Kaffeeharmonie in Schokoladen-Dur

17. März 2011 Die Harmonie von Schokolade und Kaffee ist hinlänglich bekannt. Doch worauf beruht diese ideale Partnerschaft? In der Schokoladenmanufaktur Xocolat begaben sich Experten und Kaffeeliebhaber im Rahmen eines „café cremesso“ auf die Suche nach dem idealen Geschmackserlebnis rund um diese beiden kulinarischen Favoriten der Österreicher. Österreicher greifen immer mehr zu nachhaltigem Kaffee Kaffee und Schokolade haben viel gemeinsam, sie wecken die Lebensgeister und beflügeln die Seele....

Tiroler Geschichte in modernster Präsentation

14. März 2011 Seit 12. März 2011 ist Innsbruck um ein Museum reicher. Das Tirol Panorama wurde offiziell eröffnet. Mit dabei sind auch die erfolgreichen Multimediaguides von NOUS. Traditioneller Inhalt trifft ... Das neue Museum „Das Tirol Panorama“ zeigt am Innsbrucker Bergisel neben dem Riesenrundgemälde „Die Schlacht am Bergisel“ auch eine Dauerausstellung „Schauplatz Tirol“ mit Exponaten zur Tiroler Geschichte mit den Themenschwerpunkten Religion, Mensch, Politik und Natur. Das...

voxtrade im Vormarsch

14. März 2011 “Die Nachfrage nach Rindfleisch ist in Bosnien und Mazedonien besonders groß.“, berichtet voxtrade-Geschäftsführer Richard Völk. Der oberösterreichische Lebensmittelmanager hat zu Jahresbeginn in diese Länder Rindfleischtransporte aufgenommen. voxtrade sorgt dafür, dass Qualitätsprodukte zu besten Bedingungen zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Die neuen Partner schätzen zudem Richard Völks Branchen-Know-how, sein groß angelegtes Netzwerk für Lebensmittelmanagement und seine Kenntnisse über Zoll- und Veterinärbestimmungen. voxtrade geht zudem...

Individualknie auf höchstem Niveau

14. März 2011 Das Genderknie war gestern. Heute dreht sich alles um das Individualknie. Dass nicht alle Menschen gleich gebaut sind, liegt auf der Hand. Dass große Gelenksoperationen den meisten Patienten im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut gehen auch. Genau deshalb hat die orthopädische Abteilung im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien unter der Leitung von Prim. Dr. Werner Anderl die Individualität bei Kniegelenksoperationen nach oben geschraubt...

VELUX / Farbliche Kinderträume

Der COLORIZER von VELUX bekommt Nachwuchs. Aufgrund der großen Nachfrage wird das Reich der Erwachsenen nun um eine...

Subaru-Kleinwagen feiert Österreich-Premiere

17. Feber 2010 Der neue Subaru Trezia feiert Anfang März dieses Jahres beim Toscana Autosalon in Gmunden seine Österreich-Premiere. Präsentiert wird der neue Kompakt-Van vom Autohaus SO! Scheinecker. „Der Kleinwagen punktet mit einem guten Raumangebot auf kleiner Fläche.“, erklärt Manfred Scheinecker jun., Geschäftsführer vom Autohaus SO! Scheinecker. Subaru stellt das neue Modell erstmals von 3. bis 13. März 2011 beim Autosalon in Genf vor. “Mit einer Länge von...

Ausflüge für Einsteiger

15. Feber 2011 ... so heißt der neu erschienene Katalog der ÖBB Erlebnisbahn, der im Jänner druckfrisch zur Auflage kam. Darin beinhaltet ist eine Vielzahl an Vorschlägen für erlebnis- und ereignisreiche Ausflüge mit der Eisenbahn, die nicht nur für Bahn-Liebhaber überaus interessant sind. Faschingsfahrten nach Ernstbrunn beispielsweise stehen ebenso auf dem Programm, wie ein Besuch in der Kapsreiter Brauerei in Schärding am Inn, eine Reise zur Niederösterreichischen Landesausstellung...

