ÖFB / WALES der Gegner im WM-Play-off

Das ÖFB-Team trifft im Semifinale des Play-offs für die FIFA WM 2022 in Katar am 24. März 2022 auswärts auf Wales. Am 26. März...

MANFRED MERTEL / Jurist und Kicker

Manfred “Waschi” Mertel im Sommer 1979 als Neuverpflichtung des SK VÖEST Linz im Linzer Stadion auf der Gugl....

GRAFFITI & BANANAS / Die Kunst der Straße

Die Ausstellung „Graffiti & Bananas. Die Kunst der Straße“ im NORDICO Stadtmuseum Linz dokumentiert erstmals die Entwicklung von...

HORST HRUBESCH / Die Biografie

Zu Beginn wollte er sich ganz und gar nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass aus Anlass seines 65....

ÖSTERREICH vs. ENGLAND 2020 in Wien

Der Österreichische Fußball-Bund hat für all seine Anhänger, Freunde, Gönner und Fans ein besonderes Weihnachts-Geschenk parat, denn der...

ÖFB & PUMA verlängern Partnerschaft / Vorstellung des neuen Commercial Logos

Die Österreichische Fußball-Nationalmannschaft spielte jahrzehntelang in weißen Trikots und schwarzen Hosen. Bis auf einige wenige Ausnahmen wie beispielsweise das Anschlussspiel 1938 https://www.oepb.at/allerlei/osterreich-schlagt-deutschland-2.html als auch der Sieg über Deutschland in Cordoba 1978 https://www.oepb.at/allerlei/ing-edi-finger-weltberuehmt-am-21-juni-1978.html anhand dieser Österreich mit Roten Trikots und weißen Hosen auflief. Auch die WM-Qualifikation für 1982, geschafft im November 1981 in Sofia gegen Bulgarien, sah Österreich in roten Trikots. Mit der Etablierung von Hans Krankl als ÖFB-Teamchef im Jahre 2002 wurden die Trikotfarben Rot-Weiß-Rot vermehrt, um nicht zu sagen ausschließlich, zur Mode. Bis heute. Und auch die Farbe Schwarz, wie hier zu sehen für das neue Auswärtstrikot, ist nicht neu. Unter Teamchef Dietmar Constantini https://www.oepb.at/allerlei/didi-constantini-der-teamchef-fuer-die-jugend.html trat Österreich 2009 in Paris gegen Frankreich in einer schwarzen Dress an. Quelle: oepb, Foto: ÖFB
Die Österreichische Fußball-Nationalmannschaft spielte jahrzehntelang in weißen Trikots und schwarzen Hosen. Bis auf einige wenige Ausnahmen wie beispielsweise das Anschlussspiel 1938 auch der Sieg über Deutschland in Cordoba 1978 anhand dieser Österreich mit Roten Trikots und weißen Hosen auflief. Auch die WM-Qualifikation für 1982, geschafft im November 1981 in Sofia gegen Bulgarien, sah Österreich in roten Trikots. Mit der Etablierung von Hans Krankl als ÖFB-Teamchef im Jahre 2002 wurden die Trikotfarben Rot-Weiß-Rot vermehrt, um nicht zu sagen ausschließlich, zur Mode. Bis heute. Und auch die Farbe Schwarz, wie hier zu sehen für das neue Auswärtstrikot, ist nicht neu. Unter Teamchef Dietmar Constantini trat Österreich 2009 in Paris gegen Frankreich in einer schwarzen Dress an. Quelle: oepb, Foto: ÖFB

Der Sportartikelhersteller PUMA – gegründet von Rudolf Dassler am 1. Oktober 1948 als Pendant zu adidas und dessen Bruder Adolf Dassler mit dem Firmensitz in Herzogenaurach in Mittelfranken, beim dortigen 1. FC Herzogenaurach begann übrigens im Jahre 1971 auch die Karriere von Lothar Matthäus, der heute mit 150 A-Länderspielen der DFB-Rekordinternationale ist – und der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) haben ihre erfolgreiche 50jährige Partnerschaft langfristig verlängert. Im Teamcamp des Nationalteams präsentieren beide Partner heute auch erstmals das neue Auswärtstrikot und das neue Commercial Logo des ÖFB.

