VELUX bringt im Juni 2021 die Lichtlösung Studio 3in1 auf den österreichischen Markt. Dank der Kombination von einem feststehenden Fensterelement mit zwei öffenbaren Flügeln sind die Profile besonders schmal. Für die Bewohner bedeutet das viel Tageslicht und einen fast uneingeschränkten Blick nach draußen. Die neue Konstruktion des Basiselements ermöglicht sehr schlanke Rahmenprofile, die besonders stabil, hitzebeständig und langlebig sind. Der Einbau der Lichtlösung Studio 3in1 ist dank eines einzigen Blendrahmens für die drei Dachfenster fast so schnell wie bei einem Einzelfenster erledigt. Foto: © VELUX

Der Dachfensterhersteller VELUX bietet ab Juni 2021 eine neue, elegante Variante seiner großflächigen Lichtlösungen für Wohngebäude an. Das „Studio 3in1“ kombiniert ein feststehendes Fensterelement mit zwei öffenbaren Fensterflügeln in einem einzigen großen Rahmenelement. Das Ergebnis: besonders schlanke Profile zwischen den Flügeln sorgen für viel Tageslicht und einen fast uneingeschränkten Ausblick – gleichzeitig profitieren Dachhandwerker vom vereinfachten Einbau. Für die Lichtlösung „Studio 3in1“ bietet VELUX eine effektive Hitzeschutzlösung von außen an. Die auf Wunsch solarbetriebene Hitzeschutz-Markisette gibt es in einer verdunkelnden und tageslichtdurchlässigen Variante und lässt sich mit innenliegendem Sonnenschutz kombinieren.

Mit seinen großflächigen Lichtlösungen verwandelt VELUX Räume unter dem Schrägdach in helle, attraktive Wohn- und Aufenthaltsbereiche. Zusätzlich zu den bekannten Varianten wie RAUM + Licht, Quattro oder Dachbalkon Cabrio präsentiert der Dachfensterhersteller mit dem „Studio 3in1“ nun eine weitere Lösung, die mit viel Licht, Luft und Ausblick zum Wohlbefinden der Bewohner beiträgt. Verantwortlich hierfür ist die Kombination von einem feststehenden mittleren Fensterelement mit zwei öffenbaren Fensterflügeln in einem einzigen großen Rahmenelement. Diese Konstruktion ermöglicht besonders schlanke Profile für einen fast uneingeschränkten Ausblick. Beim Dachhandwerk punktet das „Studio 3in1“ darüber hinaus durch eine denkbar einfache Montage – und das, obwohl es sich um eine Lichtlösung mit drei Fenstern handelt. Dies liegt daran, dass nur ein Blendrahmen benötigt wird, wie beim Einbau eines Einzelfensters.

Die Lichtlösung „Studio 3in1“ ist ab Juni 2021 in Österreich in der Ausführung weiß lackiert (GGL) mit der Verglasung 70 Standard und 66 Energiebalance und in den Fenstergrößen 66 x 118 cm sowie 66 x 140 cm erhältlich.

Solarbetriebene Hitzeschutz-Markisetten, hier in der verdunkelnden Variante, sorgen auch im Sommer für angenehme Temperaturen. Foto: © VELUX

Passende Hitzeschutz-Lösungen für den Sommer

Für angenehmes Raumklima im Hochsommer bietet VELUX für das „Studio 3in1“ neben einer manuellen auch zwei solarbetriebene Hitzeschutz-Lösungen an. Je nach Raumnutzung haben Bauherren die Wahl zwischen einer verdunkelnden und einer lichtdurchlässigen Markisette. Dank des transparenten Stoffes lässt letztere weiterhin Licht in den Raum und ermöglicht auch den Blick nach draußen. Beide Varianten sind aus wetterfestem Gewebe und auch mit Solarantrieb problemlos nachrüstbar. Das Set aus drei Markisetten ist einzeln bedienbar. Die Kombination mit innen liegendem Sonnenschutz, etwa um den Lichteinfall bei Bedarf regulieren zu können, ist möglich.

Quelle: Ketchum Publico

Erfahren Sie noch mehr Interessantes über VELUX bei uns bitte hier:

Über VELUX

VELUX Österreich GmbH ist Marktführer im Bereich Dachflächenfenster. Als Teil der globalen VELUX-Gruppe hat man die Vision, bessere Lebensbedingungen unter dem Dach mit Hilfe von Tageslicht und frischer Luft zu entwickeln. Das Produktprogramm beinhaltet eine große Vielfalt an Belichtungslösungen über das Dach (Dachflächenfenster, Modular Skylights, Flachdach-Fenster, Tageslicht-Spots) samt Hitze- und Sonnenschutz-Produkten. VELUX ist global aktiv und unterhält Vertriebsniederlassungen und Produktionsstätten in mehr als 40 Ländern. Weltweit beschäftigen VELUX rund 11.500 Mitarbeiter. Die VELUX Gruppe ist im Besitz der VKR Holding A/S, einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die sich vollständig im Besitz von gemeinnützigen, wohltätigen Stiftungen (DIE VELUX-STIFTUNGEN) und der Familie befindet. Im Jahr 2020 erzielte die VKR Holding Gesamteinnahmen in Höhe von 3 Milliarden EUR, und DIE VELUX-STIFTUNGEN spendeten 143 Millionen EUR an gemeinnützige Organisationen. Diese unterstützen wissenschaftliche, ökologische, soziale und kulturelle Projekte und Initiativen.

www.VELUX.at

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtWRUxVWCBJbnN0YWxsYXRpb24gLSBTVFVESU8gV2luZG93IHYgU2lkZS1ieS1zaWRlIENvbWJpbmF0aW9uJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90Ozk2MCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NTQwJnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9FNjJnNmtDclgtdz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0Ow==
Back to Top