Bundesheer / Angelobung in Haag am Hausruck

Panorama-Blick am malerischen Marktplatz von Haag / Hausruck über die Angelobung am 4. Oktober 2019. Foto: BMLV / Vzlt Anton Mickla

Panorama-Blick am malerischen Marktplatz von Haag / Hausruck über die Angelobung am 4. Oktober 2019. Foto: BMLV / Vzlt Anton Mickla

Am gestrigen Freitag, 4. Oktober 2019 fand in Haag am Hausruck in Oberösterreich eine feierliche Angelobung von Soldaten des Militärkommandos OÖ und des Panzergrenadierbataillons 13 statt.

Die 124 Frauen und Männer rückten am 2. September am „Fliegerhorst Vogler“ in Hörsching bei Linz, sowie in der „General Zehner-Kaserne“ in Ried im Innkreis ein.

Lautstarkes Treuegelöbnis auf die Standarte des Panzergrenadierbataillons 13. Foto: BMLV / Vzlt Anton Mickla

Lautstarkes Treuegelöbnis auf die Standarte des Panzergrenadierbataillons 13. Foto: BMLV / Vzlt Anton Mickla

Unter ihnen befinden sich gut 50 Kaderanwärterinnen und Kaderanwärter, die eine Berufskarriere beim Österreichischen Bundesheer anstreben.

Der Landeshauptmann von Oberösterreich, Mag. Thomas Stelzer, sowie Landesrat Wolfgang Klinger, der Militärkommandant von OÖ, Oberst des Generalstabsdienstes Mag. Dieter Muhr und der Haager Vizebürgermeister Peter Dallinger erwiesen den Soldaten die Ehre.

www.bundesheer.at

Lesen Sie mehr über das Österreichische Bundesheer bei uns bitte hier;

 

 

comments are closed.