Ernst Hinterberger / Salz der Erde

Seine Geschichte über eine Arbeiterfamilie, ein ewig grantiger Ehemann. Die Geschichte spielt im 10. Wiener Gemeindebezirk, in Favoriten....

Helmut Zilk / Meine drei Leben / Biographie

In diesem amüsanten, aber auch zum Nachdenken anregenden Werk, aufgezeichnet von der bekannten KURIER-Journalistin Conny Bischofberger in herrlicher...

Wozu Männer

12. Juni 2007 Eine Liebeserklärung an eine überflüssige Spezies "Was wäre, wenn es keine Männer auf der Welt gäbe? Es gäbe keine Kriege und lauter glückliche, dicke Frauen!" Dies ist ein herrliches Buch von einer Frau - geschrieben an, für und über die Männer dieser Welt. Fundiert, pointiert, lustig, listig und einfach oftmals zum herzhaften Lachen eignet sich diese Lektüre, weil man(n) sich oft und oft selber darin...

Triumphe und Leiden eines Boxers

Orsolics Hansi - Ruhig war es geworden, sehr ruhig sogar um Österreichs einstmaligen Box-Europameister Hans Orsolics. Genau genommen...

SMS statt Parkschein

16. Jänner 2007 Wieder kein Parkschein in Wien und die Trafik ist geschlossen? Wer für´s Handy-Parken angemeldet ist, erspart sich den Streß. So kann man jederzeit und überall den elektronischen Parkschein lösen - einfach und bequem per SMS. Einfach anmelden und parken: Registrierung im Internet oder noch einfacher bei der Hotline: 01/277 55. Mit nur einem Gespräch sind Registrierung und Paybox-Anmeldung erledigt, Beratung inklusive. Nach der Anmeldung kann...

Sportverein Hakoah

15. Jänner 2007 Mit dem seinerzeitigen Roman ,Die Mannschaft´ hat der berühmte Wiener Schriftsteller Friedrich Torberg dem jüdischen Sportverein ,Hakoah´ - stammt aus dem hebräischen und heißt ,Kraft´ - für den er selbst als Kicker und Schwimmer in den 20 und 30iger Jahren des vorigen Jahrhunderts aktiv war, ein wahrlich literarisches Denkmal gesetzt. Jetzt bekommt der Verein, dessen Fußball-Sektion in der Spielzeit 1924/25 Österreichischer Fußballmeister war - jenes...

20 Jahre Geschichte-Club VÖEST

11. Jänner 2007 Der Geschichte-Club VÖEST feiert heuer sein 20jähriges Jubiläum. Das, was seinerzeit in mühevoller Kleinarbeit begonnen wurde, entpuppte sich im Laufe der Jahre zu einem Archiv und einer begehbaren Chronik, die ihresgleichen keinen Vergleich scheuen muß. Ein beinahe lückenloses Almanach ist hier entstanden. Und dies alles ist pensionierten ehemaligen Arbeitern und Angestellten des Werkes Linz zu verdanken, die alte Unterlagen, Fotos, aber auch Requisiten längst vergangener...

Österreichweite Mitfahrbörse Online

5. Jänner 2007 Pünktlich zum vierten Geburtstag präsentiert das Freie Magazin FM5 die erste österreichweite Mitfahrbörse. Die Plattform ermöglicht die rasche Organisation von Fahrgemeinschaften von über 44.000 Orten in ganz Österreich. Einfach suchen und finden Ziel der Plattform Mitfahrbörse ist es, eine einfache, intelligente und kostenlose Organisation von Fahrgemeinschaften bereitzustellen. Nach einer langen Vorbereitungszeit ist dies auch gelungen: Abfahrts- und Ankunftsort sowie das Reisedatum eingeben und eine passende...

Es geht sich immer nicht aus

19. Dezember 2006 Bei genauerer Betrachtung und Gehirnwindungendurchflutung dieses Titels denkt man unwillkürlich negativ und gewinnt somit Interesse und Neugierde, worum es sich hierbei denn genau handeln würde. ,Es geht sich immer nicht aus´ - das klingt so wie Tradition, aber im irgendwo kicken, ein geiler Fußballverein zu sein, aber im Nirvana der Tabelle zu Hause, oder aber eben Fan und Sympathisant zu sein und genau zu wissen,...

