Gibt es ein gesundes Kinderfrühstück?

Ein gesundes Kinderfrühstück gibt es nicht. Aber es gibt viele verschiedene gesunde Kinderfrühstücke – das heißt so individuell...

Wie viel Wasser soll man trinken

Mindestens zwei Liter, gerne auch mehr, so lautet eine gängige Regel. Sportler, in diesem Falle Fußballer, feiern ihre...

Alkoholfreies Bier macht schlank

Alkoholfreies Bier wird immer beliebter – und das längst nicht mehr nur bei Sportveranstaltungen, die es als isotonisches...

Erfolgreich abnehmen und schlank bleiben

Nur der individuelle Weg führt dauerhaft zum Wunschgewicht. Foto: © Pixabay Am 6. Mai 2022 wird der internationale Anti-Diät-Tag „gefeiert“...

Paradigmenwechsel in der Ernährungswissenschaft

Führende Journale publizieren zu „precision nutrition“: Individuelle Ernährung is(s)t die Zukunft; Die Epoche allgemeiner Ernährungsregeln neigt sich dem Ende -...

Mehr Schoko, weniger Diabetes, bessere Hirnleistung

Aktuelle Studien zeigen erneut positive Zusammenhänge zwischen Schokoladenkonsum und zahlreichen Gesundheitsparametern: So ergab eine Untersuchung die „inverse Korrelation“...

GUTE CARBS / Keine Angst vor Brot & Pasta

Nachdem das deutsche Lieblingsgetränk Kaffee sein ungesundes Image inzwischen abgelegt hat, folgt nun die längst überfällige wissenschaftliche Rehabilitation...

Vegetarier leben nicht länger

Eine aktuelle Studie im „International Journal of Cardio- logy“ hat ergeben: Vegetarier leben nicht länger als Allesesser. Dieses...

Frühstücksforschung aus Harvard

Das Märchen von „Morgenmahl & Herzkasper“: Wer nicht frühstückt, steigert sein Risiko für Herzinfarkt & Herztod ...  Ende...

5 mal am Tag

  Seit 13 Jahren wird der Verzehr von täglich 5 Portionen Obst und Gemüse propagiert. Eine aktuelle Studie...

D/A/CH-Online-Hunger-Umfrage

14. Jänner 2013 Die aktuelle Auswertung der Deutschland/Österreich/Schweiz-Online-Hunger-Umfrage nach 2.014 Teilnehmern ergab: 71 Prozent der Menschen kennen ihren echten, den körperlichen Hunger. Dieses Ergebnis bestätigt eine repräsentative Befragung der Gesellschaft für Konsumforschung GfK, bei der 76 Prozent der Befragten angaben, ihren echten Hunger zu kennen. Beide Umfragen widersprechen damit der Vermutung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung DGE, viele Menschen hätten den Zugang zum Hungergefühl verloren. „Die Doppelauswertung online...

Hunger & Lust

14. September 2011 Ernährungswissenschafter und Medizin-Public Relations- und Kommunikationsexperte Uwe Knop hat eine neue These geschaffen: Man sollte nur essen, wenn man Hunger hat und dann wiederum nur das, worauf man Lust verspürt und was einem schmeckt. Uwe Knop hat fünf Jahre lang kritische Analysen und über 300 aktuelle Studien der allgemein gültigen Ernährungsregeln darüber geführt, welche nur das volle Vertrauen in das eigene Körpergefühl vereinen - die...

Back to Top