Erwin Steinhauer las Karl Kraus

Karl Kraus (*28. 4. 1874 im böhmischen Gitschin, † 12. 6. 1936 in Wien) kämpfte und bekämpfte in...

kika Leiner am Weg an die Spitze

Mit einem neuen Werbeformat startet kika Leiner in eine Erfolg versprechende Zukunft. Am 31. Mai 2014 fiel der...

Weltweit bekannter „Schöner Brunnen“ wieder in Betrieb

Der Namensgeber für Schloß Schönbrunn wurde zwei Jahre lang aufwendig restauriert. Die für Prachtbauten so typisch markante Weiß-Fassung wurde am „Schönen Brunnen“ entdeckt. Geschichtsrächtiger Brunnen: Er liegt in der weitläufigen Parkanlage des Schlosses Schönbrunn gut versteckt, ist jedoch begrifflich weltweit bekannt: Der „Schöne Brunnen“ gab dem imperialen Schloß seinen Namen. Der Name geht auf einen Ausspruch zurück, der Kaiser Matthias (1557-1619) zugeschriebenen wurde. Matthias soll im Jahr 1619...

First Vienna FC Summer Camps 2014

Mit viel Elan und Begeisterung aus den vergangenen Jahren gehen die Vienna Summer Camps für Kinder und Jugendliche...

Wien Hbf – EKZ eröffnet im Herbst

Mehr als ein Bahnhof! Das Einkaufszentrum / EKZ im Wiener Hauptbahnhof - die ÖBB BahnhofCity Wien Hauptbahnhof -...

Kinder, wie die Zeit vergeht

So lautet - bis einschließlich 23. Feber 2014 - die neue Ausstellung im Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek. www.onb.ac.at...

Internorm – 50 Jahre Kunststoff-Fenster

Im Jahre 1963 fertigte die Firma Klinger Metallbau, Vorgänger der heutigen Internorm International GmbH, in einer zehn Quadratmeter...

Bienen am Dach des Museums

Wien-Stadtimker Felix Munk räumt mit dem Klischee des fleißigen Bienchens auf: „Sie fliegen nicht weiter, als sie müssen.“,...

Back to Top