Die im Frühjahr 2008 erstmals gestartete NÖ Landesgartenschau Die Garten Tulln hat sich zu einem echten Publikumsrenner entwickelt. Vor dem Start in die Saison 2024 haben bisher rund 3,6 Millionen Gäste die 62 Hektar große Anlage mit ihren 70 Muster-, Schau- und Themengärten im Augebiet der Schiele-Stadt besucht. Im Vorjahr zählte Die Garten Tulln wieder mehr als 200.000 Besucher.

Das große Publikumsinteresse hat die Landesgartenschau zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor gemacht. Seit ihrer Eröffnung 2008 hat sie in Tulln und Umgebung Wertschöpfungseffekte in Höhe von rund 60 Millionen Euro ausgelöst. Weil sechs von sieben Haushalten in Niederösterreich Zugang zu einem Garten oder Balkon haben, versteht sich „Die Garten Tulln für diese auch als zentraler Rat- und Tippgeber. Heuer startet die Gartenschau am 30. März 2024 in ihre 17. Saison.

Foto: © Die Garten Tulln

www.diegartentulln.at

Back to Top
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.