Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Wett-Bonusse für Neu-Kunden bei Glücksspiel-Online-Anbietern ebenso. Foto: © Harry Strauss from Pixabay

Heutzutage gibt es bereits sehr viele unterschiedliche Wettanbieter auf dem Markt. Die Konkurrenz in diesem Bereich ist besonders groß. Dies ist auch der Grund, warum Wettanbieter immer einen verlockenden Bonus anbieten, um Kunden für sich zu gewinnen. Welche Wettbonusse die besten sind und wie diese in Österreich funktionieren, können Sie jetzt erfahren.

Ganz egal, ob Sie neu im Bereich der Wetten sind oder schon öfters gewettet haben, der Wettbonus spielt immer eine sehr wichtige Rolle. Die Auswahl an einem Wettbonus ist ebenfalls von Anbieter zu Anbieter sehr unterschiedlich. Deshalb lohnt sich auch ein Vergleich allemal, bevor man sich letztendlich für einen bestimmten Anbieter entscheidet.

Einzahlungsbonus

Ein sehr beliebter Bonus in Österreich bei Wetten ist zum Beispiel der Einzahlungsbonus. Wie man vom Namen her bereits erkennen kann, bekommen Sie hier einen Bonus direkt nach der ersten Einzahlung gutgeschrieben. Wie hoch der Bonus dabei ist, variiert von Anbieter zu Anbieter. Dennoch haben Sie die Möglichkeit hier einen Bonus von bis zu ganzen 250 Euro zu ergattern. Ebenfalls spielt es natürlich auch eine große Rolle, wie viel Geld Sie einzahlen.

Willkommensbonus

In Österreich gibt es zudem auch sehr viele Wettanbieter, die ihren Kunden einen Willkommensbonus anbieten. Diesen Bonus bekommen Sie direkt, nachdem Sie sich auf der Webseite registriert haben. In vielen Fällen kann dies 10 Euro oder auch 5 Euro sein. Der große Vorteil an diesem Bonus ist es, dass Sie den Wettanbieter zuerst testen können, bevor Sie sich letztendlich entscheiden, Echtgeld einzuzahlen.

Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass es sich beim Willkommensbonus als auch beim Einzahlungsbonus um die beliebtesten Bonusarten in Österreich handelt. Jedoch sollten Sie sich auch die Bedingungen des etwaigen Bonus genau ansehen, bevor Sie diesen auch annehmen. Selbstverständlich gibt es zudem auch Anbieter, die weitere Boni für ihre Kunden anbieten. Doch auch hier sollte man wissen, dass nicht jeder Bonus empfehlenswert ist.

So funktioniert der Bonus

Eigentlich ist die Funktionsweise bei einem Bonus für Sportwetten sehr einfach gehalten. Trotzdem kann sich auch die Funktionsweise des Bonus von Anbieter zu Anbieter etwas unterscheiden. Wie bereits erwähnt, bekommen Sie den Willkommensbonus, wenn dieser auch vom Anbieter angeboten wird, direkt nach der Registrierung. Den Einzahlungsbonus bekommen Sie dann, wenn Sie eine erste Einzahlung getätigt haben. Handelt es sich zum Beispiel um einen Einzahlungsbonus von 100% und Sie zahlen 100 Euro ein, dann bekommen Sie einen Bonus von ganzen 100 Euro. So haben Sie die Möglichkeit um 200 Euro zu wetten.

Der Bonusbetrag ist jedoch in den meisten Fällen an bestimmte Umsatzbedingungen gebunden, welche unbedingt beachtet werden sollten. In der Regel muss der Bonus als auch die erste Einzahlung mehrere Male umgesetzt werden, bevor man sich anschließend einen Gewinn auch auszahlen lassen kann. Der Spieler hat dafür ein gewisses Zeitfenster, welches er ebenfalls unbedingt einhalten muss.

Hier ist es vor allem auch sehr wichtig, dass Sie sich für einen Anbieter entscheiden, welcher Ihnen faire Bonus-Umsatzbedingungen anbietet.

Back to Top
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
oepb/Redaktion Österreichisches Pressebüro, Inhaber: Gernot W. K. AGLAS (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.