Die Zusammenarbeit mit dem ÖFB ist eine Erfolgsgeschichte. Seit einem halben Jahrhundert entwickeln wir innovative Produkte und arbeiten bei der Produktentwicklung eng zusammen. Wir freuen uns, dass wir die vertrauensvolle und freundschaftliche Kooperation langfristig fortsetzen!“, so Matthias Bäumer, General Manager DACH von PUMA.

Das Design des Auswärtstrikots ist an den „neuen Jugendstil“ angelehnt, den das österreichische Nationalteam mit seiner schnellen und kreativen Spielweise erfolgreich verkörpert. Mit seiner Kombination aus floralen Grafiken, einem ikonischen Design-Muster und bewährten Elementen wie dem Österreich-Schriftzug im Nacken, schlägt es die Brücke zwischen Tradition und Moderne.

Im Zuge des Gestaltungsprozesses wurde auch ein neues Commercial Logo entwickelt und an die Visualität des digitalen Zeitalters behutsam angepasst, ohne dabei seine vielfältige Geschichte zu vernachlässigen: Zehn Adlerschwingen im Wappen symbolisieren dabei künftig die Einheit der zehn Mitglieder des ÖFB: den neun regionalen Landesverbänden und der Österreichischen Fußball-Bundesliga.

„Mit PUMA verbindet den ÖFB und die Nationalteams eine 50jährige Partnerschaft, die auf Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung basiert. Eine Kooperation über einen so langen Zeitraum beweist, dass beide Seiten davon profitieren. Es freut mich sehr, dass uns PUMA als Top-Ausstatter weiterhin langfristig die Treue hält und wir blicken mit Vorfreude auf die kommenden Jahre. Wir schätzen diese Partnerschaft insbesondere auch, weil PUMA auf einem sehr hohen Niveau agiert und immer wieder neue innovative Maßstäbe setzt – wie man an unserem neuen Auswärtstrikot sehen kann.“, so ÖFB-Präsident Dr. Leo Windtner.

Das neue Trikot ist mit der PUMA dryCELL-Technologie ausgestattet, die Feuchtigkeit schnell vom Körper abtransportiert und für hohen Tragekomfort sorgt, wie Nationalspieler Marko Arnautovic bestätigt: „Das neue PUMA Auswärtstrikot schaut nicht nur sehr gut aus, es fühlt sich auch sehr angenehm an. Vom Design her ist es einmal etwas ganz anderes. Ich freue mich darauf, wenn wir am Samstag im Ernst-Happel-Stadion zum ersten Mal damit auflaufen.“

Premiere feiert das Auswärtstrikot in der Partie gegen Nordmadezonien am 16. November 2019. Ab 12. November sind die Trikots exklusiv unter www.shop.oefb.at verfügbar, ab 14. November im Handel und bei www.puma.com. Begleitet wird der Launch des Trikots von einer Kampagne in Österreich. Continue readingÖFB & PUMA verlängern Partnerschaft / Vorstellung des neuen Commercial Logos

KREMSER SC 1919 / 100 Jahre Fußball

Diese Mannschaft des Kremser SC unter Trainer Karl Daxbacher (mittlere Reihe, 5. von rechts, blaues Trikot) ging 1988/89...

Seit 1904 – 115 Jahre ÖFB

Der ÖFB-Adler auf der Trikot-Brust der Spieler von 1954. Foto: oepb Der Österreichische Fußball-Bund begeht heute sein 115....

Ing. Edi Finger / Weltberühmt am 21. Juni 1978

Jede TV- oder Radio-Übertragung, beispielsweise aus dem Parlament oder des alljährlichen Neujahrskonzertes, benötigt einen Moderator. Jede Sportveranstaltung wird...

Österreich hält den Fußball-WM-Rekord

Cover des 36seitigen DinA5-Matchprogrammes gegen die Schweiz vom 26. Juni 1954. Sammlung: oepb Die 21. Fußball-Weltmeisterschaft als FIFA...

Heinz Marecek / Leben ohne Rezept

„Sichere Wahrheit erkannte kein Mensch und wird keiner erkennen – über die Götter und all die Dinge, von...

Dienstbeginn von ÖFB-Teamchef Franco Foda

Der Dienst-Laptop und das Handy sind ausgehändigt, der Hyundai Santa Fe-Dienstwagen entgegengenommen: Neo-ÖFB-Feldherr Franco Foda hat am 8....

Familien-Tag beim FK Austria Wien

Vor dem letzten Bundesliga-Heimspiel gegen Admira/Wacker - 18. November 2017 - lud der FK Austria Wien zum Familien-Tag...

