A-Foot-In-The-Door-The-Best-Of-Pink-FloydA Foot In The Door-The Best of Pink Floyd – ist eine Single-Disc-Greatest-Hits-Produktion von Pink Floyd, die Rockgeschichte geschrieben haben und alleine in Deutschland über 20 Millionen ihrer Kult-Alben verkauften.

Natürlich ist es nicht möglich, alle herausragenden Tracks einer solchen großartigen Band auf einen Silberling zu verewigen. „A Foot In The Door“ bietet jedenfalls einen tollen Einblick in das Schaffen und Werken der „Floyds“, und das in einer hervorragenden Klangqualität. Fast alle bekannten Songs fanden darin ihren Niederschlag. Und wenn die Experten nun uneins darüber sind und meinen, dass der eine oder der andere Song fehlt – kein Problem, über Geschmäcker lässt sich bekanntlich sehr gut streiten. Das Album bereitet jedenfalls wahrlich Lust auf mehr.

Produktions-Querschnitt
„Pink Floyd“ hat 21 Alben herausgebracht. Diese „Best of“ ist zwar nicht so umfangreich wie „Echoes“ , dennoch kann man diese CD sehr wohl weiter empfehlen. Am besten ist es aber immer noch, sich die Zeit und die Muße zu nehmen, um nach und nach die einzelnen Alben als Ganzes zu genießen. Da nun sämtliche Alben von Pink Floyd als Remake neu aufgelegt worden sind, ist dies ohnehin für all jene, die auf gute und intelligente Musik stehen, ein wahres Fest. Zum Einstieg und für Entdecker dieser einzigartig genialen Band wäre es daher von großem Nutzen, sich diese CD anzueignen.

Fazit
Ein musikalischer Hörgenuss am Stück über das Werken, Wirken und Schaffen von „Pink Floyd“.

Zur Band
Pink Floyd ist eine im Jahre 1964 gegründete britische Rockband. Mit ihrer Musik und der klanglichen und visuellen Gestaltung der Platten und Bühnenauftritte schuf sie, begleitet von großem kommerziellen Erfolg, einen unverwechselbaren und völlig neuartigen Stil. Weltweit wurden über 300 Millionen Alben verkauft. Unter der Regie des Sängers und Gitarristen Syd Barrett gehörte die Band zunächst zur britischen Psychedelic-Rock-Bewegung. Nach dem drogenbedingten Ausstieg des Frontmanns entwickelten die verbleibenden Mitglieder einen eigenständigen Stil mit Einflüssen aus Progressive Rock, Blues, Jazz, sowie klassischer Musik und Neuer Musik. Nach einem letzten gemeinsamen Auftritt im Jahr 2005 und dem Tod des Keyboarders Richard Wright 2008 sind zukünftige Aktivitäten der verbliebenen Mitglieder David Gilmour und Nick Mason als Pink Floyd unwahrscheinlich. Das letzte Studioalbum der Band wurde bereits 1994 veröffentlicht.

Pink Floyd
A Foot In The Door-The Best Of Pink Floyd

2011, Progressive Rock, EMI Records
Gesamtzeit: 01.19.29

Tracklist:
1. Hey You
2. See Emily Play
3. Die glücklichsten Tage unseres Lebens
4. Another Brick In The Wall (Part 2)
5. Have A Cigar
6. Wish You Were Here
7. Time
8. The Great Gig In The Sky
9. Money
10. Comfortably Numb
11. High Hopes
12. Learning To Fly
13. The Fletcher Memorial Home
14. Shine On You Crazy Diamond (Teil 1-5)
15. Brain Damage
16. Eclipse

www.pinkfloyd.com

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O3AmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvVEZqbXZmUnZqVGMmcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7NTYwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDszMTUmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49JnF1b3Q7YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvcCZndDs=
Back to Top