GAULHOFER / Comeback der Eiche

 Die Fensterserien NATURELINE 78/92 und FUSIONLINE 94/108 von GAULHOFER gibt es nun auch in modernem und robustem Eichenholz. Foto: GAULHOFER

Die Fensterserien NATURELINE 78/92 und FUSIONLINE 94/108 von GAULHOFER gibt es nun auch in modernem und robustem Eichenholz. Foto: GAULHOFER

Die Fensterserien NATURELINE 78/92 und FUSIONLINE 94/108 von GAULHOFER gibt es nun auch in modernem und robustem Eichenholz. Hochwertige Holz- und Holz-Alu-Fenster aus witterungsbeständiger Eiche werden am Markt immer gefragter. Neu im Programm sind auch Fixglas-Brandschutzelemente in Eiche.

Holz- und Holz-Alu Fenster sind nach wie vor groß in Mode und machen rund 30 Prozent des Marktes aus. Der Trend zeigt in Richtung langlebige Holzarten. Holz sorgt für Wohnlichkeit und bietet Eigenschaften, die für die Verwendung im Fensterbau besonders geeignet sind. Weitere Vorteile liegen auf der Hand: Haptik, regionale Wertschöpfung, lange Lebensdauer, nachwachsender Rohstoff und natürlich der Designaspekt.

 Hochwertige Holz- und Holz-Alu-Fenster aus witterungsbeständiger Eiche werden am Markt immer gefragter. Foto: GAULHOFER

Hochwertige Holz- und Holz-Alu-Fenster aus witterungsbeständiger Eiche werden am Markt immer gefragter. Foto: GAULHOFER

Stark wie eine Eiche
Früher aufgrund der Robustheit für den Schiffsbau verwendet, zählt Eiche auch heute zu den wertvollsten Nutzhölzern für Möbelbau, Innenausbau, sowie für Fenster und Türen, Treppen, Geländer und Verkleidungen. Mit der neuen Produkt-Generation im Holz- und Holz-Alu-Bereich vereint GAULHOFER mit NATURELINE und FUSIONLINE eine Symbiose aus Technik, Design, Innovation und Nachhaltigkeit. Nun gibt es die Erfolgsmodelle auch in Eichenholz-Ausführung. Exportiert wird bereits nach Italien und Kanada, wo diese Holzart besonders gefragt ist. Die Fenster können optimal in die Wohnumgebung eingebunden werden. Designwünsche werden zu Designerlebnissen, denn Eiche gibt es naturlasiert, geölt, in Seidengrau-, Walnuss- oder Teak-Farbton.

Warmes Wohngefühl
Auch in unseren Breiten erlebt Eichenholz in der modernen Architektur quasi eine Wiedergeburt. Sie beeindruckt durch ihre typische Maserung und erfüllt zeitgemäße Anforderungen an Design und Optik in der Innenraumgestaltung. Die Eiche ist anpassungsfähig, dauerhaft und verlässlich. Mit ihr lässt sich ein rustikaler oder eleganter Stil für das Zuhause perfektionieren und optimal auf die Inneneinrichtung abstimmen.

www.gaulhofer.com

Bitte beachten Sie weitere GAULHOFER postings bei uns:

 

comments are closed.