Das SPORT TOTO in Österreich startete ab dem 23. Oktober 1949 seinen Siegeszug. Nach der Karriere gab es für verdienstvolle österreichische Auswahlspieler die Möglichkeiten, das berufliche Standbein zu erweitern. Der gelernte Huf- und Wagenschmied Karl Sesta (rechts im Bild sitzend), der neben dem Fußballsport auch als Ringer in Erscheinung trat, leitete nach seiner Laufbahn – Karl Sesta gehörte dem Österreichischen Wunderteam der frühen 1930er Jahre an – nicht nur eine Hammerbrotfiliale in der Alserbachstraße in Wien IX, im Februar 1950 konnte er auch eine Toto-Annahmestelle eröffnen. Foto: © oepb

Online und überall auf der Welt sprießen regelmäßig Seiten und Spielstätten hervor, die ein ums andere Mal Gelegenheit bieten, sich dem Glücksspiel hinzugeben. Blackjack oder Roulette sind betagte Casino-Spiele, die jedoch den gleichen Nervenkitzel offenbaren wie am ersten Tag. Jedes Jahr verzeichnet die Branche Milliardenumsätze, obschon den meisten Spielern einleuchtet, dass mathematisch das Casino am längeren Hebel sitzt.

Warum sind Casinos also erfolgreich? Was fasziniert Menschen derart am Glücksspiel, dass auch Pechsträhnen chancenlos sind, dem Menschen die Spielfreude zu verhageln?

Menschen erfreuen sich am Glücksspiel

Funde 3.000 v. Chr. beweisen, dass der Spielwürfel eine jahrtausendealte Geschichte vorzuweisen hat. Im alten Rom vergnügte man sich mit Duodecim Scripta, einem Vorläufer des Brettspiels Backgammon. Auch Spielkarten werden seit Jahrhunderten für Glücksspiele herangezogen; in China waren Spielkarten im 12. Jahrhundert im Umlauf. Zusammengefasst: Menschen haben schon immer Glücksspielen gefrönt.

Obwohl der Spieltrieb des Menschen unbestreitbar ist, haben Herrschende oftmals versucht, dem Glücksspiel einen Riegel vorzuschieben. Selbst der französische König Ludwig XV. unternahm im 18. Jahrhundert noch den Versuch, Casinos entgegenzutreten – dabei waren Spielbanken in Frankreich zu diesem Zeitpunkt weitverbreitet.

Online-Casinos haben 24/7 geöffnet

Heutzutage wäre ein Verbot wirkungslos. Dies musste etwa der Glücksspielstaatsvertrag 2021 anerkennen. Denn: Offiziell waren Online-Casinos in Deutschland bis 2021 – mit Ausnahme von Schleswig-Holstein – zwar verboten. Dennoch hatten Millionen Deutsche Jahr um Jahr an Casino-Spielen teilgenommen. Folgerichtig wurde das Verbot aufgehoben und eine Lizenz für deutsche Online-Spielotheken ersonnen.

Im Gegensatz zu lokalen Spielstätten sind Casino-Seiten rund um die Uhr zugänglich. Obendrein besteht die Möglichkeit, mit einem Casino Bonus ohne Einzahlung um echtes Geld zu spielen, ohne finanzielle Einbußen in Kauf zu nehmen. Neu eröffnete Online-Casinos versuchen die alten Hasen für gewöhnlich zu übertreffen. Neukunden haben so die Chance, Boni mit besonders attraktiven Konditionen einzuheimsen.

Das Risiko ist aufregend

Die Risikofreude ist bei Menschen unterschiedlich stark ausgeprägt. Interessanterweise sind die meisten Menschen risikoscheu. Je verheißungsvoller aber der Gewinn, desto schneller steigt die Risikoaffinität. Deswegen füllen Millionen Deutsche jede Woche Lottoscheine aus – obgleich nur 50 % der Umsätze ausgeschüttet werden. Jeder Online-Slot erzielt eine lukrativere Auszahlungsrate, aber der potenzielle Millionengewinn erhöht die Risikobereitschaft beim Lotto.

