WIENs Pflanzenwelt

Ein Bilderbuch zur Flora Wiens in zweiter und veränderter Auflage; Als eine der grünsten Städte der Welt ist...

Online-Ausstellung MALEN NACH ZAHLEN

Eine neue Publikation und eine Online-Ausstellung beleuchten die wenig bekannte Geschichte von Ferdinand Lucas Bauer (* 20. Jänner...

Stammzellen / Ursprung des Lebens

Im erwachsenen Menschen sind die meisten Zellen Spezialisten und können sich nicht mehr teilen. Auf die Stammzellen trifft...

NHM Wien / Alte Geschichte neu präsentiert

Die Prähistorische Abteilung des Naturhistorischen Museums NHM Wien beherbergt eine der größten und vielfältigsten archäologischen Sammlungen weltweit mit...

Bienen am Dach des Museums

Wien-Stadtimker Felix Munk räumt mit dem Klischee des fleißigen Bienchens auf: „Sie fliegen nicht weiter, als sie müssen.“,...

Körperwelten der Tiere

23. November 2010 Seit 17. November 2010 – bis einschließlich 7. März 2011 – findet im Naturhistorischen Museum der Stadt Wien eine Sonder-Ausstellung zum Thema „Körperwelten/Die Anatomie der Tiere“ statt. Gunther von Hagens faszinierende und unvergessliche Tierplastinate gewähren Einblicke ins Innere der größten Lebewesen aus Steppe, Urwald und Ozean. Diese Modelle sind somit erstmals in Wien zu bestaunen. Und wer die Ausstellung über die Anatomie des Menschen vor...

Bundesmuseum gratis

24. August 2009 Der Österreichische Film konnte sich in letzter Zeit über tolle Erfolge in Hollywood erfreuen. Damit diese Erfolgsstory aber nicht abreißt, sollen künftig noch mehr heimische Produktionen finanziell unterstützt werden. Im Budget für 2009 sind 13,5 Millionen statt der bisherigen 7,5 Millionen Euro für den Fernsehförderungsfonds vorgegeben. ,Als Reaktion auf die Veränderungen und Erfolge der Filmbranche in Österreich´, so Medienstaatssekretär Josef Ostermayer. Doch nicht nur der...

Back to Top