Buch Cover Franz Ferdinand_Die Biografie_amalthea.atWer war Franz Ferdinand?

Franz Ferdinand Carl Ludwig Joseph Maria von Österreich-Este (* 18. Dezember 1863 in Graz; † 28. Juni 1914 in Sarajevo) war österreichischer Erzherzog und seit 1896 Thronfolger von Österreich-Ungarn. Das Attentat von Sarajevo, bei dem seine Gattin Sophie und er ums Leben kamen, gilt als Auslöser des „Großen Krieges, später dann anhand der Geschichtsbücher auch als Erster Weltkrieg (1914-18) bekannt.

Auf jene unerforschte Gegend, die der Wiener sein Herz nennt, hatte er es nicht abgesehen.“ schrieb Karl Kraus einst über Franz Ferdinand.

Der Erzherzog, den erst der plötzliche Tod des Kronprinzen Rudolf zum Thronfolger gemacht hatte, ward von der Öffentlichkeit und breiten Masse nicht geliebt. Er könne es nicht erwarten, die Macht vom greisen Kaiser Franz Joseph zu übernehmen. Dieser zweifelhafte Ruf eilte ihm voraus. Trotz starker privater Differenzen mit dem Kaiser gelang es Franz Ferdinand, seinen Machtbereich dermaßen weit auszudehnen, so dass in den letzten Jahren vor dem Großen Krieg keine Entscheidung ohne sein Einverständnis getroffen werden konnte.

Diese neue Biographie geht der Frage auf den Grund, wie Franz Ferdinand dies gelingen konnte und er es angestellt hatte. Sie entstand auf der Grundlage intensiver Archivrecherchen, auch in bislang unzugänglichen Privatnachlässen aus der direkten Umgebung des Thronfolgers.

Der Autorin Alma Hannig gelingt es mit Hilfe bislang unbekannter Quellen aus der direkten Umgebung des Thronfolgers einen neuen und überaus spannenden Blick auf dessen private Interessen, ebenso wie sein politisches Denken und Handeln, zu werfen.

Alma Hannig gelingt es eindrucksvoll, mit schnörkellosen und dennoch in teils witzigen Details und Anekdoten, sowie aufgreifenden Worten ein wunderbar lesbares Bild Franz Ferdinands zu schaffen, der dadurch eine wesentlich interessantere Person geworden ist, als nur derjenige, der am Anfang des „Großen Krieges“ erschossen wurde.

Die Autorin studierte Geschichte, Politische Wissenschaft, Psychologie und Spanisch. Ihre Dissertation verfasste sie zur Außenpolitik Österreich-Ungarns vor dem Ersten Weltkrieg. Seit 2009 lehrt sie Neuere und Neueste Geschichte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn / Deutschland. Sie forscht vor allem über die Geschichte Österreich-Ungarns, die Diplomatiegeschichte und den Adel im ereignisreichen 19. Jahrhundert.

Franz Ferdinand / Die Biografie
Neue Quellen, unveröffentlichte Archivfunde: Die Biografie zum 100. Todestag 2014
von Alma Hannig
352 Seiten, 16 Seiten in der Buchmitte teilweise schwarz-weiß, teilweise vierfärbig bebildert
zum Preis von € 24,95
ISBN 978-3-85002-845-5

www.amalthea.at

Direkt zu bestellen bitte hier:

Bitte beachten Sie auch diese Amalthea-Bücher bei uns:

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3gzeVFGTzhjQndnP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+
Back to Top