Wenn der Keller unter Wasser steht, benötigt man intelligente Entwässerungspumpen. Foto: © Gardena

Die Jahr für Jahr in Österreich im August stattfindenden Hochwasser erfordern intelligente Systeme, mit denen Wasser rasch abgepumpt und bestenfalls sogar wiederverwendet werden kann. Denn gerade im Sommer werden häufig Keller überflutet und müssen ausgepumpt, oder Swimmingpools und Baugruben trockengelegt werden. Mit den Klarwasser- und Schmutzwasser-Tauchpumpen von Gardena werden Haus und Garten sowohl von klarem als auch von grobem Schmutzwasser befreit – und zugleich das Trinkwasser geschont!

Schwere Unwetter haben bereits Ende Juni 2022 ganze Ortschaften im Bezirk Villach-Land verwüstet. Dabei traten Bäche über die Ufer, Muren gingen ab und verschütteten die Häuser teilweise bis zum ersten Stock. Auch in anderen Teilen Österreichs wüteten schwere Unwetter, die Hochwasser und Erdrutsche mit sich brachten und das Jahrhundert-Hochwasser in Vorarlberg Mitte August führte zu überfluteten Straßen und damit zu Dauereinsätzen der Feuerwehr. Für solche Situationen braucht man das richtige Equipment, um zumindest vom eigenen Grundstück das Wasser rasch wegzubringen und wenn möglich von Schmutz zu befreien.

Mit der Klarwasser-Tauchpumpe von Gardena wird Wasser aus dem Pool oder Teich gepumpt. Foto: © Gardena

Verlässliche Tauchpumpen zum Abpumpen

Bei Starkregen oder Hochwasser haben Gartenbesitzer:innen also einiges zu tun. Dabei helfen die handlichen und robusten Gardena Klarwasser-Tauchpumpen mit ihrer cleveren Ausstattung, dem Aquasensor. Dieser Schwimmerschalter stellt sicher, dass die Pumpe beim Überschreiten eines bestimmten Niveaus automatisch eingeschaltet wird. Sinkt der Pegel, schaltet sich die Pumpe automatisch wieder ab. Mit dem Aquasensor kann bereits ab einem minimalen Wasserstand von fünf Millimetern das Wasser automatisch abgepumpt und damit größere Schäden im Vorhinein verhindert werden. So kann man beruhigt aus dem Haus gehen, ohne Angst vor einem Wasserschaden haben zu müssen. Ebenso ist es durch die Flachabsaugung möglich, das Restwasser bis zu einem Millimeter abzupumpen – danach muss nur noch gewischt werden und fertig.

Damit grobe Verschmutzungen im Wasser ab- und umgepumpt werden können, bedarf es einer ausgereiften Entwässerungslösung, die schnell und kraftvoll Schmutzpartikel beseitig: Mit der Gardena Schmutzwasser-Tauchpumpe ist man für solche Fälle bestens ausgestattet. Foto: © Gardena

Starke Schmutzwasser-Tauchpumpen für harte Fälle

Damit grobe Verschmutzungen im Wasser ab- und umgepumpt werden können, bedarf es einer ausgereiften Entwässerungslösung, die schnell und kraftvoll Schmutzpartikel beseitigt. Mit der Gardena Schmutzwasser-Tauchpumpe ist man für solche Fälle bestens ausgestattet – denn sie meistert je nach Modell und Ausführung Schmutzpartikel bis zu einer Größe von 35 Millimetern und der clevere Aquasensor sorgt dafür, dass sich die Pumpe automatisch ein- und ausschaltet. Im Handel ist ein Gardena Hochwasser Set bestehend aus Schmutzwasser-Tauchpumpe, Flachschlauch-Kit und praktischer Filterbox erhältlich.

Bewässerung mit Nutzwasser

Gerade in Zeiten von Inflation und ständig steigenden Preisen sind ressourcen- und geldsparende Lösungen gefragter denn je: Die Gardena Gartenpumpen sind vielseitig einsetzbar und fördern Wasser aus bis zu acht Metern Tiefe. Es gibt sie als Einsteigermodell oder Hochleistungspumpe, die sich zur Druckverstärkung oder zum Um- und Auspumpen perfekt eignet. Ganz nebenbei lassen sich so die eigenen Wasserressourcen wie zum Beispiel Zisternen oder Brunnen perfekt zur Gartenbewässerung und zum Trinkwassersparen nutzen.

Mit der Gardena Regenfasspumpe wird gesammeltes Regenwasser weiterverteilt. Foto: © Gardena

Mit der Gardena Regenfasspumpe wird gesammeltes Regenwasser weiterverteilt. Sparfüchse kommen dadurch sogar ganz ohne Gießkanne aus, denn das angewinkelte Anschlussrohr der Pumpe kann ganz leicht in das Regenfass eingehängt werden – und schon kann es losgehen: Einfach den Gartenschlauch anstecken und gießen! Die Regenfasspumpe 2000/2 18V P4A verfügt über einen 18V System-Akku der Power for All Alliance – einem der größten 18V Akku-Systeme, mit dem Akkus marken- und systemübergreifend in Geräten führender Hersteller verwendet werden können. Damit kann – unabhängig vom Strom – druckstark, komfortabel und besonders flexibel gearbeitet werden. Die Pumpe kann 2.000 Liter Wasser pro Stunde befördern – und jeder selbstgeförderte Liter mindert die eigene Wasserrechnung!

www.facebook.com/Gardena.DACH

Quelle: ikp

Lesen Sie noch mehr über GARDENA bei uns bitte hier;

Über GARDENA

Seit über 50 Jahren bietet GARDENA alles, was leidenschaftliche Gärtner*innen benötigen. Das breit gefächerte Sortiment umfasst innovative Lösungen und Systeme für Bewässerung, Rasenpflege, Baum- und Strauchpflege sowie die Bodenbearbeitung. Heute ist GARDENA ein in Europa führender Anbieter von hochwertigen Gartengeräten und in mehr als 100 Ländern weltweit vertreten. GARDENA ist eine Marke der Husqvarna Group.

www.gardena.com

Back to Top
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.