Kinderbetreuung in OÖ-Kaserne

Bild 1Eine große Sandkiste, Spielzeug, Bundesheerzelte und ein großzügiger Grillplatz bilden auf den ersten Blick den Kinderbetreuungsplatz im Fliegerhorst Vogler der Kaserne Hörsching bei Linz. 55 Kinder im Alter zwischen 3 und 10 Jahren konnten im weitläufigen Garten der Cafeteria erlebnisreiche Tage in der Kaserne verbringen.

Bildtext: Ein wahrlich spannendes Procedere ist, wenngleich der Hunger bereits sehr groß ist, das selbst auf dem Feuer Gebruzzelte dann auch zu verspeisen. Foto: Milkdooe / Presse

Feldlager am Kasernenhof. Die Zelte für 6 bis 8 Mann bieten den Kleinen einen tollen Unterschlupf und ein tadelloses Versteck. Foto: Milkdooe / Presse

Feldlager am Kasernenhof. Die Zelte für 6 bis 8 Mann bieten den Kleinen
einen tollen Unterschlupf und ein tadelloses Versteck. Foto: Milkdooe /
Presse

Das Angebot des Militärkommandos Oberösterreich richtet sich vorerst an Angehörige des Bundesheeres, denen auf diese Weise die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Ferienzeit erleichtert wird. In regionalen Ausschreibungen haben der Verein „Drehscheibe Kind“ für Hörsching und die „Innviertler Tagesmütter“ für Ried/I. den Auftrag für diese temporäre Kinderbetreuung, die auf den Ferienmonat August beschränkt bleibt, erhalten.

Sensationell, wie groß doch so eine Hercules ist. Mit diesem Nachwuchs muss einem um die Soldaten-Zukunft nicht bange sein. Foto: Milkdooe / Presse

Sensationell, wie groß doch so eine Hercules ist. Mit diesem Nachwuchs muss einem um die Soldaten-Zukunft nicht bange sein. Foto: Milkdooe / Presse

Nicole Weniger ist eine der engagierten Kindergartenpädagoginnen, die sich liebevoll und professionell um die Kinder kümmert: „Wir nutzen die vielfältigen Möglichkeiten in der der Kaserne. Die Natur erleben und der Garten mit der großen Sandkiste ist wie ein Paradies für die Kleinen.“ Besuche bei der Feuerwehr, oder bei der Feldambulanz, sowie Probesitzen im Transportflugzeug C 130 Hercules bieten Abwechslung, Spannung und lehrreiche Erkenntnisse. Mitspielen mit der Militärmusik und Zielwerfen bei der ABC-Abwehkompanie gehören auch dazu. „Jetzt können wir endlich einmal gemeinsam Urlaub machen.“, freut sich ein Vater. Bisher musste jeweils ein Elternteil seinen Urlaub für die Kinderaufsicht hernehmen.

Das Militärkommando Oberösterreich bietet über das gesamte Jahr eine qualitative Beratung für Familien an, die bei der Betreuung ihrer Kinder Unterstützung brauchen.

www.ooe.bundesheer.at

 

comments are closed.