FK Austria Wien gg. AC Milan 1 : 5 (0 : 3)

62 TV-Anstalten übertrugen gestern Abend in 50 Länder live aus Wien und dem Ernst Happel-Stadion. Die diesbezügliche Presse-Resonanz...

In Memoriam Alfred Günthner sen.

Und wieder verließ ein wertvoller Zeitzeuge des Linzer Werkssports das Fußball-Spielfeld dieser Welt. Alfred Günthner sen. schied am...

WIEN / VIOLETT baut aus, GRÜN zog ein

Nach den bereits traditionellen und ans Herz gewachsenen alljährlichen Baustellen im Straßenverkehr und/oder U-Bahn-Bereich in der österreichischen Bundeshauptstadt...

tipico Bundesliga / Der Ball rollt wieder

Anhand der Saisonstart-Pressekonferenz der tipico Bundesliga in Wien regierte allerseits die Vorfreude auf die neue Saison 2016/17. Bevor...

ÖFB-Tickets für Herbst 2016

Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft – in der aktuellen Weltranglisten-Platzierung von Rang 10 auf Platz 21 abgestürzt - startet bereits...

Österreich gg. Niederlande 0 : 2 (0 : 1)

Getreu dem Motto, dass auf eine verpatzte Generalprobe eine geglückte Premieren-Aufführung erfolgen wird, verlor Österreich das fußballerische Freundschaftsspiel...

Österreich gg. Türkei, einst & jetzt

Die Österreichische Fußball-Nationalmannschaft verlor gestern Abend im Wiener Ernst Happel-Stadion vor 26.700 Zuschauern gegen die Türkei einen freundschaftlichen...

FK Austria Wien / Generalversammlung 2016

Gestern Abend fand im Wiener Rathauskeller die turnusmäßige und ordentliche Generalversammlung des FK Austria Wien statt. Neben den...

125 Jahre HSV / Das Jubiläumsbuch

Auch, wenn das 125jährige Vereinsjubiläum des Hamburger Sportverein, der 1887 gegründet wurde, bereits drei Jahre zurückliegt, so stellt...

Erfolgreichste ÖFB Jahresbilanz 2015

Das Länderspieljahr 2015 war eines der erfolgreichsten in der 111jährigen Geschichte des Österreichischen Fußball-Bundes / ÖFB. Präsident Dr....

FAK / S.T.A.R.-Projekt legt los

Der FK Austria Wien bricht in eine neue Ära auf, die Zukunft passiert jetzt! In einem Leitprojekt Infrastruktur...

ÖFB empfängt Koller´s Eidgenossen

Die NUMMER 10 DER WELT !!! - die überaus erfolgreiche Österreichische Fußball-Nationalmannschaft lädt am Dienstag, 17. November um...

Saisonstart 2015/16 der tipico Bundesliga

Dort – im Gartenhotel Altmannsdorf in Wien-Meidling www.gartenhotel.com - wo der Österreichische Bundeskanzler Dr. Werner Faymann sein Kanzlerfest...

Super-STAR beim FAK

Auf - in eine neue Ära - in Violett! Mit ihm wird alles besser und diese Neu-Verpflichtung birgt...

FAK / Sic transit gloria mundi

Der Fußballklub Austria Wien, gewiss einer der größten Fußballvereine Österreichs und der erfolgreichste schlechthin nach dem Zweiten Weltkrieg...

Erfolgreiches Jahr 2014 für den ÖFB

Seit Jahrzehnten im Dienste des ÖFB aktiv: Alfred "Gigi" Ludwig. Foto: © oepb Generaldirektor Alfred Ludwig präsentierte kürzlich...

Rekord-Erlös beim ÖFB-Weihnachtsbasar

Sage und schreibe 20.000 Euro brachte der traditionelle 33. ÖFB-Weihnachtsbasar am 6. Dezember 2014 im Wiener Ernst Happel-Stadion...

Hässliche Wiener Derby-Fratze

Dieser Tage beging man in Österreich das Fußball-Match-Jubiläum. Am 15. November 1894 stieg auf der damaligen Kuglerwiese, heutiger...

PUMA und ÖFB weiter im Doppelpass

Die Sportmarke PUMA und der ÖFB gaben heute im Rahmen einer Pressekonferenz im Wiener Ernst-Happel-Stadion die Verlängerung der...