In Casinos ist der Nervenkitzel ein ausschlaggebender Faktor. Wer verantwortungsvoll spielt, riskiert selten hohe Beträge. Dennoch fiebert man beim Online-Pokern mit, wenn man im Turnier alle Chips auf eine oder vielmehr zwei Karten setzt. Löst der Slot Freispiele aus, hofft der Spieler auf die höchstmögliche Ausbeute – auch wenn man sich im Klaren ist, wie unwahrscheinlich der Glücksfall eintritt.

Hohe Gewinnchancen und Jackpots

Wenngleich Glücksspiel nie eine sinnvolle Einnahmequelle darstellt und nie mit der Absicht betrieben werden sollte, Geld zu verdienen, locken die Gewinnmöglichkeiten täglich Spieler weltweit ins Casino. Während in der Spielbank ein dreistelliges Budget erforderlich ist, gibt sich das Online-Casino oft schon mit einer Einzahlung von 10 € zufrieden. Auch die Walzen-Sets der meisten Spielautomaten setzen sich ab 0,10 € in Bewegung. Selbst mit kleinsten Einsätzen ist es theoretisch denkbar, die eingegangene Wette tausendfach zurückzugewinnen.

Besondere Anziehungskraft entfalten die Progressive Jackpots: Slots mit einem Hauptgewinn, der unaufhörlich ansteigt. Mega Moolah ist einer der bekanntesten Jackpot-Slots, der mit über 19 Millionen Euro eine absurde Bestmarke auf die Beine gestellt hat. In der Vergangenheit hat der Mega Moolah Slot dutzende Male Millionengewinne ausgeschüttet. Häufig haben die Gewinner weniger als 1 € pro Drehung eingesetzt. Geschichten wie diese lassen andere Spieler glauben, so selbst eines Tages reich zu werden – wenn sich Fortuna des eigenen Schicksals erbarmt.

Besonderes Ambiente

Spielbanken wohnt eine einzigartige Atmosphäre inne, die einen gelegentlichen Besuch reizvoll erscheinen lassen. Neben dem luxuriösen Interieur ist es unterhaltsam, sich elegant zu kleiden, einen Abend lang dem Alltag zu entfliehen. Im Grunde hat das Casino somit Event-Charakter, vergleichbar mit einem Konzert. Jedoch mit dem erfreulichen Unterschied, dass der Besuch im Casino Gewinne bereithalten könnte. Wer gern Poker spielt, unternimmt möglicherweise Poker-Trips mit mehrtägigem Aufenthalt, da Live-Turniere selten nach wenigen Stunden einen Sieger küren.

Geselliger Charakter

Nicht von der Hand zu weisen ist auch der soziale Aspekt, der Glücksspielen innewohnt. Pokern oder ein Casino-Abend mit Freunden ist vorwiegend deshalb unterhaltsam, weil andere Menschen beteiligt sind. Sogar Blackjack und Roulette sind gesellig, obwohl man bei diesen Spielen allein antritt – allerdings gegen den Croupier, der das Haus repräsentiert. Zudem kann man sich beim Blackjack etwa hervorragend über die Entscheidungen des Mitspielers ärgern, wenn diese zum Verlust der eigenen Hand führen.

Verbot von Casinos unwahrscheinlich

Wenngleich immer mehr Länder auf der Welt das Glücksspiel regulieren, werden kaum Verbote ausgesprochen. Durch das Aufkommen von Online-Casinos würde ein Verbot verpuffen. Da erscheint es eher angeraten, das Glücksspiel in kontrollierte Bahnen zu lenken und zusätzliche Steuereinnahmen zu generieren. Ohne Hellseher zu sein, ist anzunehmen, dass die derzeit noch strengen Regelungen in Deutschland in den nächsten Jahren allenfalls gelockert werden – anstatt wieder in einem Verbot zu enden. Technologien wie VR könnten Online-Casinos zudem künftig noch spannender werden lassen.

Back to Top
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.