City Info LINZ

Cover CityInfo LINZ 2014

Cover CityInfo LINZ 2014

Seit 1999 verlegt unser Verlag alljährlich die hier näher geschilderte Publikation mit dem Titel und Thema „CityInfo” LINZ. Auf handlichen 96 Seiten im Din A6-Taschen-Format erfährt der Linz-Tourist, der Handelsreisende, der Neu-Zugezogene, oder einfach nur der interessierte Linz-Gast sämtliches Wissenswerte über die einstmalige Kleinstadt, die spätere graue Industriemetropole und die nunmehrige Kultur-Perle am Donaustrom. Linz war bekanntlich im Jahre 2009 „Kulturhauptstadt Europas”.

Der in den 1970iger Jahren geborene und etablierte Slogan „In Linz da stinkt´s“ – in Anlehnung an den Werbespruch „In Linz beginnt´s“ stimmt so bei weitem nicht mehr. Gewiss gehört die heutige voestalpine seit dem Spatenstich in den frühen Märztagen 1938 zu Linz wie die Landstraße – die übrigens nach der Wiener Mariahilferstraße die längste Einkaufsmeile Österreichs ist – so wie das seit 1974 existente Brucknerhaus und der Ausflugshausberg Pöstlingberg. Von Seiten der Verstaatlichten Industrie wurde in den letzten Jahren alles unternommen, um für eine bessere Luftqualität zu sorgen. Und so verfügt die Stahl- und Kulturstadt Linz heute über bessere Emissionswerte als beispielsweise die Städte Graz und Wien.

Ebenso gehört zu Linz die über 100jährige Grottenbahn mit ihrer Märchenwelt im Pöstlingberg, die Trasse der 1832 ins Leben gerufenen Pferdeeisenbahnbahn Linz-Budweis in St. Magdalena, die Anno 790 erbaute Martinskirche, die als ältestes mittelalterliches Baudenkmal Österreichs gilt, das Linzer Schloss, die Altstadt, das über 200jährige Landestheater, das Bergschlössl, die Dreifaltigkeitssäule am Hauptplatz, das LENTOS Kunstmuseum, das Ars Electronica Center, der Botanische Garten, der Wissensturm, die Klangwolke und das Pflasterspektakel, die Linzer Torte, der Tiergarten auf der Windflach, der neue Hauptbahnhof – der mehrmals en suite zum schönsten seiner Art unter sämtlichen Bahnhöfen Österreichs gekürt wurde – und noch vieles andere mehr.

Kurz und gut, Linz ist mehr, als „nur” eine Reise wert. Unzählige Rad-Touristen, die in den Sommermonaten hier Station gemacht hatten, um aus Passau kommend entlang am Donau-Strom der Nibelungen weiter gen Wien zu strampeln, wissen ein Lied davon zu singen und waren froh, der Donau-Metropole Linz einen Besuch abgestattet zu haben.

Die Neuauflage 2016/17 ist derzeit in Arbeit und erscheint im Herbst 2016. Anfragen und Bestellungen zum Stückpreis von € 5,- inklusive Porto und Verpackung unter:
 aglas@oepb.at

 

 

Cover CityInfo Linz 2011CityInfo 2011
100 Seiten, lieferbar

Hier klicken um die Ausgabe online zu lesen
CityInfo2010CityInfo 2010
100 Seiten, lieferbar

Hier klicken um die Ausgabe online zu lesen
cityinfo2009CityInfo 2009
100 Seiten, lieferbar

Hier klicken um die Ausgabe online zu lesen
cityinfo2008_150CityInfo 2008
96 Seiten, lieferbar

Hier klicken um die Ausgabe online zu lesen
cityinfo2007CityInfo 2007
96 Seiten, lieferbar
cityinfo06CityInfo 2006
92 Seiten, lieferbar
cityinfo2005CityInfo 2005
84 Seiten, lieferbar
city2004_150CityInfo 2004
92 Seiten, vergriffen
city2003CityInfo 2003
84 Seiten, vergriffen
city2002CityInfo 2002
72 Seiten, vergriffen
cityinfo2001CityInfo 2001
64 Seiten, vergriffen
city2000CityInfo 2000
62 Seiten, vergriffen
city99CityInfo 1999
54 Seiten, vergriffen

comments are closed.