Die Reise zum Wein

de8d4b82f2Der österreichische Wein will entdeckt werden, dort, wo ihn die Sonne reifen lässt, im Weingarten, beim Winzer. Über zwei Mio. Nächtigungen verzeichnet die heimische Wirtschaft bereits an Wein- und Kulinariktouristen jährlich, die Tendenz ist steigend. Um für diese die individuelle Weinreise in Österreichs schönste Weinbaugebiete noch einfacher zu gestalten, launchte die Österreich Wein Marketing (ÖWM) mit 22. August 2013 die größte weintouristische Plattform des Landes. Reisetipps vom Weinviertel bis in die Steiermark, von der Donau bis zum Neusiedler See findet man auf www.oesterreichwein.at unter der Rubrik „Reisen & Wein“. Englischsprachige Österreich- und Weinliebhaber finden das Angebot auf www.austrianwine.com unter „Wine & Travel“.

Bildtext: Gemütliches und geselliges Beisammensein in den Weinbergen. Foto: ÖWM/Wirz, Dieter Steinbach

V.l.: Mag. Christian Dworan (Marketing Manager), Dr. Petra Stolba (ÖW Geschäftsführerin), Mag. Willi Klinger (ÖWM Geschäftsführer). Foto: ÖWM

V.l.: Mag. Christian Dworan (Marketing Manager), Dr. Petra Stolba (ÖW Geschäftsführerin), Mag. Willi Klinger (ÖWM Geschäftsführer). Foto: ÖWM

Wirtschaftliche Bedeutung des Weintourismus steigend

Urlaub in Österreich ist untrennbar mit der typisch österreichischen Gastfreundschaft und der heimischen Kulinarik verbunden. Feinschmecker aus aller Welt werden von den einzigartigen, regionalen Spezialitäten angezogen. Besondere Aufmerksamkeit kommt dabei dem österreichischen Wein als typisch österreichische Spezialität zu. „Zwar ist die Weinreise in Österreich noch ein Nischenprodukt, aber die Zeichen stehen eindeutig auf Wachstum. Denn zum Wein zu reisen und damit auch ein ganz bestimmtes Lebensgefühl zu genießen, entspricht genau dem Zeitgeist unserer Gäste.“, ortet Petra Stolba, Geschäftsführerin der Österreich Werbung, noch Potenzial in diesem Segment. „Mit der Erweiterung unserer Website österreichwein.at um das neue Tool zu „Reisen  Wein“ unterstützt die ÖWM genau diesen Trend im Tourismus.“ begründet Willi Klinger, Geschäftsführer der ÖWM, den Launch der neuen Weintourismus-Plattform. „Von den jährlichen 131 Mio. Nächtigungen entfallen bereits mehr als zwei Mio. auf Wein- und Kulinarik-Urlauber. Ich schätze den Gesamtumsatz mit Weintouristen auf ca. 500 Mio. Euro.“ Da das neue Tool in deutscher und englischer Sprache angeboten wird, ist es für alle Gäste aus Österreich und den angrenzenden Nachbarländern von der Schweiz bis nach Ungarn wertvoll. Aber auch Weintouristen aus dem CEE Raum, sowie Benelux, Skandinavien und Großbritannien, oder Gästen aus Überseeländern wie USA, Japan, China oder Australien soll es damit leicht gemacht werden, in Österreichs Weinbaugebiete zu reisen.

„Reisen & Wein“ vernetzt umfassend Datenbanken für maximalen Erlebnisfaktor
Eine Reise zum Wein ist meist ein Allround-Erlebnis: romantische Landschaften, Weingärten und Kellergassen verbinden sich mit feinem Essen und gutem Wein zu einem beliebten Urlaubs- und Reiseerlebnis für viele Gäste aus dem In- und Ausland. Dabei spielt das Gesamtangebot von Natur, Kultur und attraktiven Sehenswürdigkeiten eine wichtige Rolle. Das neue Online-Tool der ÖWM auf österreichwein.at – unter der Rubrik „Reisen & Wein“ – verbindet die größte Winzer- und Weindatenbank des Landes mit weiteren Datenbanken der Österreich Werbung, der wichtigsten Gastro-Guides, Übernachtungsmöglichkeiten und vielen Weinsehenswürdigkeiten in allen Weinbaugebieten.

Sujet Reisen & WeinUser-Integration sorgt für laufende Aktualität
„Reisen & Wein“ bietet die Möglichkeit nach interessanten Zielen (Winzer, Weine, Vinotheken, Hotels und Gastronomie,…) zu suchen und diese in Routen zu kombinieren. Zentraler Bestandteil dabei ist die „web 2.0“-Fähigkeit des Tools und damit die ständige Integration der Benutzer (User) in alle Funktionen der Website. Der User erhält die Möglichkeit ein eigenes Profil und Routen zu speichern, zu bereits vorhandenen Zielen und Routen Fotos und Videos hochzuladen, sowie Kommentare und Bewertungen zu hinterlassen. Sollten User von lohnenden Reisezielen wissen, die noch nicht in der Datenbank von „Reisen & Wein“ enthalten sind, können diese in vielen Kategorien vorgeschlagen und angelegt werden.

„Reisen & Wein“ ab sofort online
Rechtzeitig zum Saisonstart des Weinherbstes ging „Reisen & Wein“ am 22. August online. Begleitet wird der Start von Radio-Spots, einer gezielten Online-Kampagne und einer neuen Print-Werbelinie der ÖWM zum Weintourismus, die weintouristische Motive in Wien, Niederösterreich, Burgenland und der Steiermark zeigen.

www.facebook.com/oesterreichwein

 

 

comments are closed.