ACO / Hochwasser im Keller/Vorbeugung

Der Frühling hat noch gar nicht begonnen und bereits jetzt gibt es die ersten Meldungen über Hochwasser durch Regen und Schneeschmelze. Mit hochwasserdichten Leibungskellerfenstern und druckwasserdichten Lichtschächten lässt sich jedoch viel Schaden vermeiden. Starke Regenfälle, Temperaturschwankungen von minus 30 bis plus 10 Grad und damit verbundene Schmelzwassermengen verlangen Gebäuden einiges ab. Die Keller sind zuerst betroffen. Deshalb lohnt es sich beim Neubau von Anfang an druckwasserdichte Lichtschächte, hochwasserdichte...

Sicheres Reisen in unruhigen Zeiten

8. Feber 2011 Das Sichere Reisen in diesen Zeiten wird zum Gebot der Stunde, denn Terroranschläge, Naturkatastrophen und die aktuellen politischen Unruhen in beliebten Urlaubsländern lassen die erholsamsten Tage und Wochen des Jahres wohl eher zur Erlebnis-Tortour für abenteuerorientierte Menschen, denn zur Erholung und Entspannung werden. Da ist es umso schöner, dass es quasi direkt vor der Haustür noch Regionen gibt, in denen sich die ersehnte Entspannung ganz...

Keine Angst mehr vor der Schulter-OP

25. Jänner 2011 Dass dem Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien seine Effizienz nicht nur attestiert wurde, sondern die orthopädische Abteilung unter der Leitung von Prim. Dr. Werner Anderl nun auch mit einer Weltneuheit auf sich aufmerksam macht, unterstreicht die Expertise des Schulterkompetenzzentrums im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien. Die Rede ist von einem arthroskopischen künstlichen Gelenksersatz bei abgenützten Schultergelenken. Was bei der herkömmlichen Methode nicht nur mit enormen...

Körperwelten der Tiere

23. November 2010 Seit 17. November 2010 – bis einschließlich 7. März 2011 – findet im Naturhistorischen Museum der Stadt Wien eine Sonder-Ausstellung zum Thema „Körperwelten/Die Anatomie der Tiere“ statt. Gunther von Hagens faszinierende und unvergessliche Tierplastinate gewähren Einblicke ins Innere der größten Lebewesen aus Steppe, Urwald und Ozean. Diese Modelle sind somit erstmals in Wien zu bestaunen. Und wer die Ausstellung über die Anatomie des Menschen vor...

Gesundheitsurlaub in Bad Birnbach

22. November 2010 Vorbeugen ist besser als heilen und am besten gar nicht erst krank werden. Doch was tun, wenn der Körper schon ein bisschen aus dem Gleichgewicht geraten ist? Urlaubsaufenthalte mit gesundheitlichem Hintergrund liegen im Trend. Eine kurze Auszeit speziell für die Gesundheit kann Wunder wirken und zu neuen Höhenflügen verleiten. Die Rottal Terme mit dem original Bad Birnbacher Heilwasser ist die Quelle für neue Lebensenergie. Sie...

HOANZL/edition BURGTHEATER

16. November 2010 Die „Edition Burgtheater 31-40“ aus dem Hause HOANZL wurde am letztwöchigen Donnerstag im prunkvollen Ambiente des Österreichischen Theatermuseums unter Teilnahme zahlreicher großer Bühnendarsteller jener Bretter, die diesen die Welt bedeuten, vorgestellt. Als da wären: Sylvia Lukan, Lotte Ledl, Gertraud Jesserer, Rudolf Melichar, Martin Schwab und Heinz Zuber. Dazu sei folgendes erwähnt: Es gibt Schauspieler, die man immer wieder gerne sieht, selbst und gerade vielleicht auch...

ÖFB / 91.000 für die Ewigkeit

Am 30. Oktober jährte er sich zum 50sten Mal – der Jahrestag der höchsten Zuschauerzahl bei einem Länderspiel...

Knabber-Trend

27. Oktober 2010 Die anhaltend steigende Nachfrage nach gesunden Lebensmitteln zeigt die Besinnung auf ursprüngliche Produkte und die Gesunderhaltung auf. Wichtig ist, speziell zu Beginn der kälteren Jahreszeit, eine Kost mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen. Doch bei der täglichen Arbeit sind die Möglichkeiten an gesundes Essen zu kommen manchmal begrenzt. Ein Tipp ist, Gesundes auch mal zwischendurch zu knabbern. Gesundes für Zwischendurch Kurt Kammerleithner vom Urkornhof setzt mit...

