Die warmen Temperaturen und Sonnenstrahlen sind nicht nur die ersten Frühlingsboten, sie läuten auch die Outdoorsaison ein. Um die angenehmen Stunden in vollen Zügen genießen zu können, sorgen intelligente Sonnenschutzsysteme als Kombination aus Sonnen, Regen- und Windschutz für ideale Bedingungen – und das rund um die Uhr.

Der eigene Outdoor-Wohlfühlbereich wird zum immer beliebteren Platz für entspannte Nachmittage und Abende oder das Kurzurlaubs-Feeling zuhause. Der perfekte Rückzugsort für gemütliche Stunden im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon wird durch automatisch gesteuerte Sonnenschutzlösungen zum kleinen Paradies, das dank moderne Funkmotorisierung von Somfy bei nahezu jedem Wetter genutzt werden kann. Integrierte Sensoren messen fortlaufend die Sonneneinstrahlung, Windstärke und möglichen Niederschlag und passen in Kombination mit einem Handsender oder der smarten Steuerzentrale TaHoma Switch die Position von Markisen, Lamellendächern und anderen Sonnenschutzelementen entsprechend an. So bleibt das Wohnzimmer im Freien zu jeder Zeit optimal vor den Einflüssen der Umwelt geschützt und die Nutzerinnen und Nutzer kommen voll auf ihre Kosten. Selbstverständlich ist auch eine manuelle Steuerung mittels Handsender jederzeit möglich.

Mit der Kraft der Sonne

Funkmotorisierte Beschattungslösungen schützen nicht nur vor zu viel Sonneneinstrahlung, sie machen sich diese zu Nutze: Für Senkrechtmarkisen und Markisen-Vario-Volants bietet Somfy mit Sunea 40 Solar io einen solarbetriebenen Funkantrieb an, der die textilen Behänge energieautark motorisiert. Neben dem Nachhaltigkeitsaspekt punktet Sunea 40 Solar io mit einer einfachen Montage und Inbetriebnahme, die komplett von außen und ohne zusätzlichen Stromanschluss erfolgen kann.

Eine weitere Option, um den eigenen Outdoorbereich in eine Wohlfühloase zu verwandeln, ist die passende Beleuchtung, die ebenfalls bequem über die Funksteuerung bedient werden kann. Die neuen Funk-Lichtempfänger, darunter der LED TUBELITE White Receiver io für die Installation in Markisentuchwellen und der LED-Receiver io W für Lamellendächer, Terrassendächer und Pergolen, sind mit einem integrierten Netzteil und einem io-Funkempfänger ausgestattet. Diese ermöglichen das komfortable Ein- und Ausschalten sowie Dimmen von einfarbigen, weißen 24V LED-Terrassenbeleuchtungen. Durch das io-Funkprotokoll können sämtliche Terrassenanwendungen flexibel miteinander verknüpft werden. Die Steuerung erfolgt dabei entweder über eine Fernbedienung, per Sprachassistent oder auch automatische TaHoma-Szenarienfunktionen wie zum Beispiel „Romantischer Sommerabend“.

Effizienter Schutz vor Überwärmung

Smarter Sonnenschutz schützt jedoch nicht nur draußen vor übermäßiger Hitze: Auch Innenräume können durch den gezielten Einsatz von funkgesteuerten Rollläden oder Jalousien je nach Wetterbedingungen und Sonneneinstrahlung automatisch in die optimale Position gebracht werden. Diese Art des passiven Kühlens sorgt einerseits für thermischen Komfort und angenehme Temperaturen in den eigenen vier Wänden, sie ist andererseits auch eine energieeffiziente und nachhaltige Alternative zu einer Klimaanlage.

Über Somfy

www.somfy.at

Quelle: ikp

Alle Fotos: © Somfy

Weitere interessante Artikel über Somfy lesen Sie bei uns bitte hier;

Back to Top
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.