Ganz schön smart / Online-Tools von VALETTA

Um die Wünsche der Kunden umfassend erfüllen zu können, bietet VALETTA zusätzlich zur persönlichen Betreuung Onlinedienste für Private und Händler. So kommt das volle digitale Potential des Unternehmens zum Einsatz. Foto: VALETTA/shapecharge - iStockphoto

Um die Wünsche der Kunden umfassend erfüllen zu können, bietet VALETTA zusätzlich zur persönlichen Betreuung Onlinedienste für Private und Händler. So kommt das volle digitale Potential des Unternehmens zum Einsatz. Foto: VALETTA/shapecharge – iStockphoto

Das Internet ist für viele zu einem alltäglichen Werkzeug geworden, das in fast allen Lebensbereichen vertreten ist. Egal ob als Hilfsmittel für Arbeit oder Ausbildung oder zur Unterhaltung in der Freizeit: 2017 nutzten laut statista 86 % aller Österreicher das Internet. Dabei finden sich Internetuser nicht nur in der jüngeren Generation, sondern in allen Altersklassen.

Vor allem die mobile Nutzung nimmt stetig zu:

Im Alter von 16 bis 24 Jahren nutzen beinahe 100 % das Smartphone, um im Internet zu surfen, 92,4 % der 25- bis 34-Jährigen, von 35 bis 44 Jahren 89,9 %, zwischen 45 und 54 Jahren 78,7 %, von 55 bis 64 Jahren 63,6 % und ab 65 Jahren 49,4 %.

Grund genug, das Internet nicht als Feind des Verkaufs abzutun, sondern dessen vielfältige Möglichkeiten zu nutzen, um den Kundenservice zu verbessern.

„Wir bei VALETTA empfinden die Digitalisierung als einmalige Chance zu wachsen und Innovationen zu entwickeln. Kundenwünsche verändern sich ständig – die Bereitschaft, neue Wege zu gehen, ist maßgeblich für den Erfolg.“, ist Andreas Klotzner, geschäftsführender Gesellschafter, überzeugt. Und er ergänzt: „Das Thema Bauen ist im Internet bereits mit unzähligen Websites, Foren und Servicetools vertreten – also der perfekte Tummelplatz für VALETTA, um dort das Thema Sonnenschutz für unsere Kunden und Fachpartner noch greifbarer zu machen.“

Mit der App das VALETTA-Sortiment in der Hand

Mit der aktuellen App von VALETTA sind die Zeiten des Schleppens von Katalogen, Preislisten und Infoblättern vorbei. Die Applikation, die sowohl von Fachhändlern, Architekten und privaten Endverbrauchern genutzt werden kann, beinhaltet sämtliche relevanten Informationen. Einmal gratis auf dem Smartphone oder Tablet installiert, finden Privatkunden Produktinformationen, Händler Auskünfte über verkaufsfördernde Maßnahmen, technische Details, Preislisten, Messeinformationen, Presseartikel und anderes. So werden Zeit und Kosten für die Vorbereitung des Kundengesprächs gespart. Zukünftig wird die App zusätzlich in das Produktinformationsmanagement eingebunden, um beispielsweise den Status eines Auftrags abfragen zu können. Auch ist der Aufbau eines Onlineshops geplant, auf den die App zugreifen wird. Händler zeigen sich bereits jetzt begeistert von der App. Aber auch die VALETTA-Mitarbeiter selbst sind große Fans der App – als unterstützendes Informationstool bei Messen findet die Applikation bereits regelmäßig Anwendung.

Die Homepage – alle Informationen rund um die Uhr

Eine Firmenwebsite hat sich zum Um und Auf des Marketings entwickelt – so auch bei VALETTA. „Wir planen gerade einen Relaunch unserer Homepage, um sie moderner, zeitgemäßer und noch einfacher in der Nutzung zu machen.“, so Andreas Klotzner weiter.

Fachhändler haben schon jetzt die Möglichkeit, sich über den gesicherten Login-Bereich zu registrieren, und erhalten so Zugriff auf Preislisten, Bestellformulare, technische Zeichnungen, Kollektionskataloge und mehr. So können Kunden in Verkaufsgesprächen immer mit tagesaktuellen Informationen versorgt werden. VALETTA bietet zum Thema Homepage aber noch weitere Services: Händler haben etwa die Möglichkeit, ihre eigene Website über VALETTA zu beziehen. Auf diese Art und Weise aktualisiert VALETTA selbst jene Bereiche, die sich auf dessen Produkte beziehen. Die Website ist die Informationsbasis für die App, denn diese holt sich alle Informationen automatisch von der Website.

Mit dem Newsletter immer top informiert

Immer auf dem Laufenden bleiben ist mit Hilfe des VALETTA-Newsletters kein Problem. Bei wichtigen News, Aktionen, Produktneuheiten oder Events werden Abonnenten tagesaktuell informiert. Über den Login-Bereich der Homepage können sich Interessierte für den Newsletter jederzeit anmelden.

Microsoft Dynamics AX – Die Software für den Profi

Das Programm unterstützt bei der Abwicklung von Aufträgen, Bestellungen und Buchung und findet bei VALETTA schon lange Anwendung. Unternehmen, die die Software ebenfalls nutzen möchten, haben die Möglichkeit, diese über VALETTA zu beziehen und sich in der Firmenzentrale in Linz einschulen zu lassen. Durch die individuelle Betreuung und die Vorteile der gemeinschaftlichen Nutzung der Software konnten bereits viele zufriedene Partner gewonnen werden.

Der Erfolg gibt VALETTA Recht. Sowohl bei Privatkunden als auch Handelspartnern finden die digitalen Services großen Anklang. Dennoch ist es wichtig, sich nicht auf seinen Lorbeeren auszuruhen. Dank seiner Flexibilität und Bereitschaft zur Innovation blickt der oberösterreichische Sonnenschutzprofi blendenden Zeiten entgegen.

Lesen Sie mehr über VALETTA bei uns bitte hier;

Über VALETTA:

Die 1960 gegründete VALETTA Sonnenschutztechnik ist einer der führenden Anbieter am heimischen Sonnenschutz-Markt. Das Familienunternehmen sichert mehr als 150 Arbeitsplätze allein am Stammsitz in Linz und erwirtschaftet damit einen jährlichen Umsatz von rund 19 Mio. Euro. Das Unternehmen produziert rund 140.000 Einheiten Sonnenschutz, die von mehr als 250 Fachpartnern und -händlern in ganz Österreich vertrieben werden. Das Produktportfolio umfasst Standardprodukte wie Markisen, Rollläden, Raffstoren, Jalousien, Insektenschutzgitter, Beschattungen etc., aber auch spezielle Objektlösungen wie Einwellensysteme.

www.valetta.at

comments are closed.