Zoo Wien / Die Giraffen sind da

Giraffe Sofie gewöhnt sich bereits an die neue Umgebung. Foto: Tiergarten Schönbrunn/Norbert Potensky

Giraffe Sofie gewöhnt sich bereits an die neue Umgebung. Foto: Tiergarten Schönbrunn/Norbert Potensky

Auch wenn das Wetter derzeit überhaupt nicht an Afrika erinnert, steht die Eröffnung des neuen Giraffenparks im Wiener Tiergarten Schönbrunn in knapp drei Wochen bevor. Die Bewohner, die beiden zwei Jahre alten Netzgiraffen Fleur und Sofie, sind bereits gut in Wien angekommen. „Die Giraffen-Weibchen wurden von einem Tiertransportprofi in einem speziellen Anhänger vom Zoo Rotterdam / Niederlande zu uns gebracht. Typisch für Giraffen haben sie anfangs ganz zaghaft, aber sehr neugierig ihr neues Zuhause betreten. Sofie hat schon nach wenigen Minuten ganz entspannt Rosenblätter geknabbert, die ihr von ihren ehemaligen Pflegern mitgegeben wurden.“, erläutert dazu die Tiergartendirektorin Dr. Dagmar Schratter. 

Zuerst waren beide noch ein bisserl zaghaft, doch dann überwand die Neugier die anfängliche Furcht. Beide Giraffen sind wohlbehalten in Wien eingetroffen. Foto: Tiergarten Schönbrunn/Simona Gabrisova

Zuerst waren beide noch ein bisserl zaghaft, doch dann überwand die Neugier die anfängliche Furcht. Beide Giraffen sind wohlbehalten in Wien eingetroffen. Foto: Tiergarten Schönbrunn/Simona Gabrisova

Derzeit sind die Giraffen im historischen Teil der Anlage und können sich bis zur Eröffnung in Ruhe eingewöhnen. Dagmar Schratter weiter: „Natürlich ist alles neu für sie, die Umgebung, die Tierpfleger und die Abläufe. Allerdings sind Fleur und Sofie Halbschwestern und haben somit auch jemand Vertrauten an ihrer Seite.“ Voraussichtlich nächste Woche dürfen sie dann auch den großen Wintergarten, der an das historische Haus angebaut wurde, betreten und beschnuppern. Am 10. Mai 2017 wird der neue Giraffenpark feierlich eröffnet und steht danach für die Besucher offen. Bis dahin gibt es noch einige finale Arbeiten: Der Sandplatz auf der vergrößerten Außenanlage wird aufgeschüttet, die Heukörbe werden montiert und der kleine Teich muss noch gestaltet werden.

Bitte beachten Sie auch diese Artikel bei uns:
 
 
TIERE SEHEN. ARTEN SCHÜTZEN.

www.zoovienna.at

 

 

comments are closed.