Kaiser Franz Joseph reiste nach Schönbrunn

Anlässlich der Sonderausstellung zum 100. Todestag des Kaisers kehrte der langjährige Regent wieder an seine alten Wirkungsstätten zurück...

Schönbrunner Palmenhaus in neuem Glanz

Nach vierjähriger Bautätigkeit bei laufendem Betrieb wurde die Sanierung des Palmenhauses Schönbrunn abgeschlossen. Der Blick „hinter die Kulissen“...

Weltweit bekannter „Schöner Brunnen“ wieder in Betrieb

Der Namensgeber für Schloß Schönbrunn wurde zwei Jahre lang aufwendig restauriert. Die für Prachtbauten so typisch markante Weiß-Fassung wurde am „Schönen Brunnen“ entdeckt. Geschichtsrächtiger Brunnen: Er liegt in der weitläufigen Parkanlage des Schlosses Schönbrunn gut versteckt, ist jedoch begrifflich weltweit bekannt: Der „Schöne Brunnen“ gab dem imperialen Schloß seinen Namen. Der Name geht auf einen Ausspruch zurück, der Kaiser Matthias (1557-1619) zugeschriebenen wurde. Matthias soll im Jahr 1619...

Team-Auftritt der Marchfeldschlösser

  Eine neue Kooperation stärkt die Marchfeldschlösser: gemeinsam mit der ARGE-Partnerin Donau Niederösterreich Tourismus GmbH positionieren sich fünf...

20 Jahre Schönbrunn-Ausgliederung

Die Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsgesellschaft betreibt seit der Ausgliederung höchst erfolgreich in Wien das Schloß Schönbrunn, das...

Back to Top