FK Austria Wien / Abo-Vorverkauf für Europa-League

Bild_FK AUSTRIA WIENDie wieder einmal attraktive UEFA-Europa-League-Gruppe des FK Austria Wien beschert den verantwortlichen Violetten bereits jetzt über 1.000 Abo-Anfragen täglich. Am kommenden Freitag, 1. September 2017, startet um 14 Uhr der exklusive Vorverkauf für Mitglieder und Abonnenten. Am darauf folgenden Dienstag, 5. September 2017 beginnt pünktlich um 9 Uhr der freie Vorverkauf.

Den Anfang macht ein Heimspiel gegen einen der erfolgreichsten Klubs der Welt. Am 14. September 2017 kommt der AC Milan in das Ernst-Happel-Stadion. Desweiteren wartet das Duell der Emotionen gegen Alex Gorgon und seinen Verein HNK Rijeka (19. Oktober 2017), sowie ein Heimspiel gegen den elffachen griechischen Meister AEK Athen (7. Dezember 2017).

Die Nachfrage nach den Abos ist riesig: Aktuell gilt es über 1.000 Anfragen pro Tag zu bearbeiten.

Die Veilchen rüsten sich währenddessen für den Vorverkaufsstart:

Mitglieder und Bundesliga-Abonnenten können sich ab Freitag um 14 Uhr im GET VIOLETT Megastore, sowie online unter www.fk-austria.at mit bis zu zehn Abos pro Person eindecken. Der freie Vorverkauf startet dann am Dienstag um 9 Uhr – ebenfalls im Megastore und online.

Aktuell werden ausschließlich Abos angeboten. Einen Verkaufstermin für etwaige Einzelkarten gibt es nicht.

Die Abo-Preise wurden bewusst günstig gehalten. Fasst man alle Preiskategorien zusammen, so kostet ein Abo im Durchschnitt knapp 18 Euro pro Spiel. Das teuerste Abo beläuft sich auf 90 Euro – also 30 Euro pro Match. Kinder zahlen nur 10 Euro je Partie, Frauen den ermäßigten Preis.

www.austria.wien

www.bundesliga.at

comments are closed.