Der Sturzkasten Iso Roll Raff basiert auf den hohen Ansprüchen des VALETTA FLEXIBEL³ und VALETTA SICHERHEIT³ Konzeptes. Foto: VALETTA
Der Sturzkasten Iso Roll Raff basiert auf den hohen Ansprüchen des VALETTA FLEXIBEL³ und VALETTA SICHERHEIT³ Konzeptes. Foto: VALETTA

Im Herbst dürfen wir uns voraussichtlich über überdurchschnittlich warme Temperaturen freuen. Es gilt allerdings ein paar Dinge zu beachten, damit wir es auch in der Übergangszeit komfortabel und behaglich daheim haben. Und dabei noch das Haushaltsbudget schonen.

Eigentlich fein. Laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik zeichnen sich in den kommenden drei Monaten mit rund 70 Prozent Wahrscheinlichkeit überdurchschnittliche Temperaturen ab. Die Durchschnittstemperatur für den Zeitraum September bis November beträgt in Österreich +8,2°C. Doch was bedeutet das für die eigenen vier Wände?

Nun, zum einen, dass wir Heizenergie und die damit verbundenen Kosten sparen können. Das geht ganz einfach: Roll-Läden und Raffstore müssen am Morgen weggefahren werden und schon werden sämtliche Fenster zu solaren Heizkörpern, weil sie die kostenlosen, wärmenden Sonnenstrahlen ins Haus lassen. Wer den Sonnenschutz dann am Abend rechtzeitig schließt, kann die behagliche Temperatur weiterhin in seinen Räumen bewahren.

Zum anderen jedoch fallen die Sonnenstrahlen gerade jetzt besonders schräg in unsere Räume. Sie erhellen damit oft tiefste Ecken und hinterste Winkel, führen aber auch zu unangenehmen Blendungen. Damit man nicht absolut abdunkeln muss, sollte hier ein innenliegender Blendschutz das wertvolle Tageslicht lenken und dort für Abschattung sorgen, wo ein Übermaß an Sonnenstrahlen unseren Wohnkomfort verringert. Dynamische, zeitgemäße Sonnenschutzsysteme erfüllen also viele Anforderungen. Aber wie können Eigenheimbesitzer diese Vorteile am besten miteinander verbinden? Wer sich damit bei der Planung ein wenig auseinander setzt, hat später die Nase vorn. Denn mit der richtigen Basis kann man sich jederzeit für den richtigen Behang entscheiden.

Kostenneutraler Sturzkasten
Andreas Klotzner, Geschäftsführer der VALETTA Sonnenschutztechnik GmbH: „Wir wissen aus vielen Kundengesprächen, dass gerade in der Planungsphase den Häuslbauern der Kopf schwirrt. Vom Keller bis zum Dachfenster müssen wichtige Entscheidungen getroffen werden. Das optimale Sonnenschutzsystem rangiert dann leider oft ganz hinten. Da hilft am besten eine Lösung mit der man sich alle Optionen für später offen hält.“

Genau diese Anforderung erfüllt der Sturzkasten von VALETTA: Er wird unsichtbar in den Rohbau integriert und kann jederzeit durch Raffstore, Roll-Läden, Jalousien, Fenstermarkisen, Tageslichtroll-Läden und Insektenschutzgitter erweitert und komplettiert werden. Der Kasten eignet sich für jede Wandstärke, er ist außerdem in vielen Sonderformen und -größen erhältlich. Darüber hinaus ist er besonders leicht und dennoch sehr stabil. Der Iso Roll Raff wurde speziell für Niedrigenergiegebäude und für die thermische Sanierung entwickelt. Eine spezielle Auflagedämmung verhindert das Eindringen von Kälte und Feuchtigkeit in die Laibung.

Andreas Klotzner weiter: „Womit die Bauherren außerdem noch rechnen können: Unser Sturzkasten ist kostenneutral, da durch seinen Einbau die bauseitige Standardsturzausführung entfällt.“

Auffällig schön ist zudem das Design der Führungsschienen, durch die jede Fassade zusätzlich ein gleich bleibendes und edles Erscheinungsbild erhält. Außerdem ist die formschöne Softschiene für jede Behangart geeignet, hat keine sichtbaren Befestigungen und der Behang fährt extrem leise. Mit diesem Kasten können die eigenen vier Wände also erst einmal so richtig in Ruhe bewohnt werden. Erst, wenn man die Lieblingsplätze seines neuen Zuhauses kennt und weiß, wo man Licht und Schatten haben möchte, wählt man den richtigen Behang.

Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik

www.valetta.at/valetta-tv

Bitte beachten Sie auch diese VALETTA-postings bei uns:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzR5bjFYUm1DUEtJIiB3aWR0aD0iNDIwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+
Back to Top