EURO-ÖFB im Herzen der Provence

Blick auf das Hotel Moulin de Vernègues im Herzen der Provence. Foto: Hotel Moulin de Vernègues

Blick auf das Hotel Moulin de Vernègues im Herzen der Provence. Foto: Hotel Moulin de Vernègues

Während die Auslosung zur Fußball-Europameisterschaft heute Abend um 18 Uhr in Paris mit großer Spannung erwartet wird, gab der ÖFB gestern sein Team-Camp in der Provence bekannt:

Das Österreichische Fußball-Nationalmannschaft hat als Basecamp während der UEFA EURO 2016 das Hotel Moulin de Vernègues bei Mallemort im Herzen der Provence ausgewählt. Das 4*-Hotel liegt zwischen Avignon und Aix-en-Provence und ist zirka 40 Minuten Fahrzeit vom Flughafen Marseille entfernt.

 Das Restaurant in Erwartung der Team-Fußballer. Foto: Hotel Moulin de Vernègues

Das Restaurant in Erwartung der Team-Fußballer. Foto: Hotel Moulin de Vernègues

Das Moulin de Vernègues ist in einer parkähnlichen Umgebung eingebettet, verfügt über 100 Zimmer, 66 davon in einem neu errichteten Trakt, sowie einem ausgezeichneten Spa-Bereich und einem exklusiven Restaurant.

Dazu Sportdirektor Willi Ruttensteiner: “Wir haben versucht, die Wünsche des Teamchefs zu erfüllen. Ich denke, das ist uns mit diesem Haus gelungen. Das Hotel ist ein Ort der Regeneration sowie der Ruhe und für das Teambuilding optimal. Dort ist die volle Konzentration auf die Spiele möglich. Es ist ein sehr großes Areal mit einer tollen Kombination von Alt und Neu, und es bietet von der Qualität her alle Freiheiten für Gemeinsamkeit, aber auch Rückzug, um den individuellen Bedürfnissen während einer Endrunde Rechnung zu tragen.”

 Auch der Regenerations- und Spa-Bereich lässt keine Wünsche offen. Foto: Hotel Moulin de Vernègues

Auch der Regenerations- und Spa-Bereich lässt keine Wünsche offen. Foto: Hotel Moulin de Vernègues

Und auch der Teamchef Marcel Koller ist mit der Auswahl überaus zufrieden: “Im Moulin de Vernègues können wir uns optimal auf die Spiele im Rahmen der EURO vorbereiten. Das Hotel ist eine gelungene Mischung aus Alt und Neu, nur wenige Minuten vom Trainingsplatz entfernt und steht uns exklusiv zur Verfügung. In dem von Grünflächen umgebenen Areal finden wir hervorragende Bedingungen vor, um Energie zu tanken.“

 Die Quartiere für die ÖFB-Auswahl wurden vorsorglich bereits in Rot-Weiß-Rot gehalten. Foto: Hotel Moulin de Vernègues

Die Quartiere für die ÖFB-Auswahl wurden vorsorglich bereits in Rot-Weiß-Rot gehalten. Foto: Hotel Moulin de Vernègues

Trainieren werden die Team-Kicker in der 7.000 Einwohner-Gemeinde Mallemort. Der Trainingsplatz ist knapp 10 Minuten Fahrzeit vom Hotel entfernt. Neben dem Trainingsplatz wird der ÖFB auch das österreichische Medienzentrum einrichten. Die Anreise des ÖFB-Teams zur EURO nach Frankreich ist für 5. Juni 2016 terminisiert.

www.oefb.at

 

 

 

 

comments are closed.