„Mein Buch soll Mut machen, sein Leben zu leben, wie man es gerne möchte. Mit allen Konsequenzen.“

Alle kennen Olivia Jones – doch wer kennt „Oliver Jones“? Den Mann, der als Teenager alles auf eine Karte setzte, um endlich das zu werden, was andere damals verachteten: ein Mann in Frauenkleidern? In diesem Buch lässt Oli(via) erstmals 50 Jahre des schrillsten deutschen Doppellebens „ungeschminkt“ Revue passieren. All das, was bisher noch nie so offen erzählt wurde: Geschichten von Enttäuschungen, familiären Tragödien, von Armut, Liebe, Humor, Skandalen und Durchhaltevermögen. Und vor allem: vom Mut und der Freude am bunten Leben in all seinen Facetten. Blicken Sie mit Olivia hinter die verrückten Kulissen von Deutschlands buntestem Familienunternehmen, der einzigartigen „Olivia-Jones-Familie“, und tauchen Sie ein in Olivias außergewöhnliche Welt: extrovertiert, glitzernd, aber auch liebevoll und wertschätzend – denn in Olivias Umfeld darf jeder so sein, wie er ist.

Mit Beiträgen von Hella von Sinnen, Dolly Buster, Guido Maria Kretschmer, Wolfgang Kubicki und vielen anderen mehr;

Über die Autorin:

Olivia Jones wurde 1969 als Oliver im niedersächsischen Springe geboren. Schon früh begeisterte er sich für Travestie und Show, zog 1989 nach Hamburg und absolvierte erste Auftritte im Schmidt Theater. 1997 hatte Oliver Knöbel seinen internationalen Durchbruch als Drag Queen – er wurde in Miami zur „Miss Drag Queen Of The World“ gekürt. Es folgten zahlreiche Fernsehverpflichtungen, unter anderem bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ und damit steigende Popularität. Heute ist Olivia Jones die bekannteste Drag Queen Deutschlands und betreibt mittlerweile fünf Clubs auf Sankt Pauli.

oepb-Rezension:

Es gibt Menschen, die sind einem von Anbeginn an sympathisch. Sei es die Ausstrahlung, die Aura, das Auftreten, oder auch einfach „nur“ die Art und Weise, wie mit anderen Mitmenschen umgegangen wird, Oliver – pardon – Olivia Jones hat das, was man gemeinhin als gute Kinderstube mit perfekten Umgangsformen ausgestattet bezeichnet.

Man „lernte“ sie im TV kennen. Gewiss, das „Dschungelcamp“ ist nicht für JederFrau und -Mann. Aber, man sah zu … und blieb hängen. Die Art und Weise wie von ihr dort mit den an sie gestellten Aufgaben umgegangen wurde, wie sie diese teilweise mit Bravour absolvierte und dabei auch immer wieder einen launigen Spruch auf den Lippen trug, dies gefiel und man war von der Person begeistert. Schließlich traf man sich vor einigen Jahren in Hamburg und konnte im Zuge einer abendlichen Tour in der Nähe der „Großen Freiheit 36“ ein nettes und launiges Gespräch führen und somit in natura auch mehr über die „echte“ Olivia Jones erfahren.

Das hier beschriebene Buch ist ein absolutes Must. Oder aber anders formuliert: Es wurde langsam Zeit!

Anhand der Lektüre gewinnt man einen wunderbaren und kompletten Einblick in die Kunstfigur Olivia. Sie ist eine großartige Persönlichkeit und ließ sich von ihrem Weg, der auch noch so steinig war, nie und nimmer abringen. Heute kann sie stolz auf sich sein! Ihr Leben war – und ist es wohl noch immer – nicht einfach gewesen und trotzdem schaffte sie es, dabei stets stark zu bleiben und alle Leute zu motivieren. Sätze wie „Wir schämen uns für dich!“ oder „Du bist nur Abschaum“ kann, will und wird sie niemals vergessen. Dennoch hat Olivia das heute verarbeitet und kann damit jetzt leben.

Nach jahrelangen Kämpfen, vielen Zweifeln und Rückschlägen ging schlussendlich ihr Traum in Erfüllung. Sie konnte und kann nun von der Travestie leben. Nach einer langen Therapie, die ihr sehr geholfen hat, kann Olivia nun ein normales und erfülltes Leben leben.

Olivia ist ein Mensch, die ihren eigenen Weg gefunden hat und andere dadurch inspirieren möchte. Man kann jedem, der am Scheideweg steht, dazu raten, mit professioneller Hilfe durch das Tal der Tränen zu gehen und sich seinen Dämonen zu stellen. 

Ein Buch das zum Nachdenken, zum Schmunzeln, aber auch zum herzhaften Lachen anregt. Vor allem sollte man als Mensch dafür Sorge tragen, wie wichtig eine bunte und tolerante Gesellschaft heutzutage für uns alle nicht nur sein kann, sondern ist. 

Absolute Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtPbGl2aWEgSm9uZXMgcHJpdmF0OiBEZXIgc3RlaW5pZ2UgV2VnIHp1ciBLaWV6LUlrb25lIHwgc3Rlcm4gVFYmcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7OTYwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs1NDAmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0p3eEMzZjBVdEdVP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4mZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7

OLIVIA JONES / Mit Lena Obschinsky
Ungeschminkt – Mein schrilles Doppelleben
Taschenbuch, 288 Seiten
Erschienen bei Rowohlt
www.rohwolt.de
ISBN: 978-3-499-00415-5
Zum Preis von: € 12,40 (Österreich), € 12,00 (Deutschland)

Direkt zu bestellen bitte hier;

Back to Top