Medikamenten-Sparen ist möglich

5. Oktober 2010 Mit Sorge reagiert Dr. Christoph Reisner, Präsident der NÖ-Ärztekammer auf die Diskussion rund um billigere Medikamentenkosten auf Basis des so genannten Salzburger Modells: „Bei diesem Ansatz handelt es sich wieder einmal um versteckte Rationierung zu Ungunsten der Patienten auf dem Rücken der Ärzte“, so der Ärztekammerpräsident. „Wir Ärzte unterliegen einem Berufsrecht, wonach wir verpflichtet sind, nach den Regeln der ärztlichen Heilkunst zu behandeln“, so Christoph...

1. Urkornhof Genusstag

28. September 2010 Kurt Kammerleithner und sein Team am Urkornhof im oberösterreichischen Vorchdorf konnten sich am 24. September 2010 über 1.300 Besucher freuen.  er 1. Genusstag lockte Interessierte aus Nah und Fern. An diesem besonderen Tag nach der Ernte lud Geschäftsführer Kurt Kammerleithner zum Tag des Genießens ein. Viele gesunde Schmankerl, aus UrSaat Produkten hergestellt, wurden mit den Besuchern verkostet. In der Kinderbackstube war ebenso eine Menge los,...

In OÖ ist Natur drin

4. August 2010 Mit Natur- und Landschaftsschutzgebieten, in denen sich Landschaft und Geschichte zu einzigartigen Kulissen verbinden, ist Oberösterreich ein Garant für Artenreichtum in der Tier- und Pflanzenwelt, für sauberes Wasser und  hochwertige Luftqualität. Um den Wert ökologisch intakter Gebiete einem breiten Publikum vorzustellen, wurde im Vorjahr im Linzer Schlossmuseum die Ausstellung „Natur Oberösterreich“ eingerichtet. Sie bereitet die Entstehungsgeschichte und die gegenwärtigen ökologischen Abläufe des vielfältigen Lebensraumes populärwissenschaftlich...

Austria-Museum 1 Jahr

Vor einem Jahr wurde unter großem Hallo das erste violette Fußball-Museum einer österreichischen Klubmannschaft innerhalb der Ost-Tribüne im...

Schmetterlinghaus

Im Herzen Wien´s, im Burggarten, in einem der schönsten Jugendstilgebäude der Welt, dem Palmenhaus, befindet sich eine wohl...

Fritz Grünbaum

Franz Friedrich Grünbaum war, so sagt man heute, der Vater des Österreichischen Kabaretts. Er liebte sein Publikum und...

Friedrich Torberg

Als ,Weltbürger ohne Heimat´ bezeichnete sich Friedrich Torberg (1908-1979) gerne selber. Am 16. September wäre der Autor der...

Austria Tabak-Obmann Erich Zauner

Ing. Erich Zauner war in Linz kein Unbekannter, widmete er doch sein Leben der Arbeit in der Tabakfabrik,...

Elektroauto Reva NXR

28. September 2009 Foto: REVA NXR Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung Frankfurt, kurz IAA, feierte der REVA NXR (NeXt Reva) seine Weltpremiere. Ein Elektroauto mit Lithium-Batterien von der REVA Electric Car Company (REVA), das ab dem Jahr 2010 in Massenproduktion geht. Ebenfalls zum ersten Mal wurde das Showfahrzeug von REVA, der REVA NXG (NeXt Generation), vorgeführt, das REVA-Modell ab dem Jahr 2011. Den Alleinvertrieb in Österreich übernimmt mit Oktober...

Brieftaube

4. August 2009 1910 waren Brieftauben mit umgeschnallter Kamera unterwegs, um im Flug Panoramaaufnahmen festzuhalten. Foto: Deutsches Museum Sie erzielen sportliche Höchstleistungen und sind gefeierte Kriegshelden. Aber warum kehren Tauben immer wieder zu ihrem Schlag zurück? Ein Rätsel für die Wissenschaft. Man mag meinen, eine Taube sei ein recht einfacher und unscheinbarer Vogel. Mit gleichgültiger Mine picken sie unentwegt nach Körnern, brummeln ihr ,Gurugu-Guru´ und lehren Denkmäler und...

