First Vienna Summer Camps_FußballMit viel Elan und Begeisterung aus den vergangenen Jahren gehen die Vienna Summer Camps für Kinder und Jugendliche beim First Vienna Football Club von 1894 diesen Sommer neuerlich über die Bühne des geschichtsträchtigen Areals der Hohen Warte zu Wien-Döbling.

Bildtext: Professionelles Training statt Langeweile. Foto: baldauf-pr

Die neuen Termine für die Summercamps 2014 sind bereits im Internet unter www.viennasummercamps.at  buchbar und können ganz im Sinne von „Spiel und Spaß statt Zuckerl und Ostergras“ als heißer Tipp für den Osterhasen durchgehen. Schnell Entschlossene bekommen bis 31. März 2014 einen Frühbucherbonus von 10 Prozent!

 

Sport, Spaß und Spiel ­ unter diesem Motto stehen seit drei Jahren die First Vienna Summer Camps. Foto: baldauf-pr
Sport, Spaß und Spiel ­ unter diesem Motto stehen seit drei Jahren die First Vienna Summer Camps. Foto: baldauf-pr

Action und Spaß mit Profis wie Marcus Pürk
Am Areal der Hohe Warte in Wien XIX, auf dem vor 80 Jahren die Geburtstunde des Österreichischen Fußball-Wunderteams war, steht den Nachwuchstalenten heuer wieder einer der schönsten Plätze Wiens zur Verfügung. Unter der sportlichen Leitung des ältesten Fußballclubs hierzulande werden in den Sommerferien wieder Silvio Piola-Rückzieher (Fallrückzieher) und dergleichen perfektioniert, oder aber am Tennisplatz an der Vor- und Rückhand gefeilt. Neben den täglichen Trainings kommen natürlich Spaß und Action nicht zu kurz. Zusätzlich zeigt Profi-Kicker Marcus Pürk den kleinen Ballesterern, was einen guten Fußballer ausmacht.
 
Mit Stars auf Tuchfühlung
Weitere Sportler wie Nik Berger (Beachvolleyball Star), Barbara Hansel (Beachvolleyballerin), Karin Heschl (Minigolf Europameisterin), Michaela Gigon (Mountainbike Weltmeisterin) oder Andreas Vojta (österr. Leichtathletik Staatsmeister) kamen in den Vorjahren bereits als Gäste vorbei. Auch dieses Jahr werden Profis und Stars den Teilnehmern persönliche Motivationsgeheimnisse und Tricks, aber auch den intelligenten Umgang mit der eigenen Sportkarriere näherbringen. Autogrammstunden und gemeinsame Trainings mit Vienna Profi-Spielern werden selbstverständlich auch diesmal nicht fehlen.
 

Tradition und Geschichte gepaart mit Feuereifer und Elan für die Zukunft. Die Hohe Warte ist neuerlich Austragungsstätte für die Summer-Camps. Foto: oepb
Tradition und Geschichte gepaart mit Feuereifer und Elan für die Zukunft. Die Hohe Warte ist neuerlich Austragungsstätte für die Summer-Camps. Foto: oepb

.

Rundum gut betreut
Damit dem Nachwuchs bei so viel Angebot die gesunde Kraft nicht ausgeht, sorgt das Restaurant am Platz für das leibliche Wohl der Kinder. Das Outfit, das alle Teilnehmer als Geschenk bekommen, erinnert auch in Trainingstiefs an den einen oder anderen Tipp und eine tolle Zeit. Dazu Christian Bodizs, Vizepräsident der Vienna: „Bereits das dritte Mal verbinden wir professionelle Förderung der jungen Sportler mit Spaß und interessanten Begegnungen – der Erfolg gibt unserem Konzept Recht!“

.

 
First Vienna Summer Camps_Kids beim Training_Credit_Gregor Zeitler
Die First Vienna Summer Camps finden in den folgenden Wochen zwischen 9 und 17 Uhr statt:

7. bis 11. Juli 2014,

14. bis18. Juli 2014,

4. bis 8. August 2014, sowie

18. bis 22. August 2014


Kosten: pro Woche EUR 275,-


www.viennasummercamps.at  

www.firstviennafc.at


Back to Top
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.