Schloss Artstetten / Der gute Ton

Foto: ErgoArte / Fabian Steppan

Foto: ErgoArte / Fabian Steppan

Der Verein „ErgoArte“ und „Schloss Artstetten“ präsentieren im September letztmalig die theatrale Talk-Walk-Show „Der gute Ton“.

Besucher und Schauspieler begeben sich gemeinsam auf die Suche nach Sinn und Sinnlichkeit der menschlichen Umgangsformen! Die Besucher erwartet ein humorvoller, sprachgewaltiger Abend für Leib und Seele – und auch die Erkenntnis, dass Stil und gutes Benehmen durchaus zeitgemäß sind und auch immer noch eine Zukunft haben! Die unterhaltsame „Navigation durch Zwang, Korsett und Schinkenbrot“ führt durch das Erzherzog Franz Ferdinand-Museum bis ins Schloss-Café, wo die 90minütige Aufführung mit Korkenknallen endet.

Im Kartenpreis von € 28,- (Kinder von 6 bis 15 Jahren: € 18,-) ist auch der Museums- und Parkeintritt, sowie ein Glas Sekt inkludiert. Die Besucher sind demnach dazu herzlichst eingeladen und animiert, vor Vorstellungsbeginn das Erzherzog Franz Ferdinand-Museum und den herrlichen Natur-Schlosspark in aller Ruhe zu besichtigen.

Foto: ErgoArte / Fabian Steppan

Foto: ErgoArte / Fabian Steppan

Die Termine:

Donnerstag, 21. September 2017, Beginn: 19 Uhr

Freitag, 22. September 2017, Beginn: 19 Uhr

Samstag, 23. September 2017, Beginn: 19 Uhr

Sonntag, 24. September 2017, Beginn: 17 Uhr

Kartenbestellungen sind ab sofort per Mail anmeldung@schloss-artstetten.at oder aber telefonisch unter 07413 / 8006 möglich!

Im kommenden Jahr kehrt das Theater zurück: mit der unterhaltsamen Bühnenfassung des in England sehr bekannten Romans „The Female Quixote“ von Charlotte Lennox: BELLA QUIJOTE – EIN LUFTSCHLOSS FÜR EINE LADY UND ZWEI TAUSENDSASSAS!

www.schloss-artstetten.at

Schloss Artstetten ist auch ein TOP-Ausflugsziel

www.ausflug.at

 

 

 

 

 

 

comments are closed.