Blick auf die Wohnhausanlage der NBG in Ternitz-Pottschach. Foto: © NBG

Die NBG / NÖ Bau- und Siedlungsgenossenschaft legt als bedeutender Bauträger im niederösterreichischen gemeinnützigen Wohnbau besonderes Augenmerk auf soziale, wirtschaftliche und ökologische Kriterien – sowohl im Neubau als auch in der Sanierung.

„Trotz aller wirtschaftlichen Einschränkungen und Hindernissen konnten wir im vergangenen Jahr 261 Wohneinheiten übergeben. Wir haben unsere Aufgaben dank unserer Partner in der Niederösterreichischen Landesregierung, in den Gemeinden, bei den Planern, den Gewerken und vor allem unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Zufriedenheit der Mieterinnen und Mieter lösen und umsetzen können“, freut sich NBG-Direktor Walter Mayr.

Zahlreiche Wohnhausanlagen in Umsetzung

Auch für das neue Jahr 2022 ist die NBG bestens gerüstet und vorbereitet. So werden in den nächsten Monaten ca. 310 Wohneinheiten an ihre zukünftigen Mieterinnen und Mieter übergeben und zahlreiche Projekte befinden sich in Planung und Umsetzung.

„Stellvertretend für unsere Projekte in Niederösterreich ist die Platanenstraße 9A-9G in Ternitz-Pottschach genannt“, so der NBG-Direktor weiter. Insgesamt werden hier 102 geförderte Wohnungen in Niedrigenergiebauweise aufgeteilt auf mehrere Bauabschnitte errichtet.

Interessenteninformation

NBG / NÖ Bau- und Siedlungsgenossenschaft
2344 Maria Enzersdorf, Südstadtzentrum 4
Tel.: 02236/405 – verkauf@nbg.at

Quelle: NBG – Wir bauen für die Zukunft.

www.nbg.at

Bitte beachten Sie auch diese NBG-Artikel bei uns;

Back to Top
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.