Österreich gg. Montenegro 1 : 0 (1 : 0)

UEFA-EM-Qualifikation 2016 / 12. Oktober 2014 / Ernst Happel-Stadion, 44.200 Besucher. Im siebten Versuch, der erste Tor-Erfolg –...

Länderspiel nach 28 Stunden ausverkauft

Der ÖFB-Leckerbissen Österreich gegen den fünfachen Fußball-Weltmeister Brasilien am Dienstag, 18. November 2014, 19 Uhr ist ausverkauft! Aufgrund...

Schweden, immer wieder Schweden

Wenn die Österreichische Fußball-Nationalmannschaft am kommenden Montag, 8. September 2014 um 20.45 Uhr im mit 48.500 Besuchern restlos...

Österreich gg. USA 1 : 0 (1 : 0)

Fußball in Freundschaft / 19. November 2013 / Ernst Happel-Stadion, 20.200 Besucher. Ein Team zu feiern, das –...

FK Austria Wien gg. FC Porto 0 : 1 (0 : 0)

Endlich! So dachten wohl viele. Endlich wieder einmal europäisches Fußball-Flair und ganz große Bühne für einen österreichischen Vertreter...

FK Austria Wien gg. SV Grödig 2 : 3 (1 : 0)

Mit dem Bundesliga-Aufsteiger aus Grödig, gelegen am Untersberg, vor den Toren der Landeshauptstadt Salzburg, gastierte nach der Länderspiel-Pause...

Österreich gg. Schweden 2 : 1 (2 : 0)

Heute Abend stieg nun endlich das mit riesiger Vorfreude erwartete Match im Zuge der Fußball-WM-Qualifikation 2014 / Gruppe...

Schweden ist nicht Ibrahimović

... sprach heute im Zuge der Abschluss-Pressekonferenz vor dem morgigen WM-Qualifikationsspiel Österreich gegen Schweden der ÖFB-Teamchef Marcel Koller...

Teller und/oder Scheibe

„Wir holen beide, Pokal und Scheibe!“ wird gerne von euphorischen und enthusiastisierten Fußball-Anhängern im Zuge einer tollen und...

Österreich gg. Färöer 6 : 0 (3 : 0)

Fußball-Spiele gegen vemeintlich schwache Gegner müssen erst einmal gewonnen werden und die so genannten Jausen-Gegner sind im Laufe...

Ernst Happel – Genie und Grantler

Aus Anlass des 20. Todestages – am Samstag, 14. November 1992 um 17.16 Uhr verstarb Ernst „Aschyl“ Happel...

Österreich vs. Kasachstan 4 : 0

17. Oktober 2012 Im dritten Spiel der Gruppe C der Fußball-WM-Qualifikation für Brasilien 2014 gestern Abend in Wien setzte es den erhofften und auch erwarteten ersten vollen Erfolg für die junge und dynamische ÖFB-Auswahl vor 43.000 Besuchern im Ernst-Happel-Stadion. Der mit einer stoischen Ruhe gesegnete Teamchef Marcel Koller hatte vor der Begegnung stets betont, dass jedes Spiel erst einmal absolviert werden muss und die Rechenmaschine in der Schublade...

Österreich vs. Deutschland 1 : 2

12. September 2012 Und sie siegten also doch! Der vielzitierte Satz des Engländers Gary Linecker, der bereits vor über 20 Jahren gemeint hatte, dass Fußball ein Sport von Elf gegen Elf ist, bei dem am Ende immer die Deutschen gewinnen, konnte gestern Abend im mit 47.500 Besuchern restlos ausverkauften Wiener Ernst Happel-Stadion erneut strapaziert werden. Und auch die am Vortag vom Deutschen Teamchef Joachim Löw anerkennende Aussage gegenüber...

Österreich vs. Türkei 2 : 0

Paukenschlag und Trommelwirbel gestern Abend in Wien! Österreich führt nach sechs Minuten in einem Länderspiel - und das mit sage und schreibe 2 : 0. Der Gegner, die Türkei, aktuell 29. Platz der FIFA-Weltrangliste, wurde schlichtweg überrumpelt. Die Türkei eröffnete den freundschaftlichen Fußball-Länderkampf, verliert aber rasch das Leder an die in Rot-Schwarz-Rot angetretenen Hausherren. Nach gezählten 52 Sekunden prüft Andreas Ivanschitz mit einem scharfen Schuss erstmals Fehmi Mert...

