Schmetterlinghaus / Hochfahren des Flugbetriebs

Blick auf das Schmetterlinghaus in der Wiener Hofburg. Foto: privat

Blick auf das Schmetterlinghaus in der Wiener Hofburg. Foto: privat

Das Schmetterlinghaus kehrt nach langer Sperrung zu einem normalen Betrieb zurück. Ab Freitag, 29. Mai 2020, Punkt 10 Uhr können wieder reguläre Flüge stattfinden, teilte Stephen Fried nun mit.

Nach den neusten Aktualisierungen verkündete Fried, es sei das Ziel, ab dem 29. Mai 2020 sofort zu einem normalen und vollständigem Flugplan zurückzukehren, denn vor dem Abheben kommt das Hochfahren.

Wie sich das Schmetterlinghaus auf die Zeit nach Corona vorbereitet

Das Schmetterlinghaus hat eine Arbeitsgruppe installiert, welche die Rückkehr zum normalen Flugbetrieb planen wird.

Der Luftraum über fast ganz Europa ist wieder freigegeben.

Ab dem 29. Mai 2020 im Schmetterlinghaus / Hofburg im Burggarten in 1010 Wien auch, denn das Schmetterlinghaus plant wie gewohnt mehr Starts und Landungen als der internationale Flughafen Wien.

www.schmetterlinghaus.at

comments are closed.