LINZ / Urfahraner-Herbstmarkt – Volksfeststimmung am Donauufer

Sie rühren bereits fleißig die Werbetrommel für den Urfahraner Herbstmarkt 2018. Von links: Manuela Damm (Abteilung Wirtschaft und EU), Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier und Mag.a Anke Merkl (Leiterin Abteilung Wirtschaft und EU). Erstmals gibt es auch Bierkrüge in limitierter Auflage zu kaufen. Foto: Stadt Linz

Sie rühren bereits fleißig die Werbetrommel für den Urfahraner Herbstmarkt 2018. Von links: Manuela Damm (Abteilung Wirtschaft und EU), Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier und Mag.a Anke Merkl (Leiterin Abteilung Wirtschaft und EU). Erstmals gibt es auch Bierkrüge in limitierter Auflage zu kaufen. Foto: Stadt Linz

Seit vielen Tagen herrscht in der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz am nördlichen Donauufer emsiges und reges Treiben: Die Vorbereitungen für den Urfahraner Herbstmarkt laufen auf Hochtouren. Zelte, Hallen, Stände und Fahrgeschäfte werden aufgebaut, die Elektriker verlegen an die 6,5 Kilometer Stromkabel. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Wirtschaft und EU sorgen mit den logistischen Vorgaben dafür, dass jeder weiß, was wann wo warum aufgestellt wird. So herrscht ein geordnetes Chaos auf dem 60.000 Quadratmeter großen Festgelände vor.

Pünktlich am kommenden Samstag, 29. September 2018 kann es also losgehen. Dann heißt es erneut: „Alles einsteigen bitte!“ Shoppen, Vergnügen, Information und Gaumenfreuden regieren für neun Tage beim ewig-jungen Volksfest auf dem Urfahrmarkt zu Linz / Donau.

Unser „Urfix“ ist der größte und älteste Jahrmarkt Österreichs. Jahr für Jahr begeistert er Jung und Alt und lockt jedes Mal rund eine halbe Million Gäste an das nördliche Donauufer. Die gelungene Mischung aus Gastronomie, Fahrgeschäfte und Ausstellungen garantiert Unterhaltung pur und sorgt für das einzigartige Volksfest-Flair, das die Menschen lieben. Das Organisationsteam bemüht sich immer wieder um Neuerungen. So wird der Vergnügungspark dieses Mal mit den Fahrgeschäften ‚Air Maxx‘ und ‚Top Spin‘ bereichert. Ein Programmhighlight wartet am zweiten Sonntag, wenn erstmals live aus dem Festzelt „Da Wirt 4s Fest“ der Radio Oberösterreich Frühschoppen ausgestrahlt wird!“, berichtet Wirtschaftsreferent Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier.

Was: Urfahraner-Herbstmarkt

Wann: 29. September bis 7. Oktober 2018

Wo: Linz, Stadtteil Urfahr, nördliches Donauufer 

Lesen Sie mehr über die Geschichte des 200-jährigen Urfahraner-Marktes bei uns bitte hier;

Noch mehr Informationen über LINZ erfahren Sie unter anderem auch hier;

www.linz.at 

Linz hat stets Programm:

 

comments are closed.