Das Naturhistorische Museum Wien öffnet ab 1. Juni alle Bereiche

Babyelefant vor dem Naturhistorischen Museum Wien. Foto © NHM Wien, C. Rittmannsperger

Babyelefant vor dem Naturhistorischen Museum Wien. Foto © NHM Wien, C. Rittmannsperger

Ab 1. Juni 2020 sind wieder alle Bereiche des Naturhistorischen Museums Wien geöffnet. Allerdings: Nur noch am 1. Juni 2020 ist die Sonderausstellung „Der Mond. Sehnsucht, Kunst und Wissenschaft“ zu sehen.

Am Dienstag, 2. Juni 2020, ist geschlossen. Ab Mittwoch, 3. Juni 2020, begrüßt das NHM Wien wieder alle seine Gäste täglich außer Dienstag von 9:00 bis 18:30 Uhr.

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Montag 9:00 – 18:30 Uhr
Dienstag geschlossen

Reduzierte Eintrittspreise 20. Mai – 1. Juni 2020:
Normalpreis: 7 € I Ermäßigt: 5 €

Reguläre Eintrittspreise ab 2. Juni 2020:
Normalpreis: 12 € I 10 € Ermäßigt: 10 €

 

Führungen und Geburtstagsprogramme

Für Gruppen bis zu 10 Personen können wieder Führungen und Geburtstagsprogramme abgehalten werden. Anmeldung unter der Telefonnummer: +43 1 52177 335 oder anmeldung@nhm-wien.ac.at

Täglich finden Rallyes von 10:00 bis 17:00 Uhr statt (keine Anmeldung erforderlich):

* Bis 1. Juni lotst die Forschungstour durch die Sonderausstellung „Der Mond. Sehnsucht, Kunst und Wissenschaft und durch die archäologischen und mineralogischen Schausäle.

* Von 3. bis 15. Juni führt die „Tierische Rätseltour“ im Museum quer durch das Tierreich.

Weitere Informationen bitte hier:

Ab Freitag, 5. Juni werden im Digitalen Planetarium wieder Live-Shows und Fulldome-Filme präsentiert.

Weitere Infos bitte hier

Spielplan:

Freitag, 5. Juni
15:00 Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Samstag, 6. Juni
15:00 Uhr Live zu den Sternen: Reise durch die Nacht für Kids
16:00 Uhr Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Sonntag, 7. Juni
15:00 Uhr Live zu den Sternen: Reise durch die Nacht für Kids
16:00 Uhr Live zu den Sternen: Reise durch die Nacht

Montag, 8. Juni
15:00 Uhr Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Schutzmaßnahmen

Der Museumsbesuch und die Teilnahme an den oben genannten Führungen ist unter Einhaltung der von der Bundesregierung vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen erlaubt: ein Mund-Nasen-Schutz ist für alle Gäste erforderlich und ein Abstand von mindestens 1 Meter zu allen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, muss eingehalten werden. Im Museum sind Hand-Desinfektionsmittel bereitgestellt.

Quelle: NHM / Naturhistorisches Museum Wien

Lesen Sie noch mehr über das Naturhistorische Museum bei uns bitte hier;

www.nhm-wien.ac.at

comments are closed.