Fast 19.000 Nächtigungen hat die Stadtgemeinde Litschau im Bezirk Gmünd im Jahr 2022 verzeichnet. Ein nicht zu unterschätzender Anteil an dieser Gästezahl entfällt auf die zahlreichen Kulturveranstaltungen, die vor allem im Sommer immer mehr Besucher in Österreichs nördlichste Stadt locken. So hat sich das von Insidern mit dem treffenden Spitznamen „Woodstock des Wienerliedes“ bedachte und erstmals 2007 abgehaltene „Schrammel.Klang.Festival“ beim musikinteressierten Publikum einen sehr guten Namen erarbeitet. Heuer findet es bereits zum 17. Mal an den beiden Wochenenden vom 7. bis 9. und vom 14. bis 16. Juli 2023 rund um den Herrensee statt.

Beim diesjährigen „Schrammel.Klang.Festival“ erleben die Besucher ein breit gefächertes Programm mit vielfältigen Matineen, dem Schrammel.Pfad rund um den Herrensee sowie den stimmungsvollen Abendkonzerten im Herrenseetheater. Pro Tag werden die Anzahl der aufgelegten Karten auf weniger als die Hälfte reduziert und die einzelnen Abendkonzerte verlängert. Weil die am Schrammel.Pfad auftretenden Künstlerinnen und Künstler neun Bühnen bespielen, ist mit deutlich weniger Dichte bei den einzelnen Schauplätzen zu rechnen.

Neben dem „Schrammel.Klang.Festival“ bietet Litschau heuer im August zum bereits sechsten Mal als einen weiteren kulturellen Leckerbissen das Theaterfestival „HIN & WEG“, das heuer unter den Themenschwerpunkten „Shakespeare“ und „Dummheit“ steht. Im Rahmen dieser Veranstaltung finden zwischen 11. und 20. August 2023 an zwei Wochenenden rund 100 Events an 20 Spielorten statt – im Herrenseetheater, im BRAUHAUSstadl in Hörmanns sowie an Schauplätzen, wo man zeitgenössische Theaterunterhaltung im allgemeinen nicht erwarten würde, wie z.B. im Gütermagazin am Bahnhof, in einer alten Bäckerei, in einem ehemaligen Supermarkt oder in einer leer stehenden Kart-Halle.

Foto: © Stephan Mussil

www.schrammelklang.at

www.hinundweg.jetzt

Back to Top
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.