Die Österreicher lieben ihre Gärten und stecken viel Liebe und Arbeit in die Gestaltung auf ihrem Grundstück. Für viele ÖsterreicherInnen gehört dazu auch ein Gartenhaus, das für zahlreiche Zwecke eingesetzt werden kann. Holz ist ein beliebter Baustoff, der bei vielen Projekten in Österreich eingesetzt wird. Das nachhaltige Material birgt viele Vorteile und kommt sowohl im eigenen Garten als auch auf dem Grundstück in der Kleingartensiedlung zum Einsatz. Konstruktionen aus Fertigteilen können dazu besonders schnell und günstig aufgestellt werden. Für den kommenden Frühling 2023 sind Gartenfans in Österreich dann bereits perfekt ausgerüstet!

Österreicher lieben die Natur

In Österreich wird die Begrünung ernst genommen. Selbst in großen Städten wie Wien findet man überall grüne Fleckchen und Bäume in jeder Straße. Das hat nicht nur klimatische Vorteile, sondern kommt bei den Bewohnern auch besonders gut an, denn die Österreicher lieben die Natur. Laut einer Studie, die hier gefunden werden kann, sollen rund 72 Prozent der Österreicher einen Garten, eine Terrasse oder einen Balkon besitzen. Diese werden liebevoll begrünt und gepflegt. Dabei sind vor allem Selbstversorgergärten im Kommen, in denen Gemüse oder Obst angepflanzt werden kann. Ein Gartenhaus ist dafür die perfekte Ergänzung, denn im Holzschuppen können alle Utensilien für die Gärtnerei verwahrt werden. Außerdem können darin jene Pflanzen überwintern, die nur in den warmen Monaten im Freien stehen sollten. Das Gartenhaus bietet aber auch einen gemütlichen Rückzugsort mit direktem Blick in die Natur. Viele Menschen entscheiden sich deshalb dazu, das Gartenhaus nicht mehr nur als Stauraum zu benutzen, sondern sich die Hütte gemütlich einzurichten und als Wohlfühloase zu gestalten.

Kleingartensiedlungen hart umkämpft

Für all jene die in der Stadt leben, ist der Traum vom eigenen Haus mit Garten oftmals nur schwer zu erfüllen. Aus diesem Grund setzen viele Großstädter auf ein Grundstück in der Kleingartensiedlung. Alleine in Wien gibt es knapp 27.000 Kleingärten, die von 247 Vereinen betrieben werden. Interessenten können sich zwischen Mieten und Kaufen entscheiden und den Garten entweder zum „Garteln“ verwenden oder dort ihre Freizeit verbringen. Die meisten Kleingärten besitzen dazu natürlich auch ein Gartenhaus, das sowohl Stauraum bietet, als auch Übernachtungsmöglichkeiten beinhalten kann. Steht noch kein Gartenhaus auf dem Grundstück, können Besitzer auf effiziente Fertigteilbauten aus Holz setzen, die innerhalb weniger Wochen fertiggestellt werden können. Kleine Gartenhäuser mit den passenden Dimensionen für einen Kleingarten findet man bspw. hier: Hat man erst einmal ein passendes Modell ausgewählt, wird dieses bis ans Grundstück geliefert und kann dann selbstständig zusammengebaut werden. Wer sich den Aufbau mit Montageanleitung nicht zutraut, kann aber natürlich auch auf die Experten setzen und die Montage beim Kauf dazu bestellen.

Die Österreicher lieben es, ihre Zeit in der Natur zu verbringen. Da ist es kein Wunder, dass sich viele Menschen hierzulande nach einem eigenen Garten sehnen. Dieser Traum kann sogar in der Stadt wahr werden, denn es stehen zahlreiche Kleingartensiedlungen für Naturliebhaber bereit. Um den eigenen Garten besonders schön und effizient zu gestalten, muss dann nur noch ein Gartenhaus her. Dieses besteht idealweise aus Holz und kann sogar in Fertigteilen geliefert werden. Die Montage ist unkompliziert und so entsteht innerhalb kürzester Zeit das eigene Gartenhaus im Grünen. Genutzt werden kann es sowohl als Schuppen für Stauraum, als auch als gemütliche Wohlfühloase.

Foto: © Manfred Antranias Zimmer from Pixabay

Back to Top
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.