Auf ins Haus der Geschichte(n) im Museum NÖ

Einblicke gewinnen - im Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich zu St. Pölten. Foto: Daniel Hinterramskogler

Einblicke gewinnen – im Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich zu St. Pölten. Foto: Daniel Hinterramskogler

Das Wissensfestival Abenteuer Wissen“ für Schulen und Familien steht von 7. bis 12. November 2017 ganz im Zeichen vom neuen Haus der Geschichte.

Abenteuer Wissen für Schulen (7. bis 10. November 2017)

Wie wirkte die NS-Propaganda bis in das Privatleben junger Menschen hinein? Wie funktioniert der Handel? Wie hat man vor den Smartphones Zeit gemessen? Was ist eine „Ulmer Schachtel“? Was ist wann und wo im „Kernland“ Niederösterreich passiert? Wie funktioniert Politik? Wie wurden früher Fotos entwickelt? Wie hat man anno dazumal geschrieben? Wie geht es Kindern im Krieg?

Haus der Geschichte - Forum Demokratie. Foto: Daniel Hinterramskogler

Haus der Geschichte – Forum Demokratie. Foto: Daniel Hinterramskogler

Wie kann ich mitbestimmen? Wie entsteht eine Meinung und wie wird sie manipuliert?

Im Rahmen von zwölf verschiedenen Workshops haben Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen von 7. bis 10. November 2017 die Gelegenheit, diese Fragen gemeinsam zu erarbeiten. Dabei bauen sie Burgen, planen politische Kampagnen oder gestalten eigene kleine Präsentationen zu Objekten.

Abenteuer Wissen für Familien / 12. November 2017, 9 bis 17 Uhr

Am Sonntag können Kinder bei Kreativstationen Uhren und Geldbeutel basteln, die antike Kunst des Schreibens erlernen, klöppeln, spinnen, weben und vieles mehr. Neben Familienführungen lädt Heidi Mondel, Jahrgang 1939, um 14 Uhr zum Zeitzeugen-Forum. Sie war fast vier Jahrzehnte Arbeiterin in der Glanzstoff-Fabrik tätig, hat drei Kinder großgezogen und die vielen sozialen und politischen Veränderungen ihrer Zeit miterlebt. Sie freut sich auf angeregte Gespräche, speziell mit jungem Publikum.

Zeitzeugenforum mit Heidi Mondl. Foto: Museum Niederösterreich

Zeitzeugenforum mit Heidi Mondl. Foto: Museum Niederösterreich

Das Museumskino zeigt an diesem Tag verschiedene Folgen der Serie „Es war einmal… Der Mensch“ mit der legendären Titelmelodie von Udo Jürgens.

Wo: Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich, Kulturbezirk 5, 3100 St. Pölten

Informationen und Anmeldung zu den Schulveranstaltungen:

Martina Deinbacher

Tel.: +43 2742 90 80 90-998

 

Kinoprogramm "Es war einmal... Der Mensch" - eine beliebte ORF-Serie der frühen 1980er Jahre. Foto: Museum Niederösterreich

Kinoprogramm “Es war einmal… Der Mensch” – eine beliebte ORF-Serie der frühen 1980er Jahre. Foto: Museum Niederösterreich

info@museumnoe.at

www.museumnoe.at

 

Das gesamte Workshop-Programm zum Download bitte hier:

comments are closed.