Bezirksgeschichte

Wer mit offenen Augen durch die schöne Wiener Stadt marschiert, der weiß, dass bei jeder Straßenbezeichnung oben auf...

Tagebuch eines Fußball-Fans

Dies soll rechtzeitig zum Frühjahrs-Auftakt in den jeweiligen Fußball-Ligen die banale Erzählung aus dem "Tagebuch eines Fußball-Fans" sein,...

100 Jahre Hakoah

100 Jahre Hakoah. Dies stammt aus dem hebräischen und steht für Kraft. Die Wiener Hakoah war in der...

Reiner Calmund – Fußball bekloppt

Wer sich mit der Deutschen Fußball-Bundesliga auseinandersetzt, wer diese seit vielen Jahren verfolgt, der kannte ihn bereits. Wer...

Friedrich Torberg / Die Biographie

„Welch ein Mann, welch ein Literat! Der Schriftsteller Friedrich Torberg war in seiner großen Zeit eine Wiener Institution,...

Udo Lindenberg

Die Autoren Benjamin v. Stuckrad-Barre und Moritz von Uslar - zwei Vertreter der Popliteratur in Deutschland - präsentieren eine eigene Auswahl von Udo Lindenbergs Liedtexten. Sie setzen dem Phänomen Udo ihre Auswahl der besten Songtexte von Udo Lindenberg entgegen. Texte aus vier Jahrzehnten, die von Liebe und unmöglicher Liebe, von Ruhm, Rock'n Roll und Rebellion erzählen. Seit vielen Jahren gehört Udo Lindenberg zu Deutschlands populärsten Musikern, auch seine...

Rot-Weiß-Rote Schicksalstage

,Heiss umfehdet, wild umstritten!´ - Das war Österreich zu vielen Zeiten seiner Geschichte und ganz besonders in den...

Diverse Druckwerke

2008 Friedrich Torberg Anläßlich des 100. Geburtstages, den Friedrich Torberg am 16. September dieses Jahres gefeiert hätte, erinnert diese Briefmarke an den großen österreichischen Autor, Schriftsteller, Humorist, Feuilletonist, Literat und Welt-Menschen, der seine Wiener Wurzeln, trotz Flucht nach den USA vor den Nationalsozialisten nie aus den Augen verloren hatte. Nach dem Ende des 2. Weltkrieges kehrte er in sein geliebtes Wien zurück und wirkte hier bis zu seinem...

Horst Schimanski als DVD

Götz George spielt Horst Schimanski und als dieser ist er einer wenn nicht der - populärsten TV-Kommissare im...

Götz George / Mit dem Leben gespielt

Anlässlich des 70. Geburtstages des großartigen deutschen Schauspielers, Götz George, im Juli dieses Jahres erschien seine Biographie -...

Der Wiener Donauturm

Der Donauturm ist ein in den Jahren von 1962 bis 1964 errichteter Aussichtsturm inmitten des Donauparks im 22....

Homepage am Auto

20. Mai 2008 Eine eigene Homepage wird hierzulande immer wichtiger, denn sind wir uns doch ehrlich wer sieht nicht gerne im Netz nach, wenn man Firmenkontakte knüpft oder einfach mehr Informationen über das noch unbekannte Gegenüber erfahren möchte. Und so boomen eben nicht Internet-Plattformen wie ,google´, sondern eben auch jene Unternehmen, die homepages erstellen, oder aber eben auch dafür Sorge tragen, diese ins rechte Licht zu rücken. Und...

Blanke Schuhe auf Knopfdruck

7. Mai 2008 Gemeinsam mit der QXR Cleaning Products GmbH bringt Eurofoam ab sofort Schuhe zum Glänzen. Das neue elektrische Schuhputzsystem Qixer Shine für Glatt- und Raulederschuhe ist mit einem einzigartigen Schaumstoffteil von Eurofoam ausgestattet. Neben einem Creme-Schwamm gibt es auch einen Aufsatz für Raulederschuhe sowie einen Polierfell- und Schnellglanzaufsatz. Diese können rasch und einfach gewechselt werden. Eine weltweite Innovation ist die so genannte Vibra-Pflege. Die im Schwamm...

