Hinter den Fassaden der Ringstrasse

Geschichte, Menschen, Geheimnisse Der Beginn der Wiener Ringstrasse fand am Heldenplatz statt. Der Historienmaler Hans Markart war zur...

Adabei / Die große Zeit der Stars

40 Jahre lang schrieb Roman Schliesser in der „Neuen Kronen Zeitung“ über die Weltprominenz. Mit zahlreichen Größen, wie...

DIE LETZTEN TAGE DES HANAPPI-STADIONS

Unter dem rührseligen Slogan „Der letzte reißt die Schüssel ab“ nahm der TSV Fortuna Düsseldorf von 1895 tränenreich...

Eine europäische Diva / FK Austria Wien

Dieses neue Druckwerk über den FK Austria Wien schildert die bewegte und einzigartige Geschichte der Wiener Violetten, beginnend...

Erwin Steinhauer las Karl Kraus

Karl Kraus (*28. 4. 1874 im böhmischen Gitschin, † 12. 6. 1936 in Wien) kämpfte und bekämpfte in...

Zeit und Wien – Ein Reiseführer für Wiener

Wer die Bundeshauptstadt Wien liebt, sie aber von einer komplett anderen Seite her kennen lernen möchte, dem sei dieser Bildband wärmstens empfohlen. Wenn man Wien lediglich oberflächlich kennt mit all seinen Facetten und Touristenattraktionen, vermehrt aber auch ein bisserl der Blick hinter die Kulissen der Millionenmetropole am Donaustrom gesucht wird, der wird mit diesem Buch-Werk herrlich bedient. Der Bildband Zeit und Wien/Ein Reiseführer für Wiener von Ronnie Niedermeyer...

Jüdisches Wien Entdeckungsreisen

10. Mai 2011 Wenn sich dieser Tage das „Ende des Grauens“ des Zweiten Weltkrieges zum 66sten Male jährt, so möchte gerade dieses Buch auf die langjährige und bewegte Geschichte der Juden in Wien hinweisen und erinnern. Was wäre die Donau-Metropole und einstige Hauptstadt der Monarchie heute, wenn es sie darin nie gegeben hätte – die Juden. Über Jahrhunderte hindurch lebten und wirkten sie in Wien und drückten der...

Back to Top