Zoo Wien / Tiermütter-Kalender 2016

Bild 1_Titelblatt_Kalender Daniel ZupancVon der Katta-Mutter, die ihren Nachwuchs trägt, über die Gepardin, die ihr Junges zärtlich abschleckt, bis zum Flamingo-Weibchen, das sein Küken füttert: Der neue Tierkalender 2016Mama ist die Beste“ vom bekannten Tier-Fotograf Daniel Zupanc zeigt auf 12 berührenden Aufnahmen Mutter-Kind-Beziehungen im Wiener Tiergarten Schönbrunn. „Wenn Tiermütter mit ihren Jungtieren kuscheln, schmilzt das Herz jedes Tierfreundes dahin. Als Fotograf freut man sich über solche Motive natürlich ganz besonders.“, erzählt Daniel Zupanc aus der Praxis. Natürlich dürfen im Kalender auch die großen Besucherlieblinge nicht fehlen, wie die Pandabärin, die mit ihrem Nachwuchs spielt.

Bild 2_Foto Daniel ZupancDer Mutterinstinkt ist einer der stärksten in der Natur. In der Tierwelt kümmern sich meist die Weibchen um die Jungtiere. Besonders bei Säugetieren ist die mütterliche Fürsorge sehr ausgeprägt. „Die Mütter säugen ihren Nachwuchs, beschützen ihn vor Gefahr und bringen ihm alles Notwendige für das Leben und Überleben bei.“, so die Tiergartendirektorin Dr. Dagmar Schratter. Bei den Großen Pandas frisst die Mutter Tage nach der Geburt nichts, um ihr Kleines nicht alleine lassen zu müssen. Auch bei den Geparden zieht das Weibchen die Jungen alleine groß. Bei den Rosa Flamingos ist hingegen „halbe-halbe“ angesagt. Männchen und Weibchen wechseln sich beim Brüten der Eier und später beim Füttern der Küken ab.

Bild 3_Foto Daniel ZupancDer neue Kalender „Mama ist die Beste 2016. Tierkinder in Schönbrunn“ von Daniel Zupanc ist zum Preis von 14,90 Euro im KIKO-Verlag, www.zupanc.at unter der ISBN: 978-3-902644-13-8 ab sofort erhältlich im Buchhandel, im Tiergarten Schönbrunn und im Onlineshop des Zoos unter www.zoovienna.at/shop

Alle Fotos: Daniel Zupanc

TIERE SEHEN. ARTEN SCHÜTZEN.
www.zoovienna.at

 

 

 

comments are closed.