Ein Esel wer nicht lacht – Andreas Kienzl

Ein Esel, wer nicht lacht. Ein Buch, das versucht, die heiteren Seiten des Lebens zu finden. Das Buch von Dr. Andreas Kienzl ist so. Und das ist gut. Es gibt die Möglichkeit darüber nachzudenken, will man seine Perspektiven verändern und falls ja, dann nicht wie üblich mit erhobenem Zeigefinger. Humor hat tatsächlich eine unglaubliche Wirkung auf Geist und Körper und vor allem auf die Motivation. Der Autor weiß,...

Kaiserliches Festschloß Hof

24. April 2008 Auf einem Areal von mehr als 50 Hektar erstreckt sich im Osten der Marchfelder Schlösserstraße die zauberhafte barocke Erlebniswelt von Schloss Hof. Eines der prächtigsten Schlösser des Habsburger-Reichs, ein einstmals in ganz Europa für seine Schönheit gerühmter Terrassengarten und ein weitläufiger, idyllischer Gutshof bilden als Orte lebendiger Geschichte den reizvollen Schauplatz zur Erkundung einer faszinierenden Epoche. Und wie zur Glanzzeit der höfischen Kultur ist das...

Cselley Mühle

24. April 2008 ... ein kantiges Stück österreichischer Kultur. Im Mai des Jahres 1976 eröffnete der damalige Unterrichtsminister und selbst ein Burgenländer, Dr. Fred Sinowatz, mit den zu Lebzeiten zur Legende gewordenen Worten: ,Ich weiß nicht, was ich eröffne, aber ich eröffne es.´, das Kultur- und Aktionszentrum Cselley-Mühle in Oslip im Burgenland. Beides, die Mühle selbst und die Worte mit denen sie eröffnet wurde, war kein Zufall, sondern...

Auf Jubel folgt Geflüster

24. April 2008 Ein Blick in die Zukunft: Die ambitionierte Vision der neuen Stadtbibliothek Salzburg findet im Herbst 2008 ihre Vollendung. Auf dem einstigen ruhmreichen Rasen - Hans Krankl scorte hier am 30. April 1977 beim 9 : 0-Länderspielsieg gegen Malta 6 Treffer - des Stadions in Salzburg-Lehen werden sich in Zukunft Leseratten tummeln. Dort wird bis Herbst 2008 die neue Stadtbibliothek entstehen. Das österreichische Unternehmen Perchtold zeichnet...

Sprengung am Plateau

Fünf Jahre ist es bereits her, als am Palmsonntag, einem trüben Frühlingstag, die Sprengung der beiden Hochhäuser am Harter Plateau in Leonding bei Linz vollzogen wurde. Irgendwie war es ein äußerst interessanter Tag. Nachdem es Wochen und Monate zuvor gedauert hatte, ehe die beiden 60 Meter hohen Wohnklötze ihrer Fenster und den kompletten Teilen der unteren Stockwerke ,beraubt´ wurden, standen quasi nur noch nackte Skelette da. Menschenmassen, ganze...

Prater gibt sich die Ehre

Der Wiener Prater war einst ein kaiserliches Jagdrevier, bis der österreichische Kaiser Josef II. Anno 1766 das Areal den Wienern als Erholungsgebiet schenkte. Die ersten Gastwirtschaften wurden errichtet und mit ihnen entwickelte sich auch langsam der Vorläufer des heute allseits bekannten ,Wurstel-Praters´. ,Den ,Wurschtl´, den kann keiner erschlagen.´, das besang schon Heinz Conrads. Gemeint ist jener schabernacktreibende Schalk, der stets fröhlich und lustig umher springend seine Späße mit...

Mensch, Tier und Zoo

Die Geschichte des Tiergarten Schönbrunn spiegelt nicht nur das österreichische Kulturleben wider, sondern auch die Geschichte der Beziehungen...

Fischbestand Kollaps

25. Feber 2008 Das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) warnt eindringlich vor dem Aussterben der meisten Fischbestände innerhalb der nächsten Jahrzehnte. Dadurch wäre die zentrale Nahrungsquelle für 2,6 Milliarden Menschen gefährdet, heißt es in einem veröffentlichten Bericht der Organisation. Als Ursache gelten Überfischung der Bestände, Verschmutzung der Ozeane und globale Erwärmung. ,Wenn man all dies zusammenrechnet wird ein tödlicher Nagel in den Sarg der globalen Fischerei getrieben.´, verkündet...

Back to Top