Wie werde ich Pferdeflüsterer

Foto: e.motion-Equotherapie

Foto: e.motion-Equotherapie

Wie lenke ich die Aufmerksamkeit eines Pferdes auf mich? Wie begrüße ich ein Pferd richtig? Wie kann ich das Vertrauen des Vierbeiners gewinnen? Diese und viele weitere interessante Fragen werden beim „Pferdeflüster-Workshop“ im Wiener Tiergarten Schönbrunn beantwortet. Der nächste Kurs, ein Basiskurs für Erwachsene, findet bereits am Donnerstag, 14. April 2016 statt. „Wir Menschen kommunizieren unbewusst permanent mittels Mimik, Gestik und Körperhaltung. Auch Pferde verständigen sich untereinander mittels Körpersprache und können uns somit einen Spiegel vorhalten. Strahlt man zum Beispiel Sicherheit aus, folgt einem das Pferd.“, so dazu die Tiergartendirektorin Dr. Dagmar Schratter.

Die Pferdeflüster-Workshops werden für Kinder und Erwachsene angeboten und kosten pro Person 75 Euro zuzüglich Tiergarten-Eintritt. Sie sind sowohl für pferdeerfahrene Menschen, als auch für Neulinge auf diesem Gebiet geeignet. Weder Theorie noch Praxis kommen in den eineinhalb Stunden zu kurz. Nach einer theoretischen Einführung wird beobachtet und das Gelernte unter der Anleitung von ausgebildeten Pferdetrainerinnen vom Verein „e.motion-Equotherapie“ auch gleich selbst ausprobiert. Dafür stehen zwei speziell geschulte Pferde zur Verfügung.

Die Termine bitte hier

Information und Buchung: Tel.: 01 / 877 92 94-500 (Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr)  

TIERE SEHEN. ARTEN SCHÜTZEN.

www.zoovienna.at

comments are closed.