Toni Polster´s Viktoria gewinnt den TOTO-Cup

Im Prater blühen wieder die Bäume! Damit diese im Frühling in Wien aber auch für Amateur-Mannschaften in den Himmel wachsen können, dafür steht der Wiener Fußball-Verband - kurz WFV - der seit 20 Jahren dafür Sorge trägt, dass die Amateur-Mannschaften des fußballerischen Unterhauses das Endspiel um den Wiener TOTO-Cup im großen Ernst Happel-Stadion austragen können. Beim gestrigen Finale im zwischenzeitlich zum 24. Mal ausgetragenen Wiener TOTO-Cups – das...

SKN St. Pölten vs. SC Austria Lustenau 3 : 1

Die Zeichen der Zeit standen auf Abschied! Am vergangen Freitag, 18. Mai 2012 fand das letzte Meisterschaftsspiel im Profifußball am geschichtsträchtigen Areal des Voith-Platzes zu St. Pölten statt. Und das Rahmenprogramm im Vorfeld verlief bereits äußerst viel versprechend. Jubel, Trubel, Heiterkeit – ja, Volksfeststimmung herrschte am Spratzerner Kirchenweg bereits am Nachmittag vor. Die Ouvertüre zum letzten Auftritt in Sachen Meisterschaftsfußball einer Profi-Mannschaft nahmen die Legenden vor und es...

FK Austria Wien vs. Kapfenberger SV 0 : 1

Zählt es zu den Überraschungen im Fußballsport, wenn der Letztplatzierte der Liga einen Titelfavoriten – und noch dazu auf dessen Platz – schlägt? Gibt es Spiele, wo bereits im Vorfeld lediglich über die Höhe des Sieges fachgesimpelt wird, um am Ende festzustellen, dass nichts vorhersehbar ist, schon gar nicht im Fußball? Nun, es passiert immer wieder und genau solche Resultate und Ergebnisse sind die Würze dieses ach so...

Im Prater blüht wieder das Derby

16. Feber 2012 Zum sage und schreibe 300. Mal kreuzen am kommenden Samstag in der Wiener Stadt der SK RAPID und der FK Austria die sportlichen Klingen. Dieser Wiener Bruderkampf in Sachen Fußball ist somit auf dem Kontinent schier einzigartig und geschichtsträchtig – lediglich das Old Firm-Derby zu Glasgow zwischen den Rangers und Celtic weist eine noch längere Spiel-Tradition auf. War es allerdings in der Urzeit des österreichischen...

Der bröckelnde Teamchef

7. September 2011 Die Messer waren gewetzt, die Storys und Geschichterl bereits laptop-mäßig erfasst, lediglich die Überschrift für den „Brand-Artikel“ fehlte noch. Jene Head-Line nämlich, die den neuen starken Mann auf der ÖFB-Kommandobrücke vorstellen sollte. Die Journalisten saßen artig und bestellt und warteten geduldig auf ihre Story. Getuschelt wurde allerorts, ob denn der Sessel-Nachbar schon was weiß ... Doch alles kam ganz anders. Nach einem längeren (Frühstücks)-Gespräch heute...

SK RAPID Wien vs. FK Austria Wien 0 : 3

22. August 2011 Die Wiener Austria ist fußballerisch im Hause Österreich momentan das Maß aller Dinge. Dies bekam am gestrigen Nachmittag auch der SK RAPID zu spüren, der die Violetten zum 298. Wiener Bruderkampf ins Ernst Happel-Stadion lud. Bei strahlendem Sommer-Wetter und 32 Grad im Schatten pilgerten an die 32.000 Besucher zum großen Wiener Derby in den Prater. Nach der LAC-Matinee in Wien-Landstraße ging es im Anschluss flugs...

Derby in Wien

16. August 2011 Das 298. Wiener Stadtderby wirft seine langen Schatten voraus und beinahe eine ganze Stadt fiebert diesem ewigen jungen Bruderkampf entgegen. Gespielt wird am kommenden Sonntag, 21. August 2011 um 16 Uhr im Prater-Oval Ernst Happel-Stadion. Gerade rechtzeitig wird auch aus Anlass der 100jährigen Fußball-Bundesliga-Geschichte in Österreich am Mittwoch, 17. August 2011 um 19 Uhr in der Buchhandlung Frick, 1010 Wien, Kärntner Straße 30 ein diesbezügliches...

