VALETTA, die Große / Trendmarkise für den perfekten Sommer

Bilder drücken mehr denn Worte aus! Und dennoch - ein sensationeller Augenblick des Seins. Blick auf den Traunsee im oberösterreichischen Salzkammergut. Dazu zwei Relax-Stühle, ein anstehendes vertrautes Gespräch zu zweit und damit uns die Sonne nicht zu sehr liebkost eine VALETTA ZIP-Beschattung CUBA für den Sonnenschutz. Das Leben hat einen Sinn! Foto: VALETTA

Bilder drücken mehr denn Worte aus! Und dennoch – ein sensationeller
Augenblick des Seins. Blick auf den Traunsee im oberösterreichischen
Salzkammergut. Dazu zwei Relax-Stühle, ein anstehendes vertrautes Gespräch zu zweit und damit uns die Sonne nicht zu sehr liebkost eine VALETTA ZIP-Beschattung CUBA für den Sonnenschutz. Das Leben hat einen Sinn! Foto: VALETTA

Der Frühling – beinahe ist man geneigt und sagt der Sommer – ist da und „Madame Sole“ strahlt endlich freundlich und herzerwärmend vom azurblauen Himmel. Somit beginnt die lang ersehnte Gartensaison. Für die passende Beschattung beim Genuss von Erfrischungen und spannender Lektüre im Freien sorgt VALETTA mit den neuen ZIP-Systemen.

Abseits des Preises und der Lage war 2017 für jeden zweiten Österreicher der Wunsch nach einer Freifläche – demnach Garten, Terrasse oder Balkon – ein entscheidender Faktor bei der Immobilienwahl. Denn wo ist es schöner, seinen Sonntagsbrunch zu genießen, als an der frischen Luft. „Die absolut abgelegene ländliche Idylle wünschen sich allerdings immer weniger, das zeigt der seit Jahren zu beobachtende Trend des Zuzugs in die Ballungsräume. Umso wichtiger ist es, einen herrlichen Außenbereich zu haben, in den man sich zum Entspannen zurückziehen kann, sei es ein Garten, eine Terrasse oder ein Balkon.“, so Andreas Klotzner, Geschäftsführer der VALETTA Sonnenschutztechnik. Für die Planung der Außenbereiche ist es jetzt vor dem Sommer höchste Zeit. Der passende Sonnenschutz darf dazu natürlich nicht fehlen – am besten direkt aus Österreich.

Sommer sicher genießen

Andreas Klotzner weiter: „Bei der Planung sollte man großzügig sein. Wenig Sinn macht es, nur den Esstisch zu schützen und gleichzeitig das Blumenbeet vertrocknen zu lassen. Vor allem, wenn es mittlerweile so schöne und elegante Lösungen für Großflächenbeschattung gibt.“ VALETTA kommt den Benutzern entgegen und präsentiert heuer die ZIP-Beschattungsserie in einer neuen Aufmachung. Mit ihr kann man selbst in windreichen Gebieten sein Wohnzimmer im Grünen genießen. Die HAITI-ZIP kommt dann zum Einsatz, wenn herkömmliche Markisen an ihre Grenzen stoßen. Schlank, aber dennoch robust, ist das Modell in einer Größe von zu 6 x 5 Metern erhältlich. Bei großen Anlagenbreiten sorgt ein in der Fallschiene integriertes Spannsystem für noch mehr Stabilität und Tragkraft. So können Kinder sicher vor UV-Strahlen im Sandkasten spielen und das ganz ohne den Gebrauch von Sonnencreme, die an den Händen klebt. Gleichzeitig bleibt der Boden angenehm kühl, somit besteht keine Gefahr, sich die Füße an den aufgeheizten Fliesen zu verbrennen.

Schutz gegen alle Wetterelemente

Die CUBA-ZIP wiederum ist eine freistehende Pergola, die perfekt für den Privatgebrauch geeignet ist. Sie kann auch an Fassaden oder Umzäunungen montiert werden. Das System ist in bis zu 6 x 4 Metern verfügbar und lässt sich unendlich oft miteinander koppeln – so bietet es eine umfangreiche Variantenvielfalt bei der Gestaltung. Das neigbare Tuch ist ideal bei tief stehender Sonne und lässt problemlos Regenwasser ablaufen. Wer eine besonders widerstandsfähige gestützte Terrassenbeschattung sucht, dem ist mit der BAHAMA-ZIP von VALETTA geholfen. Der Stoff ist nicht nur im Bereich der Welle und der Fallschiene fixiert, sondern über die gesamte Führungsschienenlänge. Andreas Klotzner:Praktisch ist, dass die BAHAMA-ZIP wie auch alle anderen ZIP-Beschattungen im Winter stehen bleiben kann. Das erspart dem Benutzer das mühsame Auf- und Abbauen, sowie das Verstauen und ermöglicht außerdem die Nutzung an wärmeren Herbst- und Wintertagen.“

Blendschutz mit Stil

Die BAHAMA- und CUBA-ZIP-Modelle können mit dem ZIP-SOLIDSCREEN erweitert werden und sorgen somit auch an den Seiten für hervorragenden Sicht-, Wetter-  und Sonnenschutz. Der Kristall-Behang ist transparent, hochbelastbar und einfach zu reinigen. Dazu der VALETTA-Geschäftsführer: „Verblichene Gartenmöbel waren gestern. Ausgetauscht muss die Ausstattung erst dann werden, wenn sie dem Benutzer zu langweilig wird.“ Für noch höheren Nutzerkomfort können die Textilscreens mit einem Motor ausgestattet werden. Der intelligente Antrieb kann echte Hindernisse oder Überlasten von Windlasten unterscheiden, indem er auswertet, ob das Hindernis immer wieder an der gleichen oder an wechselnden Positionen auftaucht. Sein sanfter Anlauf schützt gegen den oberen Anschlag, und seine Entlastungsfunktion in der oberen Endlage schont das Tuch. Der Kristall-Behang ist in Größen bis zu 4 x 3,2 Metern verfügbar oder als Sichtfenster. So kann der Außenbereich nach individuellen Wünschen und Erwartungen gestaltet werden.

Lesen Sie mehr über VALETTA bei uns bitte hier:

Über VALETTA:

Die 1960 gegründete VALETTA Sonnenschutztechnik ist einer der führenden Anbieter am heimischen Sonnenschutz-Markt. Das Familienunternehmen sichert mehr als 150 Arbeitsplätze allein am Stammsitz in Linz und erwirtschaftet damit einen jährlichen Umsatz von rund 19 Mio. Euro. Das Unternehmen produziert rund 140.000 Einheiten Sonnenschutz, die von mehr als 250 Fachpartnern und -händlern in ganz Österreich vertrieben werden. Das Produktportfolio umfasst Standardprodukte wie Markisen, Rollläden, Raffstoren, Jalousien, Insektenschutzgitter, Beschattungen etc., aber ebenso spezielle Objektlösungen wie Einwellensysteme.

www.VALETTA.at

comments are closed.