Benediktinerstift Göttweig

Das Benediktinerstift Göttweig liegt in 449m Seehöhe am östlichen Rand des weltberühmten Donautales der Wachau, südlich der Stadt...

Linz zwischen Demokratie und Diktatur

14. November 2006 Das vom Gemeinderat der Stadt Linz im Jahr 2003 beschlossene Projekt ,Linz im 20. Jahrhundert´ sieht die ausführliche Bearbeitung der politischen, sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung der Stadt vor. Bis zum Jahr 2009 werden wissenschaftliche Sammelbände zu diesen Themen erscheinen. Einen besonderen Schwerpunkt des Projekts stellt die Reihe ,Linz-Bilder´ dar: In vier Bildbänden soll das städtische Zeitgeschehen von 1848 bis zur Gegenwart dokumentiert werden. Nun...

Ein rundes Leben

Eine Hommage an Hugo Meisl 1. August 2006 Dieses Buch beschreibt das Leben und Wirken eines Mannes, der sein ganzes Tun dem runden Leder verschrieben hatte und in vielerlei Hinsicht ein Vorreiter des neuen, des modernen, des heutigen Fußballs war und ist. Hugo Meisl - ein Pionier seiner Zeit, ein Querdenker, ein Visionär, ein unermüdlicher Rackerer für die Sache, aber auch ein Sir vom Scheitel bis zur Sohle...

Diego Armando Maradonna

18. Mai 2006 ,Mein Leben in Bildern´- so heißt das hier zu besprechende Werk des großen und vermutlich größten Fußballers, den Argentinien, Südamerika und neben Pele die Welt vermutlich je gesehen hat. Wenngleich die Superlative ein wenig hinkt, hat doch jede Epoche ihre Superstars. Und Maradona war zu seiner Zeit der Größte, der Allergrößte am Ball und man erinnert sich heute noch gerne an jene Tage zurück, an...

Der mit dem Ball tanzt

Zinedine Zidane 16. Mai 2006 Nur noch wenige Tag trennen uns von der 18. Fußballweltmeltmeisterschaft in Deutschen Landen und es soll noch einmal sein großer und leider auch sein letzter Auftritt auf der internationalen Bühne des runden Leders - ja, auf seinem Parkett - werden. Zinedine Zidane ist ein Ausnahmekönner, ein wahrer Ästhet am Ball, der diesen streichelt und behandelt, als sei er zerbrechlich. Das runde Etwas gehorcht...

Zündstoff Fußball

Anhand dieser überaus interessanten DVD wird die Geschichte des Wiener Fußballs im einzelnen und die daraus resultierende Derby-Geschichte zwischen dem SK RAPID und der Wiener Austria im speziellen beleuchtet. Fußball lebt von Emotion, von Leidenschaft, von Kampfkraft, von Begeisterung, von einer feinen Klinge am grünen Rasen und last but not least von den berühmten Stadt-Derbies. Wenn zwei Rivalen einer Stadt die Klingen kreuzen, herrscht meist Ausnahmezustand im Vorfeld...

Neulich in der VÖEST

Winter 1998/99 und 8. März 2006 Vor kurzem hatte ich beruflich im ehemaligen Stadtteil St. Peter/Zizlau zu tun....

Heiner Lauterbach / Nichts ausgelassen

Heiner Lauterbach hat wahrlich nichts ausgelassen in seinem nunmehr 53jährigen Leben. Ein großes Kind, wenn man so will,...

100 Jahre ÖFB

Es ist zwar schon zwei Jahre her, daß der Österreichische Fußballbund sein 100jähriges Bestehen im Zuge eines Festaktes in der Hofburg und anläßlich eines Länderspieles gegen den großen Bruder Deutschland (1 : 3) feiern konnte, dennoch ist die Jubiläums-DVD, die kurz vor Weihnachten 2005 in den heimischen Handel kam, äußerst empfehlenswert. Ja, man kann zweifellos sagen, sie sollte in keinem Archiv eines wahren Anhängers und Fans fehlen. Anhand...

Back to Top