Benjamin Cors / GEZEITENSPIEL

Bild 1_9783423261418„Nicolas Guerlain wartete. 10 Sekunden, 20 Sekunden, 1 Minute, 2 Minuten. Er wollte sichergehen, dass er sich nicht täuschte in dem, was er empfand. Ich bin grundlos zufrieden, dachte er. Er fand sich damit ab, ohne jedoch zu vergessen, wie brüchig das Eis war, auf dem er stand. Fast konnte er hören, wie es bereits gefährlich unter seinen Füßen krachte.“

BODYGUARD. Dieses Wort versucht ein sterbender Mann an der Küste der Normandie mit letzter Kraft in den Boden zu ritzen. Die Buchstaben sind eine Botschaft und führen zu Nicolas Guerlain, Personenschützer der französischen Regierung. Nicolas erkennt, dass es eine Verbindung zu den Feierlichkeiten in der Normandie am 6. Juni – dem Tag der Alliierten-Landung 1944 – gibt. Für diesen Tag sind offenbar Anschläge geplant.

Vor über 4 Jahren verabschiedete sich Nicolas geliebte Partnerin Julie mit den Worten – „Ich bin gleich wieder da“ – von ihm und tauchte unter. All die Jahre suchte er vergeblich nach ihr, bis sie eines Tages wie aus dem Nichts vor ihm steht. Frankreich drohen Anschläge, und angeblich hat Julie nützliche Kontakte, um diese zu verhindern. Hilfe bekommt er ausgerechnet von Julie, seiner überraschend wiederaufgetauchten Partnerin. Doch kann er ihr noch trauen? Und wie viel ist ihr Wort noch wert? Nicolas hat keine Wahl, wenn er auch nur den Hauch einer Chance haben will, das mörderische Spiel, in dem er sich befindet, zu gewinnen. Und trotz allem: Es ist doch noch immer Julie. Seine Julie. Und so begibt er sich auf verdammt dünnes Eis …

Portrait Benjamin Cors. Foto: dtv

Portrait Benjamin Cors. Foto: dtv

Über den Autor:

Benjamin Cors ist politischer Fernsehjournalist und hat viele Jahre für die ARD Tagesschau, die ARD Tagesthemen und den Weltspiegel berichtet. Heute arbeitet er für den SWR. Er ist Deutsch-Franzose und hat die Sommer seiner Kindheit in der Normandie verbracht. Der Autor dazu im Klartext: „Die Normandie ist der ideale Ort für die vielschichtige Reihe um Nicolas Guerlain. Es geht um die melancholische Stimmung am Meer und den verblichenen Charme der Seebäder. Nicolas´ Charakter ist an diese Atmosphäre angelehnt. In der Normandie scheint die Sonne nicht jeden Tag, und der Wind macht zu selten Pausen – und genau das darf und soll man beim Lesen auch spüren.“

GEZEITENSPIEL / Ein mörderischer Wettlauf mit der Zeit
Ein Normandie-Krimi von Benjamin Cors
448 Seiten, Taschenbuch, Klappenbroschur
zum Preis von: € 16,40 (Österreich), € 15,90 (Deutschland), CHF 21,50 (Schweiz)
ISBN: 978-3-423-26141-8
Deutscher Taschenbuchverlag
www.dtv.de
 
Direkt zu bestellen bitte hier;
 
Weitere Rezensionen aus dem Deutschen Taschenbuchverlag bei uns;
 
 
 

comments are closed.