Die Teilnehmer konnten 12 Winzer-Portfolios individuell auswählen und erhielten eigens abgefüllte Kleinflaschen (100 ml) vor dem Event zugestellt. Foto: © ÖWM

Trotz Lockdown brachte die Österreich Wein Marketing GmbH (ÖWM) am 12. April 2021 170 Weinexperten in Großbritannien mit 50 österreichischen Winzern zusammen. Beim Austrian Tasting – The Stay-at-home Edition konnten die Experten bequem von zuhause Dutzende Weine verkosten und parallel online mit den Winzern kommunizieren. Es war zudem der erste Auftritt des Jahrgangs 2020 in Großbritannien.

Als internationaler Weinexperte zuhause österreichische Weine probieren und parallel mit den Winzern chatten? Gemeinsam mit der österreichischen Botschaft und dem AußenwirtschaftsCenter London machte die ÖWM das nun möglich. 170 Händler, Sommeliers und Journalisten aus ganz Großbritannien konnten am 12. April 2021 bequem in den eigenen vier Wänden je 36 individuell ausgesuchte österreichische Weine verkosten. Parallel waren sie über eine Online-Plattform live mit den 50 vertretenen Winzern verbunden. Auf diesem Weg konnten sich Experten und Winzer ausgiebig zu den Weinen unterhalten.

„Durch den erneuten Ausfall aller großen Weinmessen brauchen unsere Winzer alternative Möglichkeiten, um ihre Weine dem internationalen Publikum zu präsentieren.“, betont ÖWM-Geschäftsführer Chris Yorke. „Mit dem ‚Stay at home‘-Tasting haben wir nun ein weiteres Online-Verkostungsformat entwickelt, bei dem die Winzer ihre ausgezeichneten Weine vorstellen und gleichzeitig ihre Kontakte pflegen können – das Um und Auf langfristiger Geschäftsbeziehungen!“

WEINAUSWAHL AUS GANZ ÖSTERREICH

Im Vorfeld der Verkostung hatte jeder Experte die Möglichkeit, von den 50 Winzern aus 14 Weinbaugebieten zwölf Winzerportfolios zu je drei Weinen auszuwählen. Die ausgesuchten 36 Weine wurden von der ÖWM dann in Kleinflaschen abgefüllt und in individuellen Paketen an die Teilnehmer geschickt. 17 der 150 Weine waren bereits aus dem aktuellen Jahrgang 2020, der viel Frucht und Trinkfluss verspricht und nun seinen ersten Auftritt in Großbritannien hatte.

STIMMEN ZUR VERKOSTUNG

Bei den Verkostungsteilnehmern sorgte die Veranstaltung für sehr positives Echo:

Peter Honegger, Händler, Newcomer Wines

„Die heutige Verkostung war eine großartige Möglichkeit, sich mit anderen Experten auszutauschen. Mit allen, die ich heute getroffen habe, hatte ich einen positiven und offenen Dialog. Nach meinen Fassproben-Verkostungen sieht es außerdem danach aus, dass 2020 ein mengenmäßig kleinerer, aber präziser Jahrgang mit vielen großartigen Weinen ist, die in den nächsten Jahren auf den Markt kommen werden.“

Stefan Neumann MS, Sommelier, Dinner by Heston Blumenthal

„Ich habe die Verkostung heute sehr genossen! Es war großartig, mit Produzenten chatten zu können und auch die Option für einen Videoanruf zu haben. Die zehnminütigen Videoanrufe haben ausgereicht, um sich kennenzulernen und nützliche Informationen auszutauschen. 
Was ich bisher vom Jahrgang 2020 probiert habe, hat mir gezeigt, dass österreichischer Wein in einer guten Ausgangslage ist – unabhängig davon, was global passiert. Präzise, frische und lebendige Weine!“

Christina Rasmussen, Journalistin, Littlewine

„Wie immer eine sehr gut organisierte Verkostung von Österreich Wein – vielen Dank! Unser Team hat die Gelegenheit sehr genossen, eine so große Auswahl an Weinen am Stück zu probieren und nebenbei zu diskutieren, zu schreiben und im detaillierten Verkostungsheft zu lesen. Die Möglichkeit für Einzelgespräche mit Winzern war ein zusätzlicher, großer Bonus, und ich bin sicher, dass dies von Presse, Importeuren und Händlern gleichermaßen geschätzt wurde!“

FORTFÜHRUNG DES FORMATS IN POLEN & ONTARIO

Die nächsten Ausgaben des nun erfolgreich gestarteten Verkostungsformats stehen bereits fest: am 27. April in Polen und am 8. Juni in Ontario.

Quelle: ÖWM

Lesen Sie noch mehr über den Wein aus Österreich bei uns bitte hier;

www.oesterreichwein.at

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtBdXN0cmlhbiBXaW5lIEludHJvJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90Ozk2MCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NTQwJnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9lZ2RLNHpmbTd5dz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0Ow==
Back to Top