111 Jahre Linzer Grottenbahn

100-Jahre-GrottenbahnEs war einmal ein Zwerg am Pöstlingberg, der hatte in seiner Grotte viele Freunde versammelt. Elfen, Drachen, Hexen, zauberhafte Figuren und lustige Gestalten. Das Reich war so entzückend, dass sie bis heute dort oben geblieben sind und jedermann sie besuchen kommen kann – in der Märchenwelt am Pöstlingberg.

Die wahrhafte Attraktion am Linzer Ausflugshausberg Pöstlingberg – die Grottenbahn – wurde 1906 in einem der sieben maximilianischen Befestigungstürme errichtet und feiert heuer somit ihr 111jähriges Bestehen. Sie ist mit Abstand die am meisten frequentierteste Fremdenverkehrsattraktion der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz.

Kleine“ und „große“ Kinder sind immer wieder aufs Neue angetan und begeistert von dieser „Welt der Märchen“, in die es sich so wunderbar eintauchen lässt und in der die Kinderzeit quasi allgegenwärtig ist.

.

 

2011: BITTE HIER KLICKEN, UM DIE BROSCHÜRE ZU LESEN

 

Grottenbahn-2011In den Jahren 2006 und 2011 verlegte unser Verlag diesbezügliche DinA5-Festschriften, die allesamt vergriffen sind. Eine Neuauflage 2017 aus Anlass des 111jähringen Jubiläums ist für heuer geplant und in Vorbereitung.

2006: BITTE HIER KLICKEN, UM DIE BROSCHÜRE ZU LESEN


Nähere Informationen bitte unter: aglas@oepb.at

www.linzag.at

www.linz.at

comments are closed.