9 OÖ-Bundesheeroffiziere ausgemustert

Bereit für den Dienst um die Republik Österreich! Die Offiziere aus dem Bundesland Oberösterreich. Foto: Bundesheer/Vzlt Seeger

Bereit für den Dienst um die Republik Österreich! Die Offiziere aus dem Bundesland Oberösterreich. Foto: Bundesheer/Vzlt Seeger

Im Zuge der Ausmusterung der Offiziere des Österreichischen Bundesheeres, welche am Freitag, 30. September und Samstag, 1. Oktober 2016 an der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt stattfand, wurden auch neun Offiziere des Bundeslandes Oberösterreich ausgemustert.

Insgesamt wurden an der renommierten Offiziersausbildungsstätte des Bundesheeres 21 Berufsoffiziere und 46 Milizoffiziere, darunter 4 Frauen, im Beisein des Bundesministers für Landesverteidigung, Mag. Hans-Peter Doskozil, in einem würdigen Festakt ausgemustert.

Die Ausbildung zum Berufsoffizier des Österreichischen Bundesheeres findet an der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt statt. Die Theresianischen Militärakademie wurde 1752 von Kaiserin Maria Theresia gegründet und ist die älteste Militärakademie der Welt. Die Ausbildung erfolgt heute zeitgemäß universitär als Fachhochschulstudiengang Militärische Führung.

www.bundesheer.at  

 

 

comments are closed.