Der TSV Fortuna Düsseldorf von 1895 und das Düsseldorfer Straßenmagazin „fiftyfifty“ spielen für die Verbreitung der traditionellen „Fortuna Aktuell #948“-Ausgabe den geschickten Doppelpass. Ein Beispiel, das Schule machen sollte und absolut nachahmenswert auch für Österreich ist. Foto: © F.95

Ende September 2020 erschien zum Heimspiel in der 2. Deutschen Bundesliga von Fortuna Düsseldorf gegen die Würzburger Kickers die bis dato letzte gedruckte Ausgabe der Stadion-Zeitschrift Fortuna Aktuell. Aber nun ist es wieder so weit! In Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Verein fiftyfifty wird die Fortuna-Aktuell-Ausgabe #948 gedruckt und von den Verkäuferinnen und Verkäufern des fiftyfifty-Straßenmagazins in ganz Düsseldorf angeboten.

Inhaltlich können sich die Leser auf eine ganz besondere Ausgabe freuen: Im XXL-Interview wird Klaus Allofs, Vorstand Fußball & Entwicklung, CSR und Kommunikation, nicht nur die sportliche Situation der Fortuna einordnen, sondern sich auch zur sozialen Verantwortung des Traditionsvereins aus dem Stadtteil Flingern äußern. Auf vielen weiteren Seiten werden darüber hinaus einige der sozialen Projekte beleuchtet, die die Fortuna gemeinsam mit ihren Sozialpartnern unterstützt.

„Viele Monate kamen unsere Fans nicht in den Genuss, eine Fortuna Aktuell in ihren Händen zu halten – auch aufgrund der Tatsache, dass sie bis zuletzt leider nicht zu den Spielen in die Arena durften. Dass wir in Kooperation mit fiftyfifty nun wieder eine Ausgabe drucken und gleichzeitig die vielen Verkäuferinnen und Verkäufer auf der Straße unterstützen können, ist eine tolle Sache.“, so Klaus Allofs.

Der Fortuna-Legende Klaus Allofs ist der Leitartikel gewidmet. Der heutige Vorstand Fußball & Entwicklung, CSR und Kommunikation, referiert darin ausführlich über die Pläne, die Ausrichtung und die Ziele der Fortuna für die nächsten Jahre. Foto: © F.95

Für die fiftyfifty-Verkäuferinnen und Verkäufer ist die Fortuna Aktuell derweil eine Chance, die aufgrund der COVID-19-Pandemie schleppenden Verkäufe anzukurbeln: „Ich danke der Fortuna von Herzen. Für uns Obdachlose und fiftyfifty-Verkäufer ist Corona super hart. Wir werden sowieso schon gemieden und dadurch, dass so wenig Menschen unterwegs sind, verdienen wir kaum noch Geld. Die Fortuna Aktuell ist ein Lichtblick, weil ich darauf vertraue, dass alle Fans sie fleißig kaufen werden.“, so fiftyfifty-Verkäuferin Martina, die mit ihren KollegInnen entlang der „Kö“ – der Königsallee – in der berühmten Düsseldorfer Altstadt, auf der Rheinterrasse, oder aber auch im Bahnhofsviertel unterwegs ist.

Die Solidarität zwischen der Fortuna und fiftyfifty hat Tradition: So verlosten die Flingeraner bereits ein Trikot, unterstützten den Verein bei einem Plakatwettbewerb, der fiftyfity letztlich 50.000 Euro einbrachte, waren schon drei Mal Gast bei der alternativen Stadtführung „Straßenleben“ und luden auch schon zwei Mal Verkäuferinnen und Verkäufer zu sich in die Arena ein. Darüber hinaus wurde bereits die Fortuna-Aktuell-Ausgabe #919 auf der Straße angeboten.

www.fiftyfifty-galerie.de

Die Fortuna Aktuell #948 wird ab Freitag, 14. Mai 2021, in der fiftyfifty-Galerie in der Jägerstraße 15 und den Ausgabestellen verkauft. Der Preis liegt bei 2,40 Euro. Davon geht die Hälfte an die jeweilige Verkäuferin bzw. den jeweiligen Verkäufer, die andere Hälfte kommt fiftyfifty zugute. Darüber hinaus gibt es eine begrenzte Stückzahl an Ausgaben, die für die Fortunen beigelegt werden, die ab Mitte kommender Woche Fanartikel im F95-Onlineshop erwerben. 

Wie in dieser Saison ohnehin bereits gewohnt, veröffentlicht die Fortuna am Samstag, 15. Mai 2021, dem Tag vor dem Heimspiel gegen Erzgebirge Aue, auch eine digitale Variante der Ausgabe, in der es alle Informationen zum kommenden Gegner geben wird.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtTdHJhJnN6bGlnO2VubGViZW4gLSBFaGVtYWxzIE9iZGFjaGxvc2UgemVpZ2VuIGlociBEJnV1bWw7c3NlbGRvcmYuIEVpbiBQcm9qZWt0IHZvbiBmaWZ0eWZpZnR5IHVuZCB6YWtrLiZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDs5NjAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzU0MCZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvVHZNVTFJbkJiQlk/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Quelle: TSV Düsseldorfer Fortuna von 1895

Ältere Geschichten von Fortuna Düsseldorf lesen Sie bei uns bitte hier;

Und ältere Geschichten über den Deutschen Fußball lesen Sie bitte hier;

www.fortuna-duesseldorf.de

www.bundesliga.de

Back to Top