FK Austria Wien vs. Kapfenberger SV 5 : 0

14. August 2011 Die Sommermonate bringen mit sich, dass internationale Vergleiche mit gleichzeitigen Aufstiegsmöglichkeiten und sportlichem Weiterkommen am Menüplan einiger österreichischer Fußballvereine stehen. Jenen Teams nämlich, die sich in der Saison zuvor aufgrund einer Platzierung im vorderen Drittel in der Endabrechnung eben dafür qualifiziert haben. Bis dato trat auch der erfreuliche Umstand auf den Plan, dass Österreich noch vier Teams im Bewerb führt. SK Sturm Graz als Meister,...

FC Admira vs. SC Austria Lustenau 5 : 3

21. Mai 2011 Wird man bereits heute Abend Meister, oder etwa doch noch nicht? Kann der Aufstieg aus der Ersten Liga in die Bundesliga ab 22.15 Uhr gebührend gefeiert werden, oder muss man bis zur letzten Runde mit der endgültigen Entscheidung im Titelkampf warten? Lässt der schärfste Widersacher in Sachen Titelkampf, der SCR aus Altach, Federn und Punkte beim Lustenauer Rivalen, dem FC, im Reichshofstadion liegen? Fragen über...

Aus Stiegl wird Samsung-Cup

5. April 2011 Samsung tritt ab sofort als Sponsor des österreichischen Fußball-Cups auf. Die bis einschließlich der Saison 2013/14 anberaumte Zusammenarbeit wurde am Mittwoch in der Wiener Hofburg offiziell besiegelt. In diesem Rahmen wurde auch bekannt gegeben, dass das Finale am 29. Mai 2011 im Wiener Ernst-Happel-Stadion über die Bühne gehen wird. Das ursprünglich als Austragungsort geplant gewesene Klagenfurter Wörthersee-Stadion steht nicht zur Verfügung, weil die Oberränge aufgrund...

Hugo Meisl-Wohnung im Karl Marx-Hof

5. April 2011 Mit heutigem Tage wurde die Wohnung des seinerzeitigen Verbands-Kapitäns, ÖFB-Teamchefs, Vater des Österreichischen Wunderteams, sowie Ideen-Geber und Mitbegründer des Mitropa-Cups (heutige Champions-League) Hugo Meisl im Karl Marx-Hof zu Wien-Döbling an die Sachwalterin übergeben. Der diesbezügliche Mietvertrag wurde vor einem Jahr aufgekündigt. Hugo Meisl (1881 bis 1937) lebte und wirkte mit seiner Gattin und seinen drei Kindern einstens in dieser Wohnung. Martha Meisl, eine seiner Töchter,...

Österreich – Griechenland (1 : 2)

17. November 2010 Es war ein gutes Spiel, das Österreich heute Abend im Wiener Ernst Happel-Stadion den erschienenen 16.200 Besuchern bot, wenngleich es am Ende leider nur Lob vom Gegner, aber eben keinen Sieg für Rot-Weiß-Rot gab. Doch dazu ein wenig später … Es hat etwas mystisches, Mitte November in den Wiener Prater zu pilgern, wenn der ÖFB zu einem Länderspiel ruft. Der Verfasser denkt heute noch mit...

Österreich vs. Aserbaidschan (3 : 0)

8. Oktober 2010 Zu den schwungvollen Klängen des legendären Radetzky-Marsches zog das ganz in rot-weiß-rot gewandete österreichische Fußballnationalteam zum zweiten Spiel in der Europameisterschafts-Qualifikations-Gruppe A heute Abend im Wiener Ernst Happel-Stadion ein und 26.500 Besucher tobten auf den Rängen. Das Wiener Publikum schloss stimmungsmäßig gestern an die großen Spiele im Stadion längst vergangener Zeiten an und unterstützte die junge Elf am Rasen von Beginn an frenetisch. Das Spiel...

Berti Vogts vs. Didi Constantini

7. Oktober 2010 „Wir wollen hier gewinnen!“, sprach der 96fache Deutsche Ex-Internationale Berti Vogts, der derzeit als Teamchef Aserbaidschans im Einsatz ist, gleich zu Beginn des heutigen Pressegespräches im Holiday Inn am Wienerberg. Der 63jährige streute er den anwesenden Journalisten Rosen, in dem er Österreich in vollen Zügen positiv erwähnte und Ernst Happel für ihn einer der größten Ballzauberer der österreichischen Nation war. Wenngleich seine Spieler besagten Ernst...

