Jutta Profijt / Unter Fremden

9783423261654Meine Gegenwart besteht aus drei einfachen Worten: Ich. Bin. Allein.“

Die junge Syrerin Madiha muss aus ihrem Heimatdorf fliehen und landet in einer deutschen Flüchtlingsunterkunft. Die strapaziöse Flucht überlebt die junge Frau nur durch die Hilfe eines fremden Mannes, Harun. Eines Morgens ist dieser jedoch verschwunden. Auf Drängen ihrer deutschen Betreuerin gibt Madiha eine Vermisstenanzeige auf. Noch in derselben Nacht fliegt ein Molotow-Cocktail in das Zimmer und Haruns Kleidung wird gestohlen. Die sicher geglaubte neue Welt jagt Madiha immer mehr Angst ein.

Doch das Schicksal ihres Retters lässt ihr keine Ruhe, und sie beschließt, sich selbst auf die Suche nach ihm zu machen. Mitten in der neuen, fremden Welt begibt sich Madiha, die sich verfolgt fühlt, auf eine lebensgefährliche Suche.

„Ich fühle mich niemandem verbunden, keinem einzigen der 437 Menschen, die in bedrückender Enge in den Containern wohnen, jeweils acht in einem Zimmer, das für vier gedacht war. Wir seien so viele, heißt es, aber diese „Wir“ existiert nicht. Wir sind keine Gemeinschaft. Ich jedenfalls bin allein.“

Portrait Jutta Profijt. Foto: dtv

Portrait Jutta Profijt. Foto: dtv

Über die Autorin:

Jutta Profijt wurde 1967 in Ratingen bei Düsseldorf im Rheinland geboren. Nach einem kurzen Auslandsaufenthalt kehrte sie nach Deutschland zurück und arbeitete als Übersetzerin und Projektmanagerin, bevor sie sich sehr erfolgreich dem Bücherschreiben widmete. Mit ihrer „Kühlfach“-Serie eroberte sie sich eine riesengroße Fan-Gemeinde. Zuletzt erschien bei dtv ihr Roman „Zusammen ist kein Zuckerschlecken“ – dtv 26106. Die Autorin lebt mit ihrem Gatten in der niederrheinischen Provinz. Mehr Informationen bitte hier;

unter fremden
Kriminalroman von Jutta Profijt
336 Seiten, Taschenbuch, Klappenbroschur
zum Preis von: € 15,40 (Österreich), € 14,90 (Deutschland), CHF 19,90 (Schweiz)
ISBN 978-3-423-26165-4
Deutscher Taschenbuchverlag
www.dtv.de
 
Direkt zu bestellen bitte hier;
 
Bitte beachten Sie auch diese dtv-Rezensionen bei uns;

 

 

 

 

comments are closed.