Modulares Monolight von VELUX Commercial, geeignet für Neubau und Renovierung, Geschäfts- und Wohngebäude. Foto: © Mads Frederik

Design trifft Funktionalität: Für seine hohe Lichtausbeute und hervorragenden Wärmedämmeigenschaften erhält das Modular Rooflights Flachdachfenster Monolight von VELUX Commercial den internationalen Archiproducts Design Award in der Kategorie „Gebäudehülle“.

Ende November 2022 wurden in Mailand die Gewinner:innen der siebten Ausgabe der Archiproducts Design Awards bekannt gegeben und ausgezeichnet. Für die Kombination aus Design und Funktionalität konnte sich das Modular Rooflights Flachdachfenster Monolight von VELUX Commercial aus etwa 750 Einreichungen aus aller Welt durchsetzen und wurde mit dem renommierten Preis in der Kategorie „Gebäudehülle“ ausgezeichnet.

Die moderne Technologie, die bei VELUX Commercial Flachdachfenstern zum Einsatz kommt, macht die Fenster nicht nur zu einem optischen Hingucker, sondern bringt auch zahlreiche Vorteile mit sich. Das Monolight Flachdachfenster ist eine Gestaltungsvariante des Modular Rooflights Oberlicht-Systems. Die Fenster zeichnen sich vor allem durch eine hohe Lichtausbeute und hervorragende Wärmedämmung aus und sind daher optimal in verschiedensten Projekten einsetzbar. Die Monolights sind in milimetergenauen Größen und projektspezifischen Abmessungen verfügbar und passen sich so auf die verschiedensten Bedürfnisse und Raumsituationen an. Dadurch können sie optimal bei Sanierungen und auch im Neubau verwendet werden.

„Auszeichnungen wie diese, sind eine enorme Wertschätzung unserer Innovationskraft, über die wir uns sehr freuen. Das Monolight ist Teil der vielseitigen Serie Modular Rooflights von quadratischen und runden Oberlichtern, die als eigenständige Elemente verwendet, oder kombiniert werden können. Der Lichteinfall wird durch die spezielle Konstruktion maximiert und bringt so möglichst viel Tageslicht in sämtliche Gebäude“, so Thomas Bang Jensen, Produktmanager, Kuppeln und Flachdachfenster bei VELUX Commercial.

Modulares Monolight von VELUX Commercial, geeignet für Neubau und Renovierung, Geschäfts- und Wohngebäude. Foto: © Mads Frederik

Modular Rooflights: Mehr als nur Design

Das neue Oberlicht-System sorgt für eine punktuelle Belichtung sowie Belüftung und kann durch vielseitige Kombinationsmöglichkeiten auf die individuellen Raumbedürfnisse angepasst werden. Durch die spezielle Glasaufsatzkonstruktion des Flachdachfensters wird der Lichteinfall maximiert, da die Innenlichte den Abmessungen der Dachöffnung entspricht. Die Module sind als feststehende und öffenbare Variante verfügbar. Begehbare Monolight Module bieten neben der Versorgung mit natürlichem Licht auch die Möglichkeit, die Flachglasfenster zu betreten. Sie eignen sich ideal für zugänglichen Dachflächen und sorgen durch die Anti-Rutsch-Beschichtung für ausreichend Sicherheit.

Neben der Monolight Gestaltungsvariante sind noch zwei weitere Lösungen des Modular Rooflights Systems erhältlich: Das runde Flachdachfenster Circularlight sowie das Linearlight, welches einen großflächigen Tageslichteinfall ermöglicht. Durch den Aufbau des Systems und die individuellen Größen können besonders breite oder schmale Lichtbänder umgesetzt werden.

Weitere Informationen über Monolight und die anderen Modular Rooflights finden Sie auf der VELUX Commercial Website

Die Monolights sind in milimetergenauen Größen und projektspezifischen Abmessungen verfügbar und passen sich so auf die verschiedensten Bedürfnisse und Raumsituationen an. Foto: © Kjeld Pedersen

Quelle: Ketchum Publico

Erfahren Sie noch mehr Interessantes über VELUX bei uns bitte hier:

Über die VELUX Gruppe

Seit über 80 Jahren schafft die VELUX Gruppe durch die maximale Nutzung von Tageslicht und frischer Luft durch das Dach ein besseres Lebensumfeld für Menschen in der ganzen Welt. Das Produktprogramm umfasst Dachfenster und Oberlicht-Module, dekorative Sonnenschutzprodukte sowie Rollläden, Anschlussprodukte und Smart-Home-Lösungen. Diese Produkte sorgen für ein gesundes und nachhaltiges Raumklima beim Arbeiten und Lernen sowie beim Spielen und in der Freizeit. Die VELUX Gruppe ist mit Fertigungs- und Vertriebsstätten in über 36 Ländern und ca. 12.500 Mitarbeitern weltweit tätig. Sie gehört zur VKR Holding A/S, einer Aktiengesellschaft nach dänischem Recht im Alleineigentum von gemeinnützigen Stiftungen (VELUX Stiftungen) und der Familie des Unternehmensgründers. 2021 erwirtschaftete die VKR Holding einen Gesamtumsatz von 3,5 Mrd. EUR und die VELUX Stiftungen spendeten 244 Mio. EUR für wohltätige Zwecke.

www.VELUX.at

Back to Top
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.