500 Spiele im Horr-Stadion

10. August 2010 Anlässlich des 500. Meisterschaftsspieles des FK Austria Wien im Franz Horr-Stadion zu Wien-Favoriten am Sonntag, 8. August 2010 wurde eine diesbezügliche Sonderausstellung im FAK-Museum eröffnet. Eben diese wurde von der violetten Galionsfigur Herbert Prohaska, der just an jenem Tag seinen 55. Geburtstag feierte, vorgenommen. Die Ausstellung zeigt die Entstehung des Fußballs in Favoriten im Allgemeinen und die Niederlassung der Austria in diesem Bezirk im Besonderen....

Heustadelwasser

30. September 2008 Der Bootsverleih im Prater, gleich gegenüber des Stadions, für manche hoffnungslosen Romantiker der Ort des ersten Rendezvous, verbirgt eine erstaunliche Geschichte. Jeder hat so seine Erinnerungen an das Heustadelwasser. Die eine hat beim Erfrischungsstand neben dem Bootsverleih als Kind so gerne den Kakao aus der Glasflasche getrunken. Der andere erinnert sich an etliche erste Rendezvous, die allesamt am Heustadelwasser stattgefunden hatten und jedes Mal tat...

Die Eleganz des runden Leders

Wiener Fußballkultur 1920-1965 10. September 2008 Wien war im Fußball anders. Hier wies das moderne Spektakel über die im Regelfall getroffene Gleichsetzung mit dem Freizeitverhalten der Arbeiterschaft weit hinaus. Fußball in Österreich war ein ausschließlich urbanes Phänomen, Ausdruck einer zutiefst städtischen Kultur, einzigartig auch in der selbstverständlichen Integration der jüdischen Sportvereine oder jüdischer Sportler, auch in der Verbindung von Gesellschaftsleben, Sportcafés, Kulturbetrieb und Fußball. Zehntausende Wiener zogen an...

Prater gibt sich die Ehre

Der Wiener Prater war einst ein kaiserliches Jagdrevier, bis der österreichische Kaiser Josef II. Anno 1766 das Areal den Wienern als Erholungsgebiet schenkte. Die ersten Gastwirtschaften wurden errichtet und mit ihnen entwickelte sich auch langsam der Vorläufer des heute allseits bekannten ,Wurstel-Praters´. ,Den ,Wurschtl´, den kann keiner erschlagen.´, das besang schon Heinz Conrads. Gemeint ist jener schabernacktreibende Schalk, der stets fröhlich und lustig umher springend seine Späße mit...

Erich Linemayr wird 75

Ein großer österreichischer Schiedsrichter feiert heute seinen 75. Geburtstag. Der Linzer Erich Linemayr, dem stets der Ruf vorauseilte,...

Statistik zur Euro

STATISTIK ZUR EURO 17. Jänner 2008 Anbei ein kleiner statistischer und historischer Überblick zur Fußball-Europameisterschaft bis dato: 1960: Veranstalter: Frankreich Europameister: Sowjetunion, am 10. Juli 1960, 2 : 1 (1 : 1, 0 : 1) nach Verlängerung gegen Jugoslawien vor 18.000 Zuschauer in Paris; 1964: Veranstalter: Spanien Europameister: Spanien, am 21. Juni 1964, 2 : 1 (1 : 1) gegen die Sowjetunion vor 105.000 Zuschauern in Madrid; 1968:...

Das große Buch der Fußballstadien

13. November 2007 Rechtzeitig vor Weihnachten und noch rechtzeitiger vor der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft, die bekanntlich im Juni 2008 in Österreich und der Schweiz angepfiffen wird, erschien im Werkstatt-Verlag im Deutschen Göttingen ein Almanach über die österreichischen Fußballstadien. Und das Din A4-Werk hat es wahrlich in sich, beherbergt es doch sämtliche Stadien, Arenen und Grounds, in denen jemals Fußball der höchsten österreichischen Spielklasse gespielt wurde. Da leben Fußball-Plätze wieder...

Herbert Prohaska – Mein Leben

Anläßlich seines 50. Geburtstages präsentierte Herbert ,Schneckerl´ Prohaska ein Buch mit dem Titel ,Mein Leben´. Die beiden Autoren...

Back to Top