Hausbau Design Award 2019 / Silber für GRIFFNER „BUNGALOW Bayern“

Das Griffnerhaus “Bungalow Bayern” punktet beim Hausbau Design Award 2019 mit Qualität und Design. Foto: Paul Pappitsch / Griffnerhaus

Das Griffnerhaus “Bungalow Bayern” punktet beim Hausbau Design Award 2019 mit Qualität und Design. Foto: Paul Pappitsch / Griffnerhaus

Von mehr als 14.000 Teilnehmern am Hausbau Design Award 2019 erhielt der „Bungalow Bayern“ des Premium-Hausherstellers GRIFFNER 24 Prozent der Stimmen und belegt damit den 2. Platz in der Kategorie „Bungalows“.

GRIFFNER, österreichischer Anbieter für Premium-Holzhäuser, überzeugte dabei die unabhängige Jury mit individueller Architektur und natürlicher Bauweise.

Seit 2014 prämiert der Hausbau Design Award jährlich die schönsten Häuser. In den Kategorien „Bungalow“, „Klassisch“, „Modern-Bauhausstil“, „Landhäuser“, „Premiumhäuser“, „KfW40“, „Kundenhäuser“, „Newcomer 2018“ und „Geschoss-Wohnbau“ standen über 150 verschiedene Häuser zur Auswahl.

Das Griffnerhaus “Bungalow Bayern” punktet beim Hausbau Design Award 2019 mit Qualität und Design. Foto: Paul Pappitsch / Griffnerhaus

Das Griffnerhaus “Bungalow Bayern” punktet beim Hausbau Design Award 2019 mit Qualität und Design. Foto: Paul Pappitsch / Griffnerhaus

Die 14.000 Teilnehmer wählten den „Bungalow Bayern“ von GRIFFNER auf den 2. Platz der Kategorie „Bungalows“.

Individualität, Qualität und Design auf einer Ebene

Das trendige Modell des Kärntner Traditionsunternehmens verkörpert ein Maximum an Individualität. Mit großen Glasflächen, die viel natürliches Tageslicht ins Innere lassen und einer Raumhöhe von 2,72 Metern bietet der GRIFFNER Bungalow viel Lebensqualität im Einklang mit der Natur.

Denn das Holz für den konstruktiven Aufbau des GRIFFNER Hauses stammt aus regionalen, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Die Decken sind aus Massivholz und alle Häuser als Niedrigenergiehäuser konzipiert.

Das Griffnerhaus “Bungalow Bayern” punktet beim Hausbau Design Award 2019 mit Qualität und Design. Foto: Paul Pappitsch / Griffnerhaus

Das Griffnerhaus “Bungalow Bayern” punktet beim Hausbau Design Award 2019 mit Qualität und Design. Foto: Paul Pappitsch / Griffnerhaus

Gedämmt wird mit Kork, Holzfaser und Zellulose. GRIFFNER Häuser sind statisch nicht auf vorgegebene, tragende Wände angewiesen: Die Innenzonierung ist individuell gestaltbar, weil wenige Säulen die Lasten mit dem patentierten Open Space Konzept ableiten.

Der Bungalow vereint zeitgenössische Architektur mit anspruchsvoller, natürlicher Bauweise und schafft es, die begrenzte, ebenerdige Fläche maximal zu nutzen. Es sind die ausgeklügelten Grundrisse des BUNGALOWS, die attraktives Design mit Wohnbedürfnissen optimal vereinen. Wir freuen uns, dass wir mit Design und Bauweise eine derart große Jury überzeugt haben.“, so Georg C. Niedersüß, Geschäftsführer und Eigentümer der Griffnerhaus GmbH.

Das Griffnerhaus “Bungalow Bayern” punktet beim Hausbau Design Award 2019 mit Qualität und Design. Foto: Paul Pappitsch / Griffnerhaus

Das Griffnerhaus “Bungalow Bayern” punktet beim Hausbau Design Award 2019 mit Qualität und Design. Foto: Paul Pappitsch / Griffnerhaus

Quelle: ikp

Lesen Sie mehr über GRIFFNER bei uns bitte hier;

Über GRIFFNER

Griffnerhaus plant und errichtet Premium-Fertighäuser in Holzbauweise. 2018 erwirtschaftete das Unternehmen mit 108 Mitarbeitern einen Umsatz von 27 Mio. Euro. 75 Prozent der Häuser werden in Österreich errichtet. 25 Prozent der Häuser gehen in den Export – hauptsächlich nach Deutschland, Italien und in die Schweiz.

www.griffner